Media-Mania.de

Deutschsprachige Autoren
Sortierung nach: Aktualität | Wertung | Titel

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27
Wertung:Die Stecknadeln des Herrn Nabokov

"Akzelerismus" nannte Musils "Mann ohne Eigenschaften" ein Phänomen unserer Zeit, eine regelrechte Sucht nach Beschleunigung, in der "Muße" negativ konnotiert ist, da der Grad der Füllung des Terminkalenders anscheinend mit dem Erfolg korreliert.
In fast dreißig kurzen Erzählungen befasst sich der ...

Wertung:Kälps Himmelfahrt

Wenige Tage vor Weihnachten beobachtet der Tierarzt Kälp in einem verschneiten süddeutschen Bergdorf einen sonderbaren und bestürzenden Fall von Totschlag. Um den Täter zu schützen, verschweigt Kälp seine Zeugenschaft.
Auf den Eigenbrötler, der mit einigen Tieren eine Bauernhofhälfte bewohnt, ...

Wertung:Vogelstimmen

Der neue Roman von Dirk "Ich hab die Unschuld kotzen sehen" Bernemann führt den Leser in die zerrissene Gedankenwelt eines jungen deutschen Mannes, der seinen Platz im Leben sucht.
Die Mutter ...

Wertung:Jenseitsnovelle

Der Herbstmorgen im Jahr 2009, an die Handlung von Matthias Polityckis "Jenseitsnovelle" einsetzt, scheint sich nicht merklich von vielen anderen Vormittagen im Leben des 65-jährigen Sinologen Dr. habil. Hinrich Schepp zu unterscheiden. Er ist wie gewohnt spät aufgestanden, und als er sein ...

Wertung:Bockwurst, ade!: Geschichten aus einer versunkenen Welt

Die DDR war für viele Westdeutsche etwas, das man von Gerüchten, Erzählungen und bisweilen auch von Besuchen glaubte zu kennen. Der Autor Fritz-Dieter Doenitz gibt in seinem Buch einen näheren Einblick. Mehr als nur näher sogar, denn er wurde 1939 geboren, wuchs in Thüringen auf und erlebte somit ...

Wertung:Schuld

Ferdinand von Schirach hat noch mehr Geschichten aufgeschrieben. Nachdem er mit seinem 2009 erschienenen Erzählband "Verbrechen" ein überaus erfolgreiches Debüt als Autor feierte (die Übersetzungsrechte wurden bereits in 30 Länder verkauft und eine Verfilmung ist geplant), legt von Schirach jetzt ...

Wertung:Massimo Marini

Ein Bauunternehmer feiert den erfolgreichen Durchstich des Gotthard-Basistunnels, an dem seine Firma maßgeblich beteiligt war. Es ist der Tag seines größten Triumphes, aber dieser Tag wird für ihn in einer gewaltigen Tragödie enden.

Massimo Marini hat es geschafft: Als vier Monate altes Baby von ...

Wertung:Lassen Sie es mich so sagen ...

Georg Schramm, der zur Zeit vielleicht bekannteste deutsche Kabarettist, schwankt stets zwischen bitterbösem, fast resignativem Zynismus und aufrüttelnder Empörung. Oft scheint er die Grenzen politischer Satire zu sprengen und eher zum Agitator zu werden, der die Massen zum Widerstand aufwiegeln ...

Wertung:Ein Glas Blut

Lange mussten Fans von Selim Özdogan warten, bis neuer Lesestoff erschien, zu lange möchte man meinen. Mit "Ein Glas Blut" gibt es nun wieder einen Band mit kurzen Texten, die in nichts hinter seinen ...

Wertung:Der wiedergefundene Freund

In den Jahren 1932 und 1933 findet in Deutschland ein massiver politischer Umbruch statt. Den sechzehnjährigen Hans Schwarz, Sohn eines jüdischen Arztes, berührt dies noch nicht sonderlich. Er interessiert sich für Hölderlin und Archäologie; Freunde hat er keine, doch nicht aufgrund seiner ...

Wertung:Nächsten Sommer

Eigentlich wollen Felix, Marc, Bernhard und Zoe nur ein Fußballspiel im Fernsehen schauen – und dann liegt auf einmal Aufbruchstimmung in der Luft, denn Felix' Onkel hat seinem Neffen überraschend ein Haus in Frankreich vermacht. Am nächsten Morgen brechen Felix, Marc und Bernhard in Marcs ...

Wertung:Rückenwind

Anton ist schon als Kind ein kleiner Außenseiter. Das ändert sich, als es ihm gelingt, sich mit Tobias anzufreunden. Von da an sind die beiden unzertrennlich, nach dem Tod von Tobias’ Vater zieht Tobias als Teenager sogar bei Anton und seiner Familie ein. Die anderen können diese Freundschaft nicht ...

Wertung:Frau Jenny Treibel

"Frau Jenny Treibel" gehört zur angestammten Schullektüre, portraitiert der Roman doch die bürgerliche Gesellschaft des ausgehenden 19. Jahrhunderts in Deutschland, mit dem Augenmerk insbesondere auf der Kluft zwischen Besitz- und Bildungsbürgertum.

Corinna Schmidt, Tochter des Gymnasiallehrers ...

Wertung:Verbrechen

Elf Verbrechen schildert Ferdinand von Schirach in seinem Erzähldebüt. Diese elf Verbrechen sind aber keine Krimis. Wer der Täter oder die Täterin ist, ist für die Lesenden dabei sofort klar. Die Geschichten ziehen ihre Spannung also nicht aus dem Mitfiebern über die Frage: „Wer ist wohl der ...

Wertung:Hotel Savoy

Der Erste Weltkrieg ist seit ein paar Jahren zu Ende. Ehemalige Soldaten, aus der russischen Kriegsgefangenschaft entlassen, strömen in ihre osteuropäischen Heimatländer zurück und stranden nicht selten unterwegs in größeren Städten – so auch Gabriel Dan. Dieser quartiert sich in einem billigen ...
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27