Media-Mania.de

Western
Sortierung nach: Aktualität | Wertung | Titel

1 | 2
Wertung:There will be blood

Totale auf eine spärliche Wüstenlandschaft. Großaufnahme auf einen schmutzbeschmierten Mann, dessen Augen nur so strotzen vor Energie und Entschlossenheit. Mit bloßer Manneskraft und einer Spitzhacke bearbeitet er unermüdlich die Wände aus Fels und Lehm einer sich im Schweiße seines Angesichts ...

Wertung:Saber Rider and the Star Sheriffs - The Ultimate Collection

Die Menschheit hat die Erde verlassen und fremde Planeten besiedelt. Doch immer wieder werden die friedlichen Siedler von einer tödlichen Gefahr angegriffen. Die unheimlichen Outrider, Außerirdische aus der mysteriösen Phantomzone, überfallen mit ihren Gleitern und den übermannsgroßen Kampfrobotern ...

Wertung:Koch Media Western Collection, Folge 4: Der Gehetzte der Sierra Madre

Bis heute hat das Genre des Italowestern nichts an seiner Faszination eingebüßt, Namen wie Sergio Leone, Enzo Barboni oder Sergio Sollima haben nichts von ihrem wunderbaren Klang verloren. So verwundert es also nicht, dass Meilensteine des Italowestern es längst auf die Silberscheibe geschafft ...

Wertung:Todeszug nach Yuma

Ungewöhnlich, dass heutzutage noch Western produziert werden. Das Genre scheint ausgelutscht, der Wild-West-Film wartet auf den Galgen. Umso erfreulicher, dass Regisseur James Mangold ("Walk the line") sich als Outlaw der Filmbranche erweist und sich noch einmal in den Sattel schwingt. Und dafür ...

Wertung:SZ Cinemathek, Folge 68: Zwei glorreiche Halunken

In der Reihe Cinemathek bringt die Kinoredaktion der Süddeutschen Zeitung Filmklassiker auf DVD heraus. Nummer 68 ist Sergio Leones Italo-Western "Zwei glorreiche Halunken".

Der Amerikanische Bürgerkrieg ist eine harte Zeit, auch für die Desperados und Outlaws. Es wird immer schwerer, sich wie ...

Wertung:Django

Mike Sturges leitet zusammen mit seiner Familie eine Pferdezuchtranch. Eines Tages wird seine Herde gestohlen und seine Mitarbeiter dabei umgebracht. Als er mit seinem Bruder den Dieben hinterherreitet, werden sie Zeuge eines Zugüberfalls. Der Sheriff, der sie am nächsten Tag findet, nimmt sie ...

Wertung:Terror Reiter Der Nacht

Talbot Pierce (George Douglas) ist ein Betrüger, der, ausgestattet mit falschen Papieren, die Identität eines gewissen Don Luis de Serrano angenommen hat. Als dieser erhebt er als angeblicher Erbe mit Hilfe einer spanischen Urkunde Anspruch auf ein riesiges Stück Land, von dem sich die dort ...

Wertung:Vergessene Western, Folge 25: Der große Eisenbahnraub & Tumbleweeds

Tumbleweeds:
Zur Atmosphäre eines typischen Westerns gehört der Ritt durch die staubige Prärie. Seltsame, runde Büsche rollen vom Wind getrieben durch das Bild. Diese Steppenpflanze ist in Nordamerika, neben anderen Arten, als Tumbleweed bekannt. Die Gegend, um die es in diesem Historienwestern ...

Wertung:Union Pacific

Die Union Pacific hat ein hehres Ziel: Den Bau einer Eisenbahnstrecke durch den Wilden Westen bis zum Pazifik - genehmigt und gefördert von keinem Geringeren als Präsident Abe Lincoln selbst. Problem dabei ist nur, dass von der entgegengesetzten Richtung eine konkurrierende Eisenbahnfirma dieselbe ...

Wertung:Mein Freund Winnetou

Es gibt nur wenige Roman- und Filmfiguren, die derart eng mit ihrem Darsteller verbunden sind wie der Apachenhäuptling Winnetou mit dem Schauspieler Pierre Brice. Insgesamt elfmal schlüpfte der Franzose zwischen 1962 und 1968 für die Kinoleinwand in die Rolle des edlen Wilden. Doch auch nach ...

Wertung:Dawn Of The Undead

Fergus Coffey gehört zu einer Gruppe von Siedlern, die Ende des 19. Jahrhunderts anfangen Dakota zu bebauen. Eines Tages wird eine Familie überfallen, die Männer umgebracht und die Frauen verschleppt. Schnell wird den Indianern die Schuld gegeben. Einige Freiwillige um Coffey begleiten einen ...

Wertung:Der Pfad der Gewalt

In den 1980er Jahren war die Zeit der Western schon vorbei. Dennoch wurden in Hollywood noch ein paar Spätwestern gedreht, darunter der "Pfad der Gewalt" mit Sam Elliott.

Der 91-minütige Film handelt von einer kleinen Familie, die 1876 eine Viehzucht im noch unzivilisierten Westen aufbauen will. ...

Wertung:Django

Wenn Quentin Tarantino einen Italo-Western dreht liegt es in der Natur der Sache, dass viele alte Streifen aus der Mottenkiste geholt werden, um sie neu zu vermarkten. "Django - Die Todesmine von Canyon City" bekam sogar das Prädikat "Quentin Tarantino presents" auf das Cover. Ob der Film das ...

Wertung:Der letzte Ritt des Ransom Pride

Seit einiger Zeit ist es in Mode sowohl ältere als auch neuere Western neu zu vermarkten und auf das Cover die Worte "Von Quentin Tarantino mit den besten Empfehlungen" zu setzen. Dass Tarantino Fan des Italo-Western ist, ist schon länger bekannt, ob aber deswegen auch jeder B-Western diesen ...

Wertung:Django

Italo-Western versprechen meistens Geschichten von Männern am Rande der Zivilisation, die für Geld oder Rache keiner noch so brutalen Gefahr aus dem Weg gehen. So auch der Film "Django - die im Schlamm verrecken" von 1967.

Steve, der Held des 101-miütigen Westerns, entgeht mit Hilfe eines ...
1 | 2