Media-Mania.de

Deutschsprachige Autoren
Sortierung nach: Aktualität | Wertung | Titel

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27
Wertung:Hotel Savoy

Der Erste Weltkrieg ist seit ein paar Jahren zu Ende. Ehemalige Soldaten, aus der russischen Kriegsgefangenschaft entlassen, strömen in ihre osteuropäischen Heimatländer zurück und stranden nicht selten unterwegs in größeren Städten – so auch Gabriel Dan. Dieser quartiert sich in einem billigen ...

Wertung:Der Anfang von etwas

Siegfried Lenz hatte auch mit Romanen Erfolg, man denke an seine "Deutschstunde", doch gilt er als Meister der Kurzprosa schlechthin. Von den über 150 Kurzgeschichten, die er bislang verfasst hat, sind acht in einem aparten kleinen Band des Verlags Hoffmann und Campe erschienen.
Hierzu gehören ...

Wertung:Holm-Trilogie, Band 3: Geht doch!

Noch einmal, allerdings ein letztes Mal, schickt der Autor Matthias Keidtel seinen Helden Holm auf Entdeckungsreise ins geheimnisvolle Leben der (weiblichen) Gesellschaft.
Nach seiner Stippvisite in die Welt der Striptease-Bars landet er wieder bei seinen Eltern. Doch durch sein Abenteuer im ...

Wertung:Als ich ein kleiner Junge war

Als Erich Kästner ein kleiner Junge war, gab es zwar auch schon eine Straßenbahn, die auf Schienen lief und Menschen transportierte, allerdings wurde diese Straßenbahn noch von Pferden gezogen, weshalb sie Pferdebahn hieß. Es gab auch einen deutschen Kaiser mit einem hochgezwirbelten Schnurrbart ...

Wertung:Samiras Blues

Von außen betrachtet wirkt Samiras Leben schrecklich, ihre Vergangenheit grausam, ihr Erfahrungen und Erlebnisse ungerecht, brutal und hart. Doch aus diesen traumatischen Erlebnissen ist sie als starke Frau hervorgegangen, die weiß, was sie im Leben will, und das schätzt, was sie an Glück erfahren ...

Wertung:Grenzgänger

Im Jahr 1986, also vier Jahre vor dem Ende der DDR, beschließt der 19-jährige Ralf Bronstein nach einer durchzechten Nacht seinem Leben ein Ende zu setzen. Er hat genug von seinem tristen Dasein und seiner Rebellion gegen das System. Doch sein Freund Rico erklärt ihm wie feige dies sei und kann ...

Wertung:Die Liebhaber meiner Frau

Nachdem Laura sich mit 36 Jahren scheiden ließ, führt sie zunächst ein ganz ruhiges Leben, in dessen Mittelpunkt ausschließlich ihr Sohn steht. Doch schon bald merkt sie, dass etwas in ihrem Leben fehlt. Sie beschließt ab sofort ihre Freiheit zu genießen und beginnt verschiedene Affären: mit einem ...

Wertung:Holm-Trilogie, Band 2: Das Leben geht weiter

Holm, der Held aus dem Buch ›Ein Mann wie Holm‹, erforscht hier zum zweiten Mal das feindliche Leben. Holm geht auf die vierzig zu und ist eine völlig erfolglose Existenz. Nicht ansatzweise hat er aus seinem Leben etwas gemacht. Nach seiner gescheiterten Beziehung zu Ulrike wohnt er wieder bei ...

Wertung:Holm-Trilogie, Band 1: Ein Mann wie Holm

›Ein Mann wie Holm‹ ist der erste Teil einer Trilogie, die das Leben von Felix Holm beschreibt.
Holm lebt, nachdem er von seinen Eltern mehr oder weniger hinauskomplimentiert wurde, bei seiner Tante. Er hat mal Philosophie studiert, im Leben aber nichts erreicht und ist arbeitslos. Insgesamt ist ...

Wertung:Hiobs Brüder

Der sechzehnjährige Simon hat Epilepsie: Heute eine behandelbare Krankheit, ist im England des 12. Jahrhunderts die Fallsucht jedoch ein gesellschaftliches Todesurteil. Nachdem die Mönche von St. Pancras – deren Abt als besonders heilkundig gilt – erst einmal festgestellt haben, dass Simon von ...

Wertung:Esel

Es war Liebe auf das erste I-Aaaah. Esel und Eselin können sich ein Leben ohne den anderen nicht mehr vorstellen. Sie passen einfach wunderbar zusammen. Als ihre Silberhochzeit ansteht, sorgt die Eselin dafür, dass ihr Gemahl auch nicht vergisst, aufzustehen. Doch genau an diesem Tag verschläft der ...

Wertung:Für alle Fragen offen

In seiner Rubrik "Fragen Sie Marcel Reich-Ranicki" der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung gibt Deutschlands bekanntester Literaturkritiker Antworten auf die literaturbezogenen Fragen von Lesern.
Manche dieser Fragen bereiten ihm Freude, manche ärgern ihn, andere provozieren ihn, einige sind ...

Wertung:Herr Adamson

Am Donnerstag, dem 21. Mai 2032, feiert Horst, Ich-Erzähler in Urs Widmers Roman "Herr Adamson", im Kreise seiner Familie seinen 94. Geburtstag. Er weiß, dass er am nächsten Tag sterben wird, abgeholt werden wird von Herrn Adamson, einem Toten, seinem "Vorgänger". Denn Horst wurde just in jenem ...

Wertung:Die Tochter des Schmieds

Timur ist schon Mitte zwanzig, als er sich endlich von seiner Mutter überreden lässt, zu heiraten. Fatma ist die Auserwählte, ein junges, verwaistes Mädchen von 15 Jahren. Trotz anfänglicher Bedenken merkt Timur schnell, dass er dieses wunderschöne Mädchen, sein „Stück vom Mond“, wirklich wird ...

Wertung:Die Entdeckung der Langsamkeit

England, spätes 18. Jahrhundert: John Franklin hat es gegenüber anderen Kindern nicht leicht, denn er ist ungeheuer langsam in allem, was er tut. Ob es darum geht, einen Ball zu fangen oder nur die Bedeutung eines an ihn gerichteten Satzes voll zu erfassen, John benötigt für alle Dinge des Lebens ...
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27