Media-Mania.de

Philosophie
Sortierung nach: Aktualität | Wertung | Titel

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
Wertung:Dhammapada

Einer der bekanntesten und am meisten geschätzten Texte des Buddhismus ist das Dhammapada, gibt die Sammlung von Aussprüchen Buddhas doch den Kern seiner Lehre wieder. Das geistige Haupttestament des frühen Buddhismus enthält alle wichtigen Grundsätze der Lehre, die dann ausführlich in den mehr als ...

Wertung:Kompakt & Visuell Philosophie

Viele Menschen interessieren sich für philosophische Fragen, scheuen aber oft davor zurück, weil sie nicht wissen wo sie anfangen sollen oder die Themen zu anspruchsvoll erscheinen. Hier möchte "Philosophie" aus der Kompakt & Visuell Reihe des Dorling Kindersley Verlages helfen. Stephen Law, der ...

Wertung:Selbstbestimmen

Eine der wichtigsten Fragen, die sich jeder Mensch immer wieder stellt, ist die, ob es ein selbstbestimmtes Handeln gibt. Ist der Mensch frei zu tun, was er will, oder ist er unfrei, determiniert und objektiv fremdbestimmt? In seinem erstmals 2002 erschienen Sachbuch "Selbstbestimmen" versucht der ...

Wertung:Quantensprünge des menschlichen Bewusstseins - Vom Ego zum Ich-bin

Das Ich ist der älteste Glaubensartikel, sagte schon Nietzsche. Dass es sich beim Ich um eine Konstruktion handelt und nichts so unglaubwürdig ist wie das Ich, will Gela Weigelt in dem vorliegenden Buch beweisen. Sie greift hierbei sowohl auf Forschungen der Neurobiologie zurück als auch auf die ...

Wertung:Das Universum und das ewige Leben

Es gibt Dinge, über die denkt man lieber nicht genauer nach. Darüber beispielsweise, dass sich der Schreiber dieser Zeilen im nächsten Moment in Dschingis Khan im Tutu verwandeln könnte und nach Nairobi fliegt, um dort den Weltfrieden auszurufen. Was sich wie die Ausgeburt eines Geisteskranken ...

Wertung:Absehen - Wissen - Glauben

Als die naturwissenschaftlichen Erkenntnisse ab dem 17. Jahrhundert immer weiter fortschritten, versuchte man zunächst, diese Erkenntnisse mit dem Gottesglauben zu vereinbaren. Wie dies in der Physikotheologie des 17. und 18. Jahrhunderts geschah, beschreibt Holger Steinmann in seiner Dissertation, ...

Wertung:In den weißen Wolken

Schon 1928 begeisterten sich Menschen des Westens für östliche Weisheiten und Meditation, einer von ihnen war der Deutsche Ernst Lothar Hoffmann, später bekannt unter dem Namen Lama Anagarika Govinda. Lama Anagarika Govinda (1898 - 1985) gilt als einer der bedeutendsten deutschen Buddhisten und ...

Wertung:Spirituellen Materialismus durchschneiden

Einen spirituellen Weg zu gehen ist ein schwieriges Unterfangen. Zahlreiche Irrwege und Sackgassen tun sich auf, die zu einer verzerrten, egozentrischen Auslegung von Spiritualität führen können. So kann man sich der Täuschung hingeben, dass man sich geistig weiterentwickelt, während man ...

Wertung:Triumph des Bewusstseins

2009 ist aus der Sicht vieler Evolutionstheoretiker ein Darwin-Jahr. Nicht nur seine Geburt jährt sich zum zweihundertsten Mal, auch sein wichtigstes Werk "Über die Entstehung der Arten durch natürliche Zuchtwahl" feiert einhundertfünfzigjähriges Jubiläum. Und ist - betrachtet man die lange Liste ...

Wertung:Glück

"Jeder Mensch will glücklich werden", schrieb Jean-Jacques Rousseau, "um das Ziel aber zu erreichen, müsste er zunächst wissen, was das Glück eigentlich sei." Was also ist Glück und wenn man es weiß, wie kann man es dann erreichen? Um diese Fragen zu ergründen, zieht der buddhistische Mönch ...

Wertung:Das Sutra des Sechsten Patriarchen

Alle zehntausend Dinge, die in Erscheinung treten, entstehen aus dem eigenen Wesen und sind nicht getrennt davon. Deshalb gibt es keinen anderen Weg, die höchste Wahrheit zu erkennen, als den der Schau des eigenen Wesens. Oder einfach ausgedrückt: Erkenne dich selbst. So steht es im Podium-Sutra ...

Wertung:Grundkurs Ethik, Band 1: Grundkurs Ethik - Grundlagen

Gerade in unserer heutigen Zeit sind die Grundfragen des Gewissens bedeutsamer denn je. Technischer Fortschritt erlaubt es uns, weiter zu gehen, als dies unsere Vorfahren je gekonnt hätten. Doch wo ist die moralische Grenze? Darf man ungeborene Föten zur Stammzellenforschung benutzen? Ab welchem ...

Wertung:Auf leisen Sohlen ins Gehirn

"Unabhängige Berichterstattung", so der Autor, bedeute "die Freiheit des Journalismus von den Sprachschaffungen politischer Akteure". Nicht aber nur um die Freiheit des Journalismus geht es dem Autor in diesem Buch, sondern um die kritische Distanz eines jeden Menschen zu der Sprache der Politik. ...

Wertung:Lichtvolle Klarheit - Unermessliche Weite

Einer der ungewöhnlichsten und faszinierendsten buddhistischen Lehrer, die in den Westen kamen, war Chögyam Trungpa Rinpoche. Er wurde 1940 in Tibet geboren und dort nach den strikten klösterlichen Traditionen des tibetischen Buddhismus erzogen. Die chinesische Invasion zwang ihn, mit 19 Jahren ...

Wertung:Der Knacks

Wie verändern Ereignisse im Leben den Charakter eines Menschen, wo ist der Punkt oder die Phase, der oder die alles verändert? Diesem Knacks in der Biographie lauscht Roger Willemsen in seinem Buch "Der Knacks" nach, und hat es damit immerhin auf die Spiegel-Bestsellerliste geschafft - auf drei CDs ...
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11