Media-Mania.de

Geschichte
Sortierung nach: Aktualität | Wertung | Titel

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63
Wertung:Arbeitstexte für den Unterricht: Herrschaft durch Sprache

Politische Reden stehen nicht nur in den meisten Bundesländern auf dem Lehrplan für den Deutschunterricht in der Oberstufe, sondern bilden auch eines der Bindeglieder zwischen Deutsch und Geschichte. Denn in keinem anderen Fach sind politische Reden von größerer Bedeutung als in Geschichte, da man ...

Wertung:Der Mord an Theo van Gogh

"Wie können wir diese Geschichte je unseren Enkeln erzählen, das, was sich in den letzten Monaten des Jahres 2004 zugetragen hat? Woran werden wir uns erinnern? An den durchbohrten Leib des Filmemachers Theo van Gogh? An die sich gebetsmühlenartig bewegenden Lippen der Politiker und ...

Wertung:Mao

Mao wird am 26. Dezember 1893 in der Provinz Hunan in einem Tal namens Shaoshan geboren. Die etwa 600 Familien, die in diesem Tal leben, bauen Reis, Tee und Bambus an, sie halten Wasserbüffel, um die Reisfelder zu bestellen. Mao ist der dritte Sohn, aber der erste, der das Säuglingsalter überlebt. ...

Wertung:Die Sahara

Die Sahara ist eine Welt der endlosen Weite. Es gibt nichts außer Sand und dem Horizont. Tagsüber so heiß, dass der Mensch viel mehr Wasser benötigt als anderswo, und abends so kühl, dass es sogar frieren kann. Dennoch haben sich einige Tiere, Menschen und Pflanzen diese Einöde als Heimat ...

Wertung:1688

1688 war die Welt eine leise Welt. Ohne Dampfmaschine und elektrische Motoren bewegten sich alle Dinge durch Muskelkraft oder dem Gefälle folgend, durch den Wind oder die Strömung. Denn das wichtigste Fortbewegungsmittel, das eine Verbindung in der Welt der einzelnen Geschichtszeiträume schuf, war ...

Wertung:Mörder, Räuber, Menschenfresser

Dieses 239 Seiten umfassende Softcover-Buch blickt gleich in mehrerer Hinsicht auf eine lange Geschichte zurück.

1786 wurde diese Sammlung deutscher Verbrecher von anonymen Verfassern, die nie ausfindig gemacht wurden, veröffentlicht. Von da an wurde sie häufiger erwähnt, zitiert und im ...

Wertung:Es war wie ein Rausch

Das Buch macht auf einen Autor aufmerksam, der nun in Zeiten klammer Kassen und Massenarbeitslosigkeit vielleicht wieder mehr gelesen weden sollte: Hans Fallada, den Autor von Bestsellern der frühen 1930er Jahre, "Kleiner Mann, was nun?" oder "Wer jemals aus dem Blechnapf fraß".

Das Leben Hans ...

Wertung:Als die erste Atombombe fiel

Das Buch von Hermann Vinke beschreibt zunächst die Abläufe rund um den sechsten August 1945 und den Abwurf der Bombe über Hiroshima. Dabei werden kurz die geschichtlichen Hintergründe beziehungsweise deren Ungereimtheiten beleuchtet, zum Beispiel, ob der Abwurf militärisch überhaupt noch notwendig ...

Wertung:Die Hexe

Das Buch "Die Hexe" ist eine Neuauflage der französischen Ausgabe aus dem Jahr 1862 von Jules Michelet. Es sorgte zu seiner Zeit für großes Aufsehen, da es nicht nur das Handeln und Auftauchen von Hexen erklären wollte, sondern dieses auch rechtfertigte und die Schuld bei der Kirche suchte. Es ist ...

Wertung:Der Grüne Zweig: Die 13 Leben des Heinrich Lübke

Heinrich Lübke - fragt man heute nach, so weiß selten jemand sofort, um wen es sich hierbei handelt. Werner Pieper stellte es eines Abends fest, als er sich mit Teenagern aus der Ex-DDR unterhielt. Wer ist Heinrich Lübke denn nun? Der Sauerländer ließ in seiner Zeit als Häuptling aller ...

Wertung:Der Grüne Zweig: Das Zucker-Buch

"Zucker ist süss für die, die ihn essen,
süsser für die, die von ihm Gewinn einstreichen
und bitter für jene, die ihn produzieren müssen"

Dieses Sprichtwort aus Negros/Philippinen steht ganz oben auf der Seite, wenn man das Buch aufschlägt und gibt gleich zu denken.
Allein das Cover des Buches ist ...

Wertung:Der Grüne Zweig: Shivitti

Nummer 135633! Hinter dieser Nummer verbirgt sich jedoch kein Artikel, kein Gegenstand. Nein, ein Mensch. Und zwar der hochbegabte isrealische Autor Yehiel De-Nur, hauptsächlich bekannt als Ka-Tzetnik 135633. Doch warum gibt sich ein Autor eine Nummer als Namen? Es ist sein Name gewesen, zwei Jahre ...

Wertung:Maya-Kultur erleben

Dieses kleine und sehr handliche Taschenbuch, das bequem in jede Handtasche passt und auch in großen Hosentaschen seinen Platz findet, beginnt mit einem geschichtlichen Überblick über die Maya-Kultur von 2000 vor Christus bis heute.
Nach einer geographischen Einteilung in nördliches und südliches ...

Wertung:Die geheime Inquisition

Wer heutzutage von der Inquisition spricht, meint häufig die Institutionen, welche sich vor allem mit der Hexenverfolgung beschäftigt haben. Sicherlich ist dies auch ein Teil der Geschichte der Inquisition, die vor allem nach Ketzern und Häretikern suchte und sie auf den Weg des wahren Glaubens ...

Wertung:Licht und Finsternis

Etwa 930 Seiten eines Hardcover-Buches in dunklem Braun mit goldener dekorativer Aufschrift, geschützt durch einen Schutzumschlag, die sich allein mit diesem Thema befassen.

Das Vorwort gibt allerdings schon zu denken. Es stammt aus dem Jahr 1974, denn solch ein Alter hat das vorliegende Werk ...
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63