Media-Mania.de

Geschichte
Sortierung nach: Aktualität | Wertung | Titel

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62
Wertung:Deutsche Mythen seit 1945

Nicht erst seit dem Kinofilm "Das Wunder von Bern" dürfte sich die Geschichte einer geschundenen Nation, welche durch den Gewinn eines Fußballweltmeistertitels wieder ein Quäntchen Selbstwertgefühl gewann, genauso ins Gedächtnis der bundesdeutschen Bürger eingebrannt haben wie das zweite Wunder ...

Wertung:Geschichte in Film und Fernsehen

Geschichte in Film und Fernsehen hat inzwischen eine lange Tradition. Egal ob Dokumentationen bei den Öffentlich-Rechtlichen, Fernsehfilme im Privatfernsehen oder Kinofilme wie aktuell "Der junge Karl Marx" - ohne geschichtliche Themen ist unsere Film- und Fernsehlandschaft kaum mehr denkbar. Doch ...

Wertung:Arbeiter in Malerei und Fotografie des 19. Jahrhunderts

Mit der Industriellen Revolution im 19. Jahrhundert rückte der Typus des Arbeiters zunehmend in den Fokus der Kunst. War dieser zunächst in Gemälden jener Zeit zu sehen, wurde er gegen Ende des Jahrhunderts zum Gegenstand der neu aufkommenden (sozial-)dokumentarischen Fotografie. Beide ...

Wertung:Deutscher Kolonialismus

Die deutsche Kolonialgeschichte bekommt seit einigen Jahren zunehmend mehr Aufmerksamkeit. Lange Zeit war sie so sehr in Vergessenheit geraten, dass viele Menschen überhaupt nicht wussten, dass das Deutsche Reich vor dem Ersten Weltkrieg Kolonien besaß. Nun widmet sich sogar eine Ausstellung im ...

Wertung:2 Räder - 200 Jahre

Als Karl Freiherr von Drais am 29. Juli 1817 in Mannheim zur Jungfernfahrt mit seinem Zweirad aufbrach, war dies der örtlichen Zeitung nicht einmal eine Randnotiz wert. Lediglich eine vermutlich selbst lancierte Anzeige im sogenannten "Badwochenblatt" zeugt von dem Ereignis, welches eigentlich zur ...

Wertung:Die Besiegten

2018 jährt sich das Ende des Ersten Weltkriegs zum hundertsten Mal. Einen echten Grund zum Feiern bietet dieses "Jubiläum" bei genauerer Betrachtung allerdings nicht: Der Krieg war im Herbst 1918 im Großen und Ganzen zu Ende, doch wer - vom scheuklappengesteuerten Geschichtsunterricht geprägt - ...

Wertung:Atlas des Mittelalters

Lange Zeit galt das Mittelalter als eine „finstere“ Zwischenperiode, welche mit der „Renaissance“ überwunden wurde. Erst im 19. Jahrhundert schlug diese Ablehnung in eine überschwängliche Mittelalter-Verehrung um. Irgendwo dazwischen liegt wohl das "wahre" Mittelalter, welches der vorliegende Band ...

Wertung:Eine kurze Geschichte der Menschheit

Noch bis zum 26. März 2017 präsentiert die Bundeskunsthalle in Bonn die Ausstellung "Eine kurze Geschichte der Menschheit", die Exponate aus dem Israel Museum in Jerusalem zeigt und auf dem gleichnamigen Buch des israelischen Buchautors und Historikers Yuval Noah Harari basiert.

In der ...

Wertung:Das antike Griechenland

Warum war die griechische Welt in der Antike so erfolgreich? Technologisch innovativ, wohlhabend und politisch außergewöhnlich schafften es die Griechen trotz ihrer zersplitterten Organisation in verschiedene Poleis jahrhundertelang Teile des Mittelmeerraumes zu dominieren und gegenüber großen ...

Wertung:SPQR

"Das antike Rom ist wichtig" - So beginnt die an der Cambridge University lehrende Mary Beard die hier vorliegende "tausendjährige Geschichte Roms" und macht sogleich mit entsprechenden Beispielen deutlich, dass die Geschichte des Römischen Reiches bis heute in unsere Gegenwart hineinwirkt. ...

Wertung:Workers of the World

Die Geschichte der Arbeiter beziehungsweise der Arbeiterbewegung gehört sicherlich zu den besterforschten Teilbereichen der Geschichtswissenschaft. Allerdings meist aus einer eurozentrierten Haltung, welche unweigerlich zu einer Verengung des Blicks auf die Sache führt. Spätestens mit der ...

Wertung:Zeiten der Erkenntnis

Welches Jahrhundert brachte bislang den größten Wandel für die Menschen? So leicht, wie wir meinen, lässt sich diese Frage gar nicht beantworten - findet der englische Historiker Ian Mortimer. Zwar wies das 20. Jahrhundert eine explosive Fülle an technischen Neuerungen auf, doch es wäre zu ...

Wertung:Vom Jesus der Geschichte zum Christus des Dogmas

Wer war Jesus und was wurde aus ihm gemacht? Geza Vermes, Religionshistoriker und Judaist, forscht seit 40 Jahren zur Geschichte von Jesus. Sein neuestes Buch beschäftigt sich mit der Frage, wie aus der historischen Person der vergöttlichte Christus wurde. Dazu zeichnet er in elf Kapiteln grob ...

Wertung:Geschichte Österreichs

Was heißt Österreich und was ist seine Geschichte? Diese Frage ist vielleicht für kein anderes europäisches Land so schwer zu beantworten. In seiner über tausendjährigen Geschichte hat der Begriff Österreich eine Vielzahl an Bedeutungen gehabt - und nicht wenige davon galten oft zeitgleich. Ob das ...

Wertung:1967

Als sich im Jahre 1967 zahlreiche Bands wie die "Animals", "Jefferson Airplane" oder "The Who" beim "Monterey Pop Festival" zum Stelldichein trafen, war dies der Startschuss für eine der erstaunlichsten Bewegungen der Musikgeschichte. Es war das Jahr, in dem sich eine musikalische Subkultur ...
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62