Media-Mania.de

Deutschsprachige Autoren
Sortierung nach: Aktualität | Wertung | Titel

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27
Wertung:Der Fluch der Hebamme

Nachdem "Blut und Silber" für Fans der Hebammen-Reihe um Marthe, Christian, Lukas und die Stadt Freiberg eine Unterbrechung der Serie dargestellt hat – hier ging es um eine Nachfahrin von Marthe -, ist nun ...

Wertung:Das Leben ist nichts für Feiglinge

Als Babette stirbt, will auch Markus nicht weiter leben, doch er muss. Er muss die Beerdigung durchstehen, er muss mit dem Gedanken leben, dass sich andere Leute über den Tod seiner Frau lustig machen könnten – sie starb als Clown verkleidet bei einem tragischen Unfall – und vor allem muss er sich ...

Wertung:Die Beste zum Schluss

Mads hat einfach kein Glück mit seinen Freundinnen. Schon wieder ist eine Beziehung in die Brüche gegangen. Als er zufällig Rene, eine alte Freundin, trifft, klagt er ihr sein Leid. Rene geht es nicht besser, schwanger und zu Hause ein Kleinkind, aber der Mann dazu verließ sie.
Verliebt sein ist ...

Wertung:Gottes leere Hand

Schmerzen sind für Manuel Jäger nichts Unbekanntes. In seinem Leben hatte er davon mehr als jeder andere. Aufgrund eines genetischen Defekts besitzt er Glasknochen. Seine Knochen besitzen eine zu geringe Dichte und brechen deshalb bei jeder kleineren Belastung. Aus diesem Grund ist er nie richtig ...

Wertung:Das amerikanische Hospital

Ende 1991 treffen in der Empfangshalle des Pariser Amerikanischen Hospitals durch einen Zufall zwei Menschen aufeinander, denen es das Schicksal nicht leicht macht: Hélène, die auf natürlichem Wege keine Kinder bekommen kann und sich im Hospital künstlich befruchten lässt, und David, ein ...

Wertung:Auf die Knie

Daniel Stiller könnte eigentlich mit seinem Leben zufrieden sein. Bei der Agentur Maxprom, die sich auf das Vermarkten von Prominenten spezialisiert hat, ist er einer der besten Angestellten, und mit Ende dreißig ist er noch so attraktiv, dass er reihenweise Frauen "abschleppen" kann. Gerne hat er ...

Wertung:Der Glücksdiabetiker

In einem Anfall geistiger Umnachtung und heiligen Zorns schreibt Paul nach einem Streit einen Brief an seine Freundin Sonja – oder besser gesagt Ex-Freundin, denn der Brief ist eine Aneinanderreihung schlimmster Schimpfwörter. Zu dumm, dass Paul den Brief bereits eingeworfen hat, als ihm die ...

Wertung:Unhaltbar

Lutz Pfannenstiel hat zwar noch nie in der deutschen Fußballnationalmannschaft gespielt, nicht einmal in der ersten Bundesliga, dennoch ist er mit Sicherheit einer der bekanntesten deutschen Fußballtorhüter weltweit. Der gebürtige Bayer wurde nicht durch spektakuläre Champions-League-Spiele oder ...

Wertung:Solo für Anna

Frank ist wie viele Männer Anfang dreißig: keine Lust, erwachsen zu werden, keine Perspektive und im Kopf noch die Träume von gestern. In Franks Fall ist der Moment, in dem er so nicht weiter machen kann, gekommen, als sein bester Freund und dessen Frau versuchen, ihn zu verkuppeln. Und zwar mit ...

Wertung:Mein Leben als Mensch

Man nehme eine temperamentvolle italienische Ehefrau, zwei süße, aber anstrengende Kinder, ein schüchternes Kindermädchen, einen Vollblutitaliener als Schwiegervater und jede Menge Alltagskleinigkeiten: Heraus kommt ein Buch wie Jan Weilers „Mein Leben als Mensch“. Bekannt wurde der Autor aber ...

Wertung:Die Marquise von O...

Eine bislang unbescholtene Dame, die verwitwete Marquise von O., setzt eine Annonce in die Zeitung, mittels derer sie den Erzeuger ihres ungeborenen Kindes auffordert, sich zu erkennen zu geben; sie werde ihn heiraten.
Mit diesem Skandal beginnt Kleists Novelle. Es erfolgt eine Rückblende, aus der ...

Wertung:Der Wachsmann

München im Jahr 1319: Das Geschäft der Flößer ist ein hartes, das weiß Jakob Krenner, der schon viele Jahre die Isar Richtung München befährt. Dass dieses Geschäft auch ein gefährliches ist, weiß er ebenso – er kann jedoch nicht ahnen, wie gefährlich. Erst wird er bei einer Lieferung für die ...

Wertung:Liebe ist ein hormonell bedingter Zustand

Sascha hat es nicht leicht. Seitdem er dreizehn ist, ist er quasi dauerverliebt. Nicht immer in dieselbe Frau, aber immer mehr oder weniger unglücklich, denn die Angebeteten lassen ihn entweder eiskalt abblitzen, versetzen ihn oder aber beuten ihn aus. Sascha ist nett, hört zu und tut, was er tut - ...

Wertung:Der abenteuerliche Simplicissimus

Der abenteuerliche Simplicissimus ist eigentlich ein ganz armer Tropf - ein Kind, das in den Wirren des grässlichen dreißigjährigen Kriegs die Hinrichtung seiner Eltern, ja seines ganzes Heimatdorfs mit ansehen muss und anschließend von den Söldnern als Stiefeljunge mitgenommen wird, um sich fortan ...

Wertung:Das Leben der Wünsche

In der Mitte seines Lebens hat Jonas eine außergewöhnliche Begegnung. Ein seltsamer Mann in Anzug bittet ihn, neben ihm Platz zu nehmen. Unumwunden gibt er zu, dass er die Möglichkeit besitzt, dem 35-jährigen Jonas drei Wünsche zu erfüllen, egal welche. Natürlich denkt Jonas an einen Scherz und ...
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27