Media-Mania.de

Geschichte
Sortierung nach: Aktualität | Wertung | Titel

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63
Wertung:Bibliothek des Grauens, Band 10: Kriminalchronik des Dritten Reiches

Im zweiten Band der Reihe werden weitere einundzwanzig interessante Mordfälle, diesmal aus den Jahren 1938 bis 1945, aufgegriffen. Die Morde wurden ganz unterschiedlich von den "Volksgenossen" der damaligen Zeit aufgenommen und auch die Berichterstattung wurde durch den Kriegsverlauf verlagert. ...

Wertung:Japan-Glossar

Ein Land mit einer jahrhundertealten und so eigenständigen Kultur wie Japan ist in seinen Eigenheiten oft nur schwer zu verstehen. So finden sich hierzulande unzählige Bücher, die Reisebereichte abliefern oder die kulturellen Unterschiede Japans mal mehr oder weniger subjektiv erklären. Sich da ...

Wertung:Kaiserliche Küche

Wenn jemand sagt, er speist wie ein König, dann will er damit aussagen, dass er reichlich und köstlich gegessen hat. Allerdings hinkt der Vergleich, da das, was wir heute in unserer Speisekammer zur Verfügung haben, es oftmals zu Zeiten der Könige noch gar nicht gab, da es aus Amerika stammt, oder ...

Wertung:Gastrosophie und Lebensfreude

Freude an leiblichen Genüssen ist keine neue "Erfindung", wie wir aus Schilderungen der Festmähler in der Antike wissen. Die Gastrosophie, also die Küchenkultur, wurde zu allen Zeiten gepflegt, wenngleich sie meist ein Privileg der Wohlhabenden war, insbesondere des Adels und des Klerus.
Um die ...

Wertung:Alexander der Große und seine Armee

Alexander der Große gehört zu den wenigen historischen Persönlichkeiten, die in der westlichen Welt wohl jedem bekannt sind wie sonst vielleicht nur noch Julius Caesar oder Napoleon. Dabei regierte Alexander nur etwa 13 Jahre einen kleinen Fleck der Erde, Makedonien und die griechischen ...

Wertung:Legendäre Reisen in Italien

Italien! Schon von jeher zieht dieses Land Reisende aller Nationen an. Das Buch "Legendäre Reisen in Italien" aus dem Verlag Frederking & Thaler trägt den Besuchen vieler berühmter Persönlichkeiten Rechnung und zeichnet auf über 300 Seiten ein nostalgisches Italienbild zum Träumen und ...

Wertung:Union und Liga 1608/09

Der Dreißigjährige Krieg wird immer noch häufig als Konfessionskrieg angesehen, obwohl spätestens in seiner mittleren Phase die politischen Absichten beider Lager die Konfessionsfrage überdeckten und in beiden Lagern Protestanten wie Katholiken fochten.
Tatsächlich waren aber ursächlich ...

Wertung:Chic im Osten

Modischer Chic ist wohl nicht gerade die erste Assoziation, die sich bei den meisten einstellt, wenn sie an DDR-Kleiderschränke denken. Bei vielen (insbesondere wohl bei ehemaligen 'Wessis') werden eher wenig 'stylishe' Bilder auftauchen: Bilder von den uniformen Kluften der zahlreichen ...

Wertung:Leonardo da Vinci

Leonardo da Vinci wird gerne als ein Universalgenie bezeichnet und seine Werke ziehen noch heute die Bewunderung von vielen Menschen auf sich. Zuerst natürlich seine Bilder, von denen die Mona Lisa sicher das bekannteste ist. Doch auch seine Forschungen und Entwicklungen rufen immer wieder Staunen ...

Wertung:Die Entzauberung Asiens

Jürgen Osterhammel gehört spätestens seit seiner Weltgeschichte des 19. Jahrhunderts, der Verwandlung der Welt, zu einem klassischen Autor der Geschichtswissenschaft. Kein deutscher Historiker wird so stark wie er mit Weltgeschichte in Verbindung gebracht. Kaum ein deutscher Historiker verfügt über ...

Wertung:Kriegskunst

Kriege sind grausam und sinnlose Vergeudung von Ressourcen. Und doch begleiten sie die Menschen, seit diese sich daran erinnern können - meist geführt wegen Machterhalts und –ausdehnung. Im Laufe der Zeit mussten die dafür erforderlichen Mittel immer weiter entwickelt und perfektioniert werden. So ...

Wertung:Im Dienst des Diktators

Der 18. Oktober 1994, der Flughafen von Bratislava: Eine Delegation von Nordkoreanern beschließt, vor dem Rückflug in die Heimat noch Souvenirs für die Familie zu Hause zu kaufen. Unter ihnen ist auch der Delegationsleiter Kim Jong Ryul, der sagt, er müsse eine Brille für jemanden besorgen. ...

Wertung:Militärgeschichte der Antike

Ein Blick in der Vergangenheit zeigt uns, dass bei allen Änderungen und Fortschritten, die die Menschheit seit ihrer Entstehung erfahren hat, sie sich doch in einem treu geblieben ist: in ihrer Liebe zum Krieg. Seit Menschheitsgedenken wurde um Land und Nahrung, um Religion und Ideologie, um ...

Wertung:"Natürlich kann geschossen werden"

Junge Menschen kennen die Rote Armee Fraktion nicht oder kaum, und auch bei der mittleren Generation, die vom ein oder anderen Anschlag während ihrer Kindheit etwas mitbekam, ist diese linksextremistische Vereinigung in Vergessenheit geraten. Doch die RAF brachte den Staat, den sie infrage stellte, ...

Wertung:Der Erste Weltkrieg

Der Erste Weltkrieg wird zu Recht als ebenso furchtbarer wie richtungsweisender Auftakt des 20. Jahrhunderts angesehen, als "Urkatastrophe" des Jahrhunderts. In diesem Krieg wurden Grenzen in einer nie gekannten Selbstverständlichkeit und Ausprägung überschritten, etwa durch den Gaskrieg oder end- ...
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63