Media-Mania.de

Deutschsprachige Autoren
Sortierung nach: Aktualität | Wertung | Titel

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27
Wertung:Das amerikanische Hospital

Ende 1991 treffen in der Empfangshalle des Pariser Amerikanischen Hospitals durch einen Zufall zwei Menschen aufeinander, denen es das Schicksal nicht leicht macht: Hélène, die auf natürlichem Wege keine Kinder bekommen kann und sich im Hospital künstlich befruchten lässt, und David, ein ...

Wertung:Auf die Knie

Daniel Stiller könnte eigentlich mit seinem Leben zufrieden sein. Bei der Agentur Maxprom, die sich auf das Vermarkten von Prominenten spezialisiert hat, ist er einer der besten Angestellten, und mit Ende dreißig ist er noch so attraktiv, dass er reihenweise Frauen "abschleppen" kann. Gerne hat er ...

Wertung:Der Glücksdiabetiker

In einem Anfall geistiger Umnachtung und heiligen Zorns schreibt Paul nach einem Streit einen Brief an seine Freundin Sonja – oder besser gesagt Ex-Freundin, denn der Brief ist eine Aneinanderreihung schlimmster Schimpfwörter. Zu dumm, dass Paul den Brief bereits eingeworfen hat, als ihm die ...

Wertung:Unhaltbar

Lutz Pfannenstiel hat zwar noch nie in der deutschen Fußballnationalmannschaft gespielt, nicht einmal in der ersten Bundesliga, dennoch ist er mit Sicherheit einer der bekanntesten deutschen Fußballtorhüter weltweit. Der gebürtige Bayer wurde nicht durch spektakuläre Champions-League-Spiele oder ...

Wertung:Solo für Anna

Frank ist wie viele Männer Anfang dreißig: keine Lust, erwachsen zu werden, keine Perspektive und im Kopf noch die Träume von gestern. In Franks Fall ist der Moment, in dem er so nicht weiter machen kann, gekommen, als sein bester Freund und dessen Frau versuchen, ihn zu verkuppeln. Und zwar mit ...

Wertung:Mein Leben als Mensch

Man nehme eine temperamentvolle italienische Ehefrau, zwei süße, aber anstrengende Kinder, ein schüchternes Kindermädchen, einen Vollblutitaliener als Schwiegervater und jede Menge Alltagskleinigkeiten: Heraus kommt ein Buch wie Jan Weilers „Mein Leben als Mensch“. Bekannt wurde der Autor aber ...

Wertung:Die Marquise von O...

Eine bislang unbescholtene Dame, die verwitwete Marquise von O., setzt eine Annonce in die Zeitung, mittels derer sie den Erzeuger ihres ungeborenen Kindes auffordert, sich zu erkennen zu geben; sie werde ihn heiraten.
Mit diesem Skandal beginnt Kleists Novelle. Es erfolgt eine Rückblende, aus der ...

Wertung:Der Wachsmann

München im Jahr 1319: Das Geschäft der Flößer ist ein hartes, das weiß Jakob Krenner, der schon viele Jahre die Isar Richtung München befährt. Dass dieses Geschäft auch ein gefährliches ist, weiß er ebenso – er kann jedoch nicht ahnen, wie gefährlich. Erst wird er bei einer Lieferung für die ...

Wertung:Liebe ist ein hormonell bedingter Zustand

Sascha hat es nicht leicht. Seitdem er dreizehn ist, ist er quasi dauerverliebt. Nicht immer in dieselbe Frau, aber immer mehr oder weniger unglücklich, denn die Angebeteten lassen ihn entweder eiskalt abblitzen, versetzen ihn oder aber beuten ihn aus. Sascha ist nett, hört zu und tut, was er tut - ...

Wertung:Der abenteuerliche Simplicissimus

Der abenteuerliche Simplicissimus ist eigentlich ein ganz armer Tropf - ein Kind, das in den Wirren des grässlichen dreißigjährigen Kriegs die Hinrichtung seiner Eltern, ja seines ganzes Heimatdorfs mit ansehen muss und anschließend von den Söldnern als Stiefeljunge mitgenommen wird, um sich fortan ...

Wertung:Das Leben der Wünsche

In der Mitte seines Lebens hat Jonas eine außergewöhnliche Begegnung. Ein seltsamer Mann in Anzug bittet ihn, neben ihm Platz zu nehmen. Unumwunden gibt er zu, dass er die Möglichkeit besitzt, dem 35-jährigen Jonas drei Wünsche zu erfüllen, egal welche. Natürlich denkt Jonas an einen Scherz und ...

Wertung:Pauschaltourist

Sommer, Sonne, Ferienzeit. Jeder freut sich auf den Urlaub, egal, wo es hin geht. Dabei belächeln sich die einzelnen Gruppen gerne. Die einen verstehen nicht, wie man seinen Urlaub mit hunderten unbekannten Menschen verbringen kann, die anderen finden einen individuellen Urlaub ohne neue Gesichter ...

Wertung:Und plötzlich ist später jetzt

Was gab es nicht alles für Generationen: die Generation Golf, die Generation X, die Generation Y – besser bekannt als Millenials oder Digital Natives -, die Generation Praktikum, dank eines Buches auch die Generation Doof und viele mehr. Die meisten davon überschneiden sich. Oder wo soll man die ...

Wertung:Einsamkeit und Sex und Mitleid

Heiligabend. Vincent verlässt eine Kneipe, weil die um 19 Uhr schließt. Da er keine Lust hat, mit anderen einsamen Zeitgenossen in irgendeiner Spelunke, die am Heiligen Abend offen ist, vor sich hinzudämmern, beschließt er, nach Hause zu gehen. Dort erwartet ihn eine junge Einbrecherin, mit der er ...

Wertung:Ein Joghurt namens Annika

Endlich das Abi in der Tasche, einen Jura-Studienplatz in Köln, eine liebe Freundin an der Seite – das Leben kann endlich richtig losgehen, findet Jan. Und nicht nur das Leben, auch mit dem Sex soll es endlich klappen. Zwar ist er schon lange mit Silvie zusammen, sie will aber aus irgendwelchen ...
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27