Media-Mania.de

Ausländische Autoren
Sortierung nach: Aktualität | Wertung | Titel

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37
Wertung:Das Licht zwischen den Meeren

Tom Sherbourne hat nach einer schweren Zeit als Soldat endlich seine Ruhe gefunden. Auf einer einsamen Insel als Leuchtturmwärter angestellt, genießt er die Launen der Natur und hofft auf ein Dasein, das von Zufriedenheit geprägt ist. Ein Ansinnen, dessen Erfüllung in unmittelbare Nähe rückt, als ...

Wertung:Die amerikanische Nacht

Die Tochter des berühmten Filmemachers Stanislas Cordova wird in einer Lagerhalle tot aufgefunden. Aber nicht etwa ein Unfall hat das Leben der grandiosen Pianistin beendet. Ashley Cordova ist nach Lage der Spuren freiwillig in den sicheren Tod gesprungen. Ein Schock für ihre Fans und eine gute ...

Wertung:Dreihundert Brücken

So geht es nicht weiter, weiß die tschetschenische Großmutter, die mit ihrem Enkel Ruslan, ihrem einzigen verbliebenen Verwandten, elend in einem Flüchtlingslager in Inguschetien lebt. Mithilfe von Beziehungen und Erspartem gelingt es ihr, Ruslan nach Sankt Petersburg schleusen zu lassen, wo ...

Wertung:Joyland

Die erste Liebe ist die größte und zugleich die tragischste. So empfindet es zumindest Devin Jones, dem im Sommer 1973 von seiner Freundin Wendy das Herz gebrochen wird. Um über den Schmerz hinwegzukommen und sich gleichzeitig sein Studium zu finanzieren, arbeitet er bis in den späten Herbst hinein ...

Wertung:Zeit, gehört zu werden

Zeitraffer:
1. November 2007 im italienischen Perugia: In der Wohnung, in der die amerikanische Studentin Amanda Knox mit drei anderen Frauen lebt, wird die Mitbewohnerin Meredith Kercher beraubt und ermordet aufgefunden. In der festen Überzeugung Zeugin zu sein und bei der Hilfe nach den ...

Wertung:Rothschilds Geige

Da das Leben für ihn nur aus Sorgen, nicht zustande gekommenen Geschäften, harter Arbeit und Kosten besteht, beschränkt die Buchführung des Sargtischlers Jakow Iwanow auf das akribische Notieren dessen, was er nicht verdient, das heißt, nicht eingenommen hat. Die Leute sterben einfach nicht, sie ...

Wertung:Der große Gatsby

Als Nick Carraway, der Ich-Erzähler des berühmten Romans von F. Scott Fitzgerald, nach New York/Long Island zieht, um sich als Aktienmakler zu betätigen, besucht er seine in der Nähe lebende entfernte Verwandte Daisy, die einen reichen ehemaligen Football-Spieler geheiratet und ein Kind mit ihm ...

Wertung:Kapital

Gibt es in der Londoner City noch normale Menschen? John Lanchester zeichnet in "Kapitel" ein Gesellschaftsporträt unserer Gesellschaft anhand der Einwohner der Londoner Pepys Road. Dabei verbindet er die nicht miteinander in Kontakt stehenden Nachbarn durch ominöse Schreiben, die plötzlich in ...

Wertung:Frösche

"Renner", chinesischer Ich-Erzähler dieses Romans, gehört zu den ersten Kindern, die von der modern ausgebildeten Hebamme Gugu, seiner Tante, in der Nachkriegszeit auf die Welt gebracht werden. In seinem Buch erzählt "Renner", der sich später, als Autor, "Kaulquappe" nennt, einem japanischen Freund ...

Wertung:Ganz normale Helden

Nach dem Tod des jugendlichen Protagonisten Donald in seinem Roman "Superhero", schickt der neuseeländische Autor Anthony McCarten die überlebenden Mitglieder der Familie Delpe erneut ins Feld. Obwohl alle ...

Wertung:Der Archipel der Schlaflosigkeit

Auf einem abgelegenen Landgut in Portugal dämmert ein greiser Patriarch den letzten Tagen seines Lebens entgegen. So verfallen sein Körper und marode seine Gesundheit auch ist, noch immer hält er die Großfamilie im eisernen Griff. Seine Macht reicht weit über das Körperliche hinaus, er regiert über ...

Wertung:New York fürs Handgepäck

New York, Stadt der Superlative in jeder Hinsicht, aus jeder Perspektive. Viele Autoren haben sich mit dieser europäischsten aller US-amerikanischen Städte befasst, die unterschiedlichste Themen bereithält. Für den Unionsverlag ein Anlass, einen als Anthologie aufgemachten Kulturkompass zu New ...

Wertung:Zeit der Raubtiere

Im Sommer 1945 können die Cousinen Nick und Helena die Zukunft kaum erwarten. Im Ferienhaus der Familie träumen sie von dem, was sie im Leben noch erwarten mag. Nick freut sich auf die Rückkehr ihres Mannes Hughes aus dem Krieg, während die verwitwete Helena dem Leben mit ihrem zukünftigen Ehemann ...

Wertung:Tricks

Im nun im Fischer Verlag neu als Taschenbuch veröffentlichten Erzählband "Tricks", der 2004 erstmals unter dem (durchaus passenderen) englischen Originaltitel "Runaway" erschienen ist, sind acht Novellen aus der Feder Alice Munros versammelt. Sie lassen den Leser in das Leben von fünf Frauen ...

Wertung:Vielleicht sogar wir alle

Die Familie Doinel scheint eine ganz normale französische Durchschnittsfamilie: Mutter Nadine arbeitet als Erzieherin in der Vorschule, Vater Marc ist Abteilungsleiter in einem Logistikunternehmen. Die vierzehnjährige Charline, genannt Charlie, begeistert sich für Mangas; ihr kleiner Bruder Esteban ...
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37