Media-Mania.de

Geschichte
Sortierung nach: Aktualität | Wertung | Titel

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63
Wertung:Der Mord des Jahrhunderts: Der Fall Guldensuppe

An einem heißen Sommertag im Jahr 1897 taucht im Wasser des East River ein rot-goldenes Bündel auf, das neben zwei Armen, den abgetrennten Oberkörper eines Mannes enthält. Ein grausiger Fund, der an einen Scherz von Medizinstudenten glauben lässt und so sehen sich die am Ort des Geschehens ...

Wertung:Griechenlands Makedonische Frage

Mit griechischer Geschichte wird normaler Weise die Antike assoziiert. Athen, Sparta, der Kampf gegen die Perser, große Persönlichkeiten wir Aristoteles oder Alexander der Große, das sind die Schlagworte griechischer Geschichte. Im 20. Jahrhundert wissen wir allenthalben noch vom Zypernkonflikt mit ...

Wertung:Liberty - Shtunk!

Charlie Chaplin war eines der größten Feindbilder der nationalsozialistischen Kulturpolitik. Kaum ein anderer Künstler wurde von den Nazis radikaler bekämpft. In Deutschland verboten sie seine Werke, in anderen Ländern setzten sie sich diplomatisch dafür ein, nicht selten mit Erfolg. Chaplin war ...

Wertung:Länder hören: Italien hören

Viele fremde Länder, ob nah oder fern, konnte der Hörer im Rahmen der Reihe "Länder hören" schon akustisch bereisen. Diesmal steht Italien mit seiner vielfältigen Kulturgeschichte im Mittelpunkt der ...

Wertung:Geschichte der politischen Philosophie

John Rawls ist sicher der bekannteste Philosoph der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts, wenn es um Fragen der Gerechtigkeit und der politischen Philosophie geht. Seine Hauptwerke sind bereits heute Klassiker der Ideengeschichte. Nicht weniger interessant für die Philosophie und für das Verständnis ...

Wertung:Historische Geographie

Historische Geographie ist eine wissenschaftliche Teildisziplin, die immer dann von Belang ist, wenn es um die Einwirkung des Menschen auf Landschaft und Umwelt geht. Nach langer Zeit gibt es nun wieder eine aktuelle Einführung zu diesem wichtigen Forschungsbereich.

Winfried Schenk hat seine ...

Wertung:Gewalt ist eine Lösung

1998 musste der Polizist Stefan Schubert 'freiwillig' seinen Dienst quittieren. Ein Skandal war dem voraus gegangen. Die Medien berichteten, dass ein Mitglied der Bielefelder Hooligan-Szene Polizeibeamter sei. Nachdem Stefan Schubert jahrelang ein Doppelleben führte, brachen auf einen Schlag beide ...

Wertung:Straßenbahnen in der DDR

Anders als in Westdeutschland war in der DDR die Straßenbahn bei der Personenbeförderung das Mittel der Wahl; zwar gab es in einigen Städten die sogenannten O-Busse, Mopeds und Motorräder gab es zu kaufen, PKWs jedoch waren Mangelware mit extrem langen Bestellzeiten und somit für die meisten ...

Wertung:Römische Kampftaktiken

Die Römer beherrschten Jahrhunderte lang den gesamten Mittelmeerraum. Ein Teil ihres Erfolges, so die historische Forschung, bestand in ihrer militärisch-taktischen Überlegenheit. Die römischen Legionen waren das Fundament der römischen Vorherrschaft. Ross Cowan hat ein kleines Buch vorgelegt, in ...

Wertung:Homer-Handbuch

Homer gilt als Begründer der griechischen und damit westlichen Literatur. Seine Epen Ilias und Odyssee gehören zu den meist rezipierten Werken der Geschichte. Zwei Homer-Experten haben nun ein Handbuch herausgegeben, in dem mehrere Dutzend Forscher zu verschiedenen Aspekten der Homer-Forschung ihr ...

Wertung:In den eisigen Tod

Wenn es um die Eroberung des Südpols geht, hört man erstaunlicherweise viel häufiger den Namen Robert F. Scott als den des Mannes, der den Pol zuerst erreichte, Roald Amundsen. Scott hat nicht nur in England den Nimbus des Helden, des Märtyrers, des aufopferungsvollen Forschers, während Amundsen ...

Wertung:Geschichte Kleinasiens in der Antike

Kleinasien bezeichnete in der Antike und in der Frühgeschichte ziemlich genau die Landmasse, die heute die Türkei einnimmt. Es handelt sich um eine Landschaft, die nur selten zum Zentrum eigener Reiche avancierte, die häufig Teil oder gar Peripherie von Reichen war. Dementsprechend handelt es sich ...

Wertung:Der Kalte Krieg

Der Kalte Krieg hat 44 Jahre die Weltgeschichte bestimmt. Mit dem Untergang der UdSSR ist er zu Ende gegangen. Gut 20 Jahre später hat der Zeithistoriker Bernd Stöver nun erstmals eine deutschsprachige Gesamtgeschichte dieser Epoche geschrieben.

"Der Kalte Krieg - Geschichte eines radikalen ...

Wertung:Der Aufstand

Als Anfang 2011 das tunesische Volk aufstand und sich seines Präsidenten entledigte, ahnte wohl niemand, dass sich aus diesem Umsturz ein Flächenbrand in der arabischen Welt entwickeln würde, der weitere diktatorisch regierende Staatsoberhäupter die Macht, im Falle Libyens sogar das Leben kosten ...

Wertung:Geschichte Jugoslawiens im 20. Jahrhundert

Die Geschichte Jugoslawiens erscheint in der Gegenwart vor allem vor dem Hintergrund der letzten zwanzig Jahre. Krieg und Zerfall scheinen den Staat Jugoslawien zu charakterisieren. Doch die Geschichte dieses Vielvölkerstaats reicht über ein Jahrhundert zurück und ist in ihren wechselhaften Phasen ...
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63