Media-Mania.de

Hörbucher & Hörspiele
Sortierung nach: Aktualität | Wertung | Titel

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31
Wertung:Eine Liebeserklärung

Die Gitarre ist eines der beliebtesten Musikinstrumente, die es gibt. Grund genug für den Musiker Frank Fröhlich, mit dem Hörbuch "Eine Liebeserklärung - Das Gitarren-Hörbuch" seine Verbundenheit zu diesem Instrument deutlich zu machen.

Insgesamt 18 Tracks finden sich auf der rund ...

Wertung:Eine Trillion Euro

Das Weltklima verändert sich rapide. Während die globale Temperaturerhöhung an vielen Orten zu Dürren, Stürmen und katastrophalem Wassermangel führt, ist es in Europa das genaue Gegenteil. Das Abschmelzen der Pole hat in einem komplexen Vorgang die Abschwächung des Golfstroms zur Folge. Dies ...

Wertung:Eine verlässliche Frau

Wisconsin im Jahr 1907. Der Unternehmer Ralph Truitt steht auf dem Bahnsteig, um eine Frau abzuholen, die er aufgrund einer Anzeige in der Zeitung für sich ausgewählt hat. Eine einfache Frau, die seine Einsamkeit vertreiben und seinem Leben noch mal einen Sinn geben soll. Doch als der Zug am ...

Wertung:Einer flog über das Kuckucksnest

Der Film ist Legende und einer der Gründe, weshalb Jack Nicholson als einer der größten lebenden Schauspieler gilt. Das Buch gehört heute vielleicht nicht mehr zu den gängigen, aber der Titel "Einer flog übers Kuckucksnest" hat einen guten Klang. Bei Patmos gibt es nun eine gekürzte Lesefassung, ...

Wertung:Emmas Glück

Wie sinnlich darf ein Roman sein? "Emmas Glück" lotet Ekelgrenzen aus, erschüttert das Zwerchfell und drückt mächtig auf die Tränendrüse. Das zugehörende - und vorliegende - Hörbuch ist eine Autorenlesung, Claudia Schreiber lotet selbst, und durchaus gekonnt, die Höhen und Tiefen des Romans ...

Wertung:Empörung

Philip Roth gehört zu den renommiertesten Autoren der heutigen Zeit. Sein neuestes Werk, ein schmales Bändchen namens "Empörung", ist quasi sofort auch als Hörbuch erschienen, gelesen von Joachim Schönfeld.

Marcus Messner erzählt seine Geschichte aus dem Jahr 1951, und es ist die Geschichte eines ...

Wertung:Endlich - das Meer!

Das Meer hat zu allen Zeiten Menschen fasziniert und in seinen Bann gezogen. Es steht für Abschied und Ankunft, für Abenteuer und die Entdeckung von Neuem. An der Oberfläche bewegt, ist es darunter ruhig, still, tief und geheimnisvoll. Es ist auch Symbol für die Höhen und Tiefen des Lebens, die der ...

Wertung:Endlich!

Vera Hagedorn ist seit kurzem 40, wohnt im kleinen Städtchen Stade, führt eine glückliche, aber ereignislose Ehe und ein recht zufriedenes, aber insgesamt ebenfalls sehr ereignisloses Leben. Erst als sie herausfindet, dass ihr braver Mann sie betrügt womit sie niemals auch nur im Traum gerechnet ...

Wertung:Er ist wieder da

Als Adolf Hitler, Anfang Mai 1945 noch Führer des Großdeutschen Reiches, auf einem verlassenen Grundstück in Berlin zu sich kommt, ahnt er erstmal nichts von der neuen Welt, in die er hineingeraten ist. Wir schreiben nämlich mittlerweile das Jahr 2011 und das Schreckgespenst Hitler ist eigentlich ...

Wertung:Erzähler der Nacht

Eines Nachts erwacht Kutscher Salim schweißgebadet. In der völligen Dunkelheit seiner Kammer vernimmt er eine Frauenstimme, die er nie zuvor gehört hat. Und was ihm diese Stimme zu sagen hat, erschüttert den begnadeten Geschichtenerzähler bis ins Mark. Ihm bleiben nach dieser Nacht ganze ...

Wertung:Es ist so einsam im Sattel, seit das Pferd tot ist

"Es ist so einsam im Sattel, seit das Pferd tot ist" ist der erste Roman von Selim Özdogan, bereits 1995 erschienen und nun auch als gekürzte Lesung bei Lübbe Audio veröffentlicht.

Alex ist 22 und geht relativ ziellos durchs Leben. Er studiert, aber nicht richtig, er jobbt, aber auch nicht ...

Wertung:Eulen

Roy Eberhardt ist neu an der Schule in Coconut Cove, Florida. Als er vor seiner neuen Klasse stolz erzählt, dass er vorher in Montana gewohnt hat, sammelt er keine Pluspunkte und wird von da an nur noch "Tex" oder "Cowgirl" genannt. Außerdem gibt es eine Menge Ärger mit Dana Matherson, dem ...

Wertung:Extrem laut und unglaublich nah

Oskar Schell ist acht Jahre alt, Physiker, Pazifist und unglaublich klug für sein Alter. Wenn er nicht gerade Tamburin spielt, Schmuck entwirft, Französisch spricht oder Briefe an Stephen Hawking und Ringo Starr schreibt, stellt er Fragen und denkt sich fantastische Erfindungen aus. Am ...

Wertung:Familienpackung

Andrea Schnids ist Hausfrau, Mutter zweier Kinder und lebt in einer Reihenhaussiedlung. Ihr Ehemann ist Anwalt, fährt BMW und nimmt sich aus Sicht seiner Frau viel zu oft Akten aus dem Büro mit nach Hause. Alles in allem eine ganz normale Durchschnittsfamilie. Susanne Fröhlich beschreibt aber genau ...

Wertung:Fein gehackt und grob gewürfelt

Auf einer CD mit 79 Minuten Laufzeit, eingeteilt in acht Tracks, bringt Sprecher Jörg Gudzuhn dem Hörer die Ansichten des Briten und Autoren Julian Barnes nach der gleichnamigen Print-Ausgabe näher.

Auch wenn man dem Titel dies schon entnehmen könnte, ihn aber darauf wohl kaum beziehen wird, ...
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31