Media-Mania.de

Deutschsprachige Autoren
Sortierung nach: Aktualität | Wertung | Titel

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27
Wertung:Altes Land

Als Vera, gerade einmal fünf Jahre alt und Überlebende eines Trecks aus Ostpreußen, übers Haff geflohen, 1945 auf einem Hof im Alten Land eintrifft und dort mit ihrer Mutter unwillig aufgenommen wird, weiß sie noch nicht, dass dieses alte Haus einschließlich seiner Umgebung sie nicht mehr loslassen ...

Wertung:Angstblüte

Karl von Kahn, siebzigjährig und Anlageberater, ist die Hauptfigur in diesem Roman von Martin Walser. Von Kahn gibt den Regisseur sich dramatisch verändernder Geldströme, webt Lebensklugheiten hinein, wo es passt, und ästhetische Gebrauchswerte, wo es klug ist. Mit einem Wort: von Kahn ist ein ...

Wertung:Anna nicht vergessen

Eigentlich ist der Titel von Arno Geigers Erzählband irreführend. Nicht um das Zentrum des Vergessens kreisen die Geschichten, sondern um das Vergessen-Werden und die Einsamkeit, die damit einhergeht. Keine der Figuren aus Geigers Universum hat einen Ruhepunkt gefunden, alle sind sie nur Pünktchen, ...

Wertung:Apfeldiebe

Als der vierzehnjährige Alex bei seinem Lieblingsspielplatz, einer alten Burgruine, eine aufregende Entdeckung macht, ahnt er noch nicht, dass dies sein Leben radikal verändern wird. Unter der Ruine befindet sich eine große Höhle, in der sich offenbar mehrere Räume aus längst vergangenen Zeiten ...

Wertung:Arno Schmidt für Boshafte

Aphorismensammlungen sind beliebt; sei es, um den Eintrag ins Poesiealbum zu versüßen, sei es, um einen Brief aufzupeppen oder eine Rede elegant einzuleiten - mit den Bonmot eines berühmten Mannes erntet man sichere Lacher und stellt nebenbei seine Belesenheit unter Beweis. Und so gibt es zu jedem ...

Wertung:Asoziales Wohnen

Ein Mehrfamilienhaus mit sechs Wohnungen, eine wenig charmante Wohngegend und ziemlich kaputte Menschen in diesem Haus.
So könnte man "Asoziales Wohnen" von Dirk Bernemann zusammenfassen. Der Leser begleitet, eingeleitet von einer Betrachtung des Hausmeisters, die Bewohner des Hauses Wohnung für ...

Wertung:Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner

Alles in allem ist Kati mit ihrem Leben recht zufrieden. Ihre Brötchen verdient sie als gefragte Personal-Trainerin in einer kleinen Agentur. Ihre Kollegen sind ihr im Laufe der letzten Jahre ans Herz gewachsen und gemeinsam mit ihnen nimmt sie den täglichen Arbeitskampf mit der anstrengenden ...

Wertung:Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner

Kati kann sich über ihr Leben eigentlich nicht beklagen: Sie hat einen interessanten Job, nette Freunde und vor allem ihren Mann Felix, mit dem sie seit fünf Jahren liiert ist. Felix ist lieb, verlässlich und eigentlich ein Traumtyp, doch irgendwann hat sich der unvermeidliche Alltag in die ...

Wertung:Auf die Knie

Daniel Stiller könnte eigentlich mit seinem Leben zufrieden sein. Bei der Agentur Maxprom, die sich auf das Vermarkten von Prominenten spezialisiert hat, ist er einer der besten Angestellten, und mit Ende dreißig ist er noch so attraktiv, dass er reihenweise Frauen "abschleppen" kann. Gerne hat er ...

Wertung:Aus dem Off

Paul hat es nicht leicht. Vor zwei Wochen hat er aus heiterem Himmel seine Arbeit als Metzger gekündigt, weil sie ihn nicht glücklich machte. Freunde, die keine wirklichen Freunde waren, ist er auch losgeworden. Dann stirbt sein Vater, mit dem Paul nie gut ausgekommen ist und mit dem es immer ...

Wertung:Maggie Abendroth, Band 4: Ausgeträllert

Schon seit einigen Jahren erfreuen sich Regional-Krimis großer Beliebtheit und haben eine wachsende Zielgruppe. Dabei sind sie so geschrieben, dass der Leser nicht unbedingt aus der Region stammen muss, um Handlung und sprachliche Eigenheiten zu verstehen.

Margret, von den meisten nur Maggie ...

Wertung:Aussortiert

Hinter dem Pseudonym "Titus Keller" steckt ein bekannter deutscher Autor, der seine Identität geheim halten möchte. Der Autor hat laut Verlag schon mehrere Bücher veröffentlicht. "Aussortiert" ist aber seine erste Kriminalgeschichte.

Gleich am Anfang der Geschichte passieren mehrere Morde. Ein ...

Wertung:B - Eine deutsche Reise

Burkhard Müller, Literaturkritiker der Süddeutschen Zeitung, veröffentlichte 2010 im Rowohlt Verlag sein Werk "B - Eine deutsche Reise", mit dem er der Leserschaft das System "B" und damit die deutsche Landschaft näherbringen möchte.

Doch was hat es mit dem Buchstaben "B" auf sich? Müller stellt ...

Wertung:Backstage

Geschichten zwischen Wahrheit und Fiktion - "Backstage 1967-2007" ist die Hörbuchumsetzung des gleichnamigen Buches, in welchem der Autor Thomas Sabottka Anekdoten aus seinem Leben mit erdachten und auf wahren Ereignissen beruhenden Kurzgeschichten gemixt hat.
Insgesamt 16 Storys wurden vertont ...

Wertung:Badewannenblues

Alex ist unschlüssig, wie er sein neues Leben finden soll. Einerseits kann er endlich in seiner Wohnung tun und lassen, was er will, er hat sein Studium beendet, und viele schöne Frauen warten auf ihn. Andererseits hat seine Freundin ihn verlassen, ihn in der Wohnung alleine gelassen und ihn dann ...
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27