Media-Mania.de

Kalligrafie
Sortierung nach: Aktualität | Wertung | Titel

Wertung:100 kalligraphische Alphabete

Bücher zur Kalligraphie gibt es beinahe so viele wie Sand am Meer. Doch für welches soll man sich nur entscheiden? Für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen interessant kann sich das Nachschlagewerk "100 kalligraphische Alphabete" aus dem frechverlag erweisen. Hier erhalten die Leserinnen und ...

Wertung:Kalligrafie

Kalligrafie ist die Kunst des schönen Schreibens und wird seit mehreren Jahrhunderten für offizielle Urkunden und ähnliches verwendet. Heutzutage hat der Computer dabei sehr viel Arbeit abgenommen und wer eine altertümliche Schrift haben möchte, schaltet zuerst mal den Rechner an. Doch der Rechner ...

Wertung:Der Kunst-Ratgeber Kalligrafie

Kalligraphie, die Kunst vom schönen Schreiben, ist seither ein beliebtes Hobby. Ob man einfach nur seinen Geburtstagskarten einen besonderen Touch geben oder doch ein komplettes Gedicht als Werkstück abschreiben möchte, Kalligraphie ist vielseitig anwendbar und verleiht dem Endprodukt das gewisse ...

Wertung:Enzyklopädie Kalligraphie

Kalligrafie ist die Kunst des schönen Schreibens. In der heutigen Zeit spielen vor allem Computer und andere technische Hilfsmittel eine große Rolle, doch auch die Kalligrafie hat wieder an Bedeutung gewonnen. Auch wenn der Computer viele Schriftarten und unzählige Möglichkeiten für Einladungen und ...

Wertung:Chinesische Kalligraphie

Die chinesische Kalligraphie ist nicht nur ein Mittel, um Texte zu schreiben, sondern zusätzlich Meditation und Kunst. Schon immer wurden die Meister der Kalligraphie in China hoch angesehen und ihre Namen waren berühmt. Die westliche Welt faszinieren die Zeichen, die im Gegensatz zu unserer ...

Wertung:Arabische Kalligrafie für Einsteiger

Die arabische Kalligrafie begeistert seit vielen Jahren schon die westliche Kultur. Das liegt vor allem daran, dass der künstlerischen Gestaltung im Arabischen die gleiche Bedeutung zukommt wie dem Inhalt des Textes. Dabei gibt es nicht nur eine Schrift, sondern viele verschiedene Arten, wodurch ...

Wertung:Einführung in die chinesische Kalligraphie

Die chinesische Schrift begeistert seit einigen Jahren immer mehr die westliche Welt durch ihre Eleganz und Vielfalt. Dabei hat das chinesische Schriftsystem über viertausend Zeichen und ohne dass man diese richtig beherrscht, kann man in China keinen höheren Posten wie beispielsweise Arzt oder ...

Wertung:Japanische Kalligraphie für Einsteiger

Egal ob als Tattoo, in Kunstwerken oder auf einer Einladung: Japanische und chinesische Buchstaben und Schriftzeichen beeindrucken seit vielen Jahren die westliche Kultur und findet in vielen Bereichen seine Anwendung. Doch die meisten kennen vielleicht ein oder zwei Zeichen und deren Bedeutung und ...

Wertung:Kalligraphie für Einsteiger

Kalligraphie ist mittlerweile ein weit verbreiteter Begriff und bedeutet nichts anderes als "schön schreiben". Auch wenn es sich einfach anhört, so ist es doch eine Kunst, mit Feder und Papier so umzugehen, dass das Resultat passend zum Text ist und eine schöne, persönliche Note erhält. In diesem ...

Wertung:Die schönsten kalligraphischen Alphabete

Die Kalligraphie hat trotz des Zeitalters des Computers immer noch weite Anwendungsbereiche und es kommen immer noch Neue hinzu. Zu Analysieren, wie dies trotz der weiten Verbreitung von Computern möglich ist, haben viele Menschen bereits versucht und einer der Hauptgründe, welcher immer wieder ...

Wertung:Meisterschule Kalligraphie

Aufmunternd beginnt das Vorwort des Buches mit der Erkenntnis der Autorin, dass jeder die Kunst des schönen Schreibens, die Kalligraphie erlernen kann. Dies kann jeder, der sich einmal mit Kalligraphie auseinandergesetzt hat bestätigen, doch leicht ist diese Kunst keineswegs. Es erfordert viel ...

Wertung:Kalligraphieren lernen

Obwohl wir immer mehr mit dem Computer machen, gibt es doch eine alte Kunst, die sozusagen das Gegenstück zu der mit dem Computer erstellten Schrift bildet: Die Kalligraphie. Nun könnte man natürlich davon ausgehen, dass in dem Zeitalter des Computers diese Kunst immer weniger Bedeutung hat, doch ...