Media-Mania.de

Pflanzen
Sortierung nach: Aktualität | Wertung | Titel

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Wertung:Blümchensex

Wer die farbenfrohe Schönheit und den zauberhaften Duft von Blumen bewundert oder von Pollen geplagt "dauerniest", denkt in diesem Augenblick wahrscheinlich nicht primär an Sex, und doch sind Blüten und Baumkätzchen oder auch blühende Gräserrispen genau genommen nichts als Geschlechtsorgane von ...

Wertung:Die Alpen

Die Alpen sind nicht nur eine einzigartige Naturlandschaft, sondern auch und vor allem eine Kulturlandschaft, die der Mensch auf vielfältige Weise zu einem Lebens- und Freizeitraum umgestaltet hat. Mal sind diese Veränderungen deutlich sichtbar, in anderen Fällen dagegen kaum. In jedem Fall locken ...

Wertung:Die Welt der Antarktis

Viele Menschen sind fasziniert von der Antarktis: ihrer Lebensfeindlichkeit, ihrer Abgeschiedenheit, vor allem jedoch von ihrer enormen Schönheit. Denn gerade diese Welt mit ihren grotesken Umweltbedingungen bietet großartig anzusehende Landschaften und eine Fauna, die unvergleichlich ...

Wertung:Wunderwelt Bernstein

Bernstein fasziniert die Menschen schon lange, ist dieser außergewöhnliche Edelstein doch nicht mineralischen Ursprungs, sondern besteht aus fossilem Harz. Und eben dieser Umstand macht ihn zu einer wahren Schatztruhe für Paläontologen, da in vielen Bernsteinstücken Jahrmillionen alte Pflanzen ...

Wertung:Mein Kräuterbuch

Kräuter sind ein vielseitiger Genuss für Körper und Sinne. In der Küche werden sie zum Verfeinern von Speisen genutzt und vermögen ein Gericht zu einem Hochgenuss zu machen, was sonst nur fad und langweilig schmecken würde. Noch während sie in einem Garten heranwachsen, verbreiten sie ihren ganz ...

Wertung:Paket Biologie

Wer sich für das Bachelor-Studium Biologie entschieden hat, braucht neben den Vorlesungen eine Fülle von Fachbüchern, um begleitend sein zu erwerbendes Wissen zu festigen und weiterführende Informationen nachzuschlagen. Das Paket "Biologie" des Thieme-Verlags bietet in sechs Bänden auf 3679 Seiten ...

Wertung:Unsere Gräser

Pflanzen, die wir im Alltagssprachgebrauch einfach so Gräser nennen, sind botanisch gesehen gar nicht so einfach zu systematisieren. So wurde die Taxonomie aufgrund von DNA-Untersuchungen in den letzten Jahren geändert und die Ordnung der Süßgrasartigen erweitert. Während in älteren Publikationen ...

Wertung:Die Savanne erwacht

Wenn im südlichen Afrika nach der langen, zehrenden Trockenzeit die langerwartete Regenzeit beginnt, erwachen Pflanzen und Tiere der afrikanischen Savanne zu neuem Leben. Gnu- und Zebra-Herden machen sich auf den Weg zu neu ergrünten Weiden, in den feuchten Sumpfwiesen erblühen Lilien, ...

Wertung:Blütenpflanzen und ihre Gäste

Insekten sind meist spezialisiert auf bestimmte Blütenpflanzen. So fliegen sie beispielsweise zum Sammeln von Nektar oder Pollen ganz bestimmte Sorten an und manch Schmetterling legt seine Eier nur auf ausgesuchten Pflanzen ab. "Blütenpflanzen und ihre Gäste. Teil 2" listet eine Vielzahl von ...

Wertung:Moderne Gartenarchitektur

Minimalismus und Purismus prägen schon seit Jahrzehnten in verschiedenen Bereichen die Formensprache dies nicht zuletzt auch zunehmend in der Gartenarchitektur. Üppigkeit, allzu Buntes und Vielfalt sind nicht mehr gefragt, können doch scheinbar einfache, klare Aussagen vermittelnde ...

Wertung:Das Heilpflanzenjahr

Die Verwendung von Heilpflanzen hat eine jahrtausendealte Tradition. Dieses den gesamten Jahreskreis umspannende Buch bringt manches davon wieder ans Licht, rückt die Bedeutung der Heilpflanzen für den Menschen wieder in den Vordergrund. Waren Naturheilmethoden in den modernen Zeiten eher in ...

Wertung:Kreativ gestalten

Sobald die Sonne etwas höher steht und die Gartensaison beginnt, stecken die Besitzer einer dieser grünen Oasen voller neuer Ideen. Sitzecken sind es, die erneuert oder geschaffen werden müssen, Pflanzen, die anders arrangiert besser zur Geltung kommen sollen oder Wege, deren Notwendigkeit bereits ...

Wertung:Faszinierende Wildpflanzen

"Faszinierende Wildpflanzen - Ein Herbarium in Fotos" von Pierre und Délia Vignes listet zweihundertfünfundsiebzig Arten auf. In alphabetischer Reihenfolge, die sich an dem lateinischen Gattungs- und Artennamen orientiert, wird je eine Doppelseite in Form eines Herbariums für je eine Art verwendet. ...

Wertung:Tropische Paradiese

Ein Europäer, der heute ein Gericht mit Muskatnuss oder Nelken würzt oder Ceylon-Tee trinkt, macht sich wohl kaum Gedanken darum, woher die entsprechenden Nutzpflanzen stammen, und welche Geschichte sich hinter ihrer Kultivierung im großen Maßstab verbirgt.
Doch hierzu gibt es viel Interessantes ...

Wertung:Die Kosmos Enzyklopädie der Blütenpflanzen

Verwöhnt durch blühende, prächtig drapierte Gärten, deren Blüten hell leuchten, vergisst man leicht, dass auch ohne den Eingriff des Menschen eine prachtvolle und wunderbare Pflanzenwelt gedeihen kann, die zudem viel bezaubernder wirken kann als die künstlich zusammengestellten Arrangements im ...
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6