Media-Mania.de

Geschichte
Sortierung nach: Aktualität | Wertung | Titel

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63
Wertung:Was ist Krieg?

Was ist Krieg? Diese Frage stellt der Kulturhistoriker Bernd Hüppauf in seinem neuen Buch und will dabei nicht einfach einen Beitrag zur Militärgeschichte leisten, sondern eine theoretische und methodische Begründung eines kulturgeschichtlichen Ansatzes im Umgang mit Krieg liefern.

Das fast ...

Wertung:Handbuch Geschichte der Sklaverei

"Ohne Zweifel ist die Sklaverei das größte aller Übel, welche die Menschheit gepeinigt haben." (Alexander Humboldt)

Jenem "Übel" hat Michael Zeuske, welcher als Professor an der Universität in Köln in der Abteilung für iberische und lateinamerikanische Geschichte tätig ist, nun ein ...

Wertung:Kleine Geschichte der Finanzkrisen

Wohl noch jeder erinnert sich an die jüngste weltweite Finanzkrise: Im Jahre 2008 löste die Insolvenz des Finanzinstituts "Lehman Brothers" eine derartige Panik aus, dass das weltweite Bankensystem kurz vor dem Abgrund stand. Das Erstaunlich daran ist, dass die Investmentbank "Lehman Brothers" ...

Wertung:USA-Lexikon

Das 1995 erschienene USA-Lexikon hat sich inzwischen für Wissenschaftler, Studenten und USA-Interessierte zu einem Standardwerk im deutschsprachigen Raum entwickelt. 2013 erschien nun eine aktualisierte zweite Auflage des umfangreichen Nachschlagewerks.

Auf über 1300 Seiten bietet das Buch ...

Wertung:Der Zweite Weltkrieg

Übersichtswerke zum Zweiten Weltkrieg gibt es bereits zuhauf. Mit dem 278-seitigen Band von Elke Fröhlich, die als wissenschaftliche Mitarbeiterin fast vier Jahrzehnte am Institut für Zeitgeschichte München-Berlin tätig war, kommt nun ein weiteres hinzu. Den Schwerpunkt legt die Autorin dabei auf ...

Wertung:Römer unterwegs

Ob aus beruflichen oder privaten Gründen immer mehr Menschen verlassen heutzutage ihren Heimatort oder ihre Heimatregion, um in der Fremde ihr Glück zu finden. Mobilität und Migration gehören somit zu den grundlegenden gesellschaftlichen Phänomenen in unserer Gegenwart. Doch so neuartig diese ...

Wertung:Sparta

Nicht erst seit dem Kinofilm "300" (Hauptrolle: Gerard Butler als Leonidas) fasziniert die Menschen der "Kriegerstaat" Sparta, der neben der Polis Athen die antike griechische Geschichte maßgeblich mitgeprägt hat. Assoziiert wird dieser Staat mit der heute sprichwörtlichen "spartanischen ...

Wertung:Gemeinsinn und Gemeinwohl in der römischen Antike

Welchen Stellenwert hatte Gemeinsinn in der Antike? Wie sind Politiker im Römischen Reich mit diesem Begriff umgegangen? Wie haben sich reiche Bürger verdient gemacht? Wie hat die einfache Bevölkerung sich gemeinsinnig verhalten? Diese Fragen stellt der Sammelband von Martin Jehne und Christoph ...

Wertung:Griechenland 1950-1974

Griechenland ist seit einigen Jahren im Fokus der medialen Berichterstattung. Doch über die Geschichte des Landes vor der Finanzkrise ist recht wenig bekannt. Wer diese Lücke schließen möchte, könnte zum umfangreichen Werk von Heinz A. Richter, "Griechenland 1950 - 1974. Zwischen Demokratie und ...

Wertung:Das philosophische Denken im Mittelalter

Kurt Flaschs "Das philosophische Denken im Mittelalter" ist für Studenten und Wissenschaftler ein Standardwerk. Wer sich in mittelalterliche Philosophie einarbeiten will, kommt kaum an dem Buch vorbei. Bei Reclam erschien es nun in einer erweiterten dritten Auflage.

Das fast 900-seitige Buch ...

Wertung:Magic

Seit jeher sind die Menschen fasziniert von Zauberei und Magie - vor allem dann, wenn sie in Gestalt von Unterhaltung und Nervenkitzel präsentiert werden. Was ist echt, was ist Täuschung? Schwebt die Frau dort vorne auf der Bühne wirklich frei im Raum, lässt dieser Illusionist gerade tatsächlich ...

Wertung:Geschichte der arabischen Welt

Die arabische Welt ist seit dem Arabischen Frühling mehr denn je im Fokus des Interesses. Wer die gegenwärtigen Konflikte in Ägypten, Syrien oder Lybien verstehen will, muss sich einiges anlesen. Denn historisches Wissen über die arabische Welt gehört nicht gerade zum Allgemeinwissen in ...

Wertung:August Bebel

Am 13. August jährt sich der Tod von August Bebel zum hundertsten Mal. Aus diesem Anlass ist nun im Züricher Rotpunktverlag eine Biografie zu dieser Schlüsselfigur der deutschen Arbeiterbewegung erschienen.

Verfasst wurde diese von Jürgen Schmidt, der gerade im Rahmen seiner Mitgliedschaft im ...

Wertung:Vordenker der Vernichtung

Als dieses Buch 1991 erstmals erschien, sahen sich die beiden Autoren Götz Aly und Susanne Heim insbesondere in Historikerkreisen scharfer Kritik ausgesetzt. Schließlich stellten sie damals die neuartige These auf, dass die nationalsozialistischen Vernichtungspläne auch eine ökonomische Komponente ...

Wertung:Staatsschutz in Westdeutschland

In der Gegenwart ist es eine bekannte Tatsache, dass die "Entnazifizierung" nach 1945 in Westdeutschland nicht sehr konsequent war. Insbesondere in der Justiz und in den Ministerien saßen bald wieder dieselben Personen, die auch im Dritten Reich "Recht" sprachen und das Land verwalteten. Dominik ...
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63