Media-Mania.de

Deutschsprachige Autoren
Sortierung nach: Aktualität | Wertung | Titel

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27
Wertung:Der abenteuerliche Simplicissimus

Der abenteuerliche Simplicissimus ist eigentlich ein ganz armer Tropf - ein Kind, das in den Wirren des grässlichen dreißigjährigen Kriegs die Hinrichtung seiner Eltern, ja seines ganzes Heimatdorfs mit ansehen muss und anschließend von den Söldnern als Stiefeljunge mitgenommen wird, um sich fortan ...

Wertung:Das Leben der Wünsche

In der Mitte seines Lebens hat Jonas eine außergewöhnliche Begegnung. Ein seltsamer Mann in Anzug bittet ihn, neben ihm Platz zu nehmen. Unumwunden gibt er zu, dass er die Möglichkeit besitzt, dem 35-jährigen Jonas drei Wünsche zu erfüllen, egal welche. Natürlich denkt Jonas an einen Scherz und ...

Wertung:Pauschaltourist

Sommer, Sonne, Ferienzeit. Jeder freut sich auf den Urlaub, egal, wo es hin geht. Dabei belächeln sich die einzelnen Gruppen gerne. Die einen verstehen nicht, wie man seinen Urlaub mit hunderten unbekannten Menschen verbringen kann, die anderen finden einen individuellen Urlaub ohne neue Gesichter ...

Wertung:Und plötzlich ist später jetzt

Was gab es nicht alles für Generationen: die Generation Golf, die Generation X, die Generation Y – besser bekannt als Millenials oder Digital Natives -, die Generation Praktikum, dank eines Buches auch die Generation Doof und viele mehr. Die meisten davon überschneiden sich. Oder wo soll man die ...

Wertung:Einsamkeit und Sex und Mitleid

Heiligabend. Vincent verlässt eine Kneipe, weil die um 19 Uhr schließt. Da er keine Lust hat, mit anderen einsamen Zeitgenossen in irgendeiner Spelunke, die am Heiligen Abend offen ist, vor sich hinzudämmern, beschließt er, nach Hause zu gehen. Dort erwartet ihn eine junge Einbrecherin, mit der er ...

Wertung:Tomaten im Kopf

Unter dem Titel „Tomaten im Kopf“ veröffentlicht die Autorin Sylja Wichmann dreißig Erzählungen. Es sind Erzählungen von alltäglichen und weniger alltäglichen Begebenheiten. So wird die Geschichte von dem Engländer Tom erzählt, einem Lehrer, der in einem Dorf in Afrika ein karges Leben fristet. Und ...

Wertung:Ich hab die Unschuld kotzen sehen

Dreizehn Geschichten beinhaltet dieses kleine handliche Büchlein, von dessen Vorderseite einen ein niedliches Püppchen ansieht. Dasselbe niedliche Püppchen in demselben niedlichen Kleidchen übrigens, das einem auf der Rückseite plötzlich eher vorwurfsvoll erscheint mit seinen Wunden, blutigen ...

Wertung:Ein Joghurt namens Annika

Endlich das Abi in der Tasche, einen Jura-Studienplatz in Köln, eine liebe Freundin an der Seite – das Leben kann endlich richtig losgehen, findet Jan. Und nicht nur das Leben, auch mit dem Sex soll es endlich klappen. Zwar ist er schon lange mit Silvie zusammen, sie will aber aus irgendwelchen ...

Wertung:Adventskalender zum Hören und Träumen

Jedes Jahr am ersten Dezember ist es soweit. Getreu einer bei Groß und Klein beliebten Tradition wird das erste Türchen eines Kalenders geöffnet, das uns die verbleibenden Tage bis zum Weihnachtsabend anschaulich darstellen soll. Um aber die lange Zeit des Wartens ein wenig zu verkürzen, werden ...

Wertung:Grünkohl und Curry

Das norddeutsche Dorf Hollern-Twielenfleth haben die Eltern von Hasnain Kazim nicht unbedingt im Auge gehabt, als sie in Deutschland Fuß fassen. Der Vater, Sohn eines indisch-pakistanischen Adligen, und die Mutter, aus einer wohlhabenden pakistanischen Händlerfamilie stammend, möchten aber in ...

Wertung:Herr Adamson

Am Donnerstag, dem 21. Mai 2032, feiert Horst, Ich-Erzähler in Urs Widmers Roman "Herr Adamson", im Kreise seiner Familie seinen 94. Geburtstag. Er weiß, dass er am nächsten Tag sterben wird, abgeholt werden wird von Herrn Adamson, einem Toten, seinem "Vorgänger". Denn Horst wurde just in jenem ...

Wertung:Vita Classica

Steffen Möller wächst als Sohn eines Theologieprofessors in Wuppertal auf. Sein Vater hört begeistert Bach-Kantaten, was dem Sohn die Freude an klassischer Vokalmusik verleidet; Klavierstunden bleiben recht erfolglos und werden schließlich zugunsten des Kontrabasses abgebrochen, auf dem der ...

Wertung:Die Tochter des Schmieds

Timur ist schon Mitte zwanzig, als er sich endlich von seiner Mutter überreden lässt, zu heiraten. Fatma ist die Auserwählte, ein junges, verwaistes Mädchen von 15 Jahren. Trotz anfänglicher Bedenken merkt Timur schnell, dass er dieses wunderschöne Mädchen, sein „Stück vom Mond“, wirklich wird ...

Wertung:Beichte eines Mörders, erzählt in einer Nacht

Semjon Golubtschik ist einer von vielen illegitimen Söhnen des Fürsten Krapotkin, seine Mutter eine schlichte Förstersfrau, die vom Fürsten, dem Arbeitgeber ihres Mannes, ganz selbstverständlich als willige, flüchtige Geliebte beansprucht wurde.
Golubtschik, finanziell einigermaßen vom Fürsten ...

Wertung:Mein letzter Versuch die Welt zu retten

Im April 1984 versammeln sich die AKW-Gegner im Wendland, um gegen den Castortransport nach Gorleben zu demonstrieren. Alle haben sie unterschiedliche Motivationen und Erwartungen, auch der siebzehnjährige Florian macht sich mit seiner Clique und dem geliehenen Gemeindebus auf den Weg ins Wendland. ...
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27