Media-Mania.de

Geschichte
Sortierung nach: Aktualität | Wertung | Titel

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63
Wertung:Karl Huß, der empfindsame Henker

Wer als Kind eines Scharfrichters geboren wurde, hatte im ständischen Mitteleuropa nur eine Berufsperspektive: die des Scharfrichters. Sie galten als verfemt, als unehrlich und waren von der Aura des Todes, den sie brachten, umgeben. Hazel Rosenstrauch gibt in "Der einfühlsame Henker" die ...

Wertung:Die Reichskanzler der Weimarer Republik

Nur wenige Deutsche könnten die Namen der Reichskanzler während der Weimarer Republik aufzählen. Brüning, Scheidemann oder Stresemann dürften namentlich den meisten noch bekannt sein. Aber Müller oder Wirth sind der breiten Öffentlichkeit kaum noch ein Begriff. Bernd Braun stellt in seinem Buch ...

Wertung:Die Belasteten

"Euthanasie" ist ein Begriff, der wie Konzentrationslager oder Holocaust sofort an den Nationalsozialismus denken lässt. Doch die 200.000 Opfer der nationalsozialistischen "Euthanasie" sind weniger in dem öffentlichen Bewusstsein Deutschlands verankert als die anderer Opfergruppen. Götz Aly hat ...

Wertung:Lesen unter Hitler

Wenn es um Bücher im Dritten Reich ging, ging es bislang vornehmlich um die bei der Bücherverbrennung 1933 verbrannten Bücher sowie um die Werke jener Schriftsteller, welche unter den Nationalsozialisten nicht mehr erwünscht waren. Kaum eine Rolle spielten hingegen Bücher, welche in dieser Zeit ...

Wertung:Hannah Arendt

Für ihre Darstellung als Hannah Arendt hat Barbara Sukowa den deutschen Filmpreis als beste Hauptdarstellerin erhalten. Der Piper Verlag verlegt das Buch zum Film, in dem die Entstehung des Filmes ebenso erläutert wird wie die wichtigsten Thesen und Diskurse Hannah Arendts.

In fünfzehn Kapiteln ...

Wertung:BilderMacht

Mit seinem zweibändigen Werk "Das Jahrhundert der Bilder" hat der Flensburger Professor für Geschichte und ihre Didaktik als Herausgeber bereits ein "Opus Magnum" veröffentlicht. Nun folgt unter dem Titel "BilderMACHT" eine Aufsatzsammlung, welche erneut die besondere Wirkungskraft von Bildern in ...

Wertung:Einführung in die Theorien von Karl Marx

Die Sekundärliteratur zu Karl Marx füllt bereits eigene Bibliotheken. Diesen Bibliotheken ist jetzt das erweiterte Vorlesungsskript Marco Iorios zur Einführung in die Theorien von Karl Marx hinzuzufügen.

Marco Iorio beginnt seine auf seinen vierzehn Vorlesungen zu Marx basierende Einleitung mit ...

Wertung:Mein Frankreich

Raimund Fellinger, Cheflektor im Suhrkamp Verlag, hat aus dem bisherigen Werk Peter Sloterdijks die Essays zusammengestellt, die sich mit der französischen Ideengeschichte und politischen Entwicklung beschäftigen. Die chronologische Zusammenfassung dieser Aufsätze unter dem Titel "Mein Frankreich" ...

Wertung:Alltag im Mittelalter

Wie lebten die Menschen vor 1000 Jahren in Deutschland? So lautet die Leitfrage dieses Buches, welches in der Originalausgabe 1999 im Weltbild Verlag erschienen ist und nun nochmals neu im Bassermann Verlag aufgelegt wurde.
Verfasser ist der inzwischen 80-jährige Schriftsteller Rolf Schneider, ...

Wertung:Warum die Hölle nach Schwefel stinkt

Den Astronomen gehört die Unendlichkeit des in der Mythologie durchweg positiv besetzten Himmels, den Geologen hingegen die Hölle, die quer durch alle Kulturen irgendwo unter unseren Füßen im Erdinneren lauert und den Menschen bedroht und einschüchtert. Kein Wunder, dass der Geologe Salomon ...

Wertung:Historischer Weltatlas

Historische Atlanten gibt es bereits zahlreich auf dem Markt. Mit dem vorliegenden Atlas aus dem Bassermann Verlag kommt nun ein weiterer hinzu. Genau genommen handelt es sich jedoch um eine Neuauflage, da dieser bereits im Jahre 2008 im selben Verlag veröffentlicht wurde.
Der Atlas gliedert sich ...

Wertung:Die Steinschneider

Als Chirurgie und Medizin noch getrennte Fachgebiete waren, war die Steinschneiderei, also das operative Entfernen eines Blasensteines, ein selbst unter den Chirurgen umstrittener - weil gefährlicher - Eingriff. Der Springer Verlag widmet diesem alten Zweig der Urologie ein eigenes Buch, in dem ...

Wertung:1913

Wir fühlen uns heute trotz der Krise ziemlich sicher. Der Staat wirkt trotz aller Turbulenzen stabil, die Pressefreiheit ist sakrosankt und internationale Freundschaften gehören zum Alltag. Ähnlich sicher fühlten sich auch die Menschen 1913, dem Jahr vor dem Attentat auf Franz Ferdinand und dem ...

Wertung:Berlin 1933-1945

Berlin war Reichshauptstadt. Hier wurde der Zweite Weltkrieg geplant und geführt und der Völkermord organisiert. Doch Berlin war auch eine Metropole mit vier Millionen Einwohnern, eine heterogene Stadt mit einer mehrheitlich links wählenden Bevölkerung. Sie gleichzuschalten war nicht leicht für die ...

Wertung:Berlin 1933-1945

Pünktlich zum 80. Jahrestag der Machtergreifung Hitlers erscheint der von Michael Wildt und Christoph Kreutzmüller herausgegebene Sammelband "Berlin im Nationalsozialismus".

Gerade Kenner werden sich an dieser Stelle bereits fragen, weshalb dieser Band überhaupt notwendig ist. Denn 2007 ...
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63