Media-Mania.de

Hörbucher & Hörspiele
Sortierung nach: Aktualität | Wertung | Titel

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31
Wertung:Mit Staunen und Zittern

Drei CDs umfasst die ungekürzte Lesung dieses Buches der Autorin, die in diesem Fall nicht wie bei den anderen Hörbüchern von Marlen Dieckhoff, sondern von Fritzi Haberlandt vorgetragen wird.

Amelie bemüht sich um einen Arbeitsplatz in Japan. Als Kind lebte sie dort und fühlte sich stets als ...

Wertung:Die Originale, Folge 8: Moby Dick

Ismael ist des Landes überdrüssig und sucht nun auf dem Meer sein Glück. Nachdem er einige Male auf Schiffen der Handelsmarine angeheuert hat, versucht er es dieses Mal auf der "Albatros", einem Walfänger. Dabei weiß er nicht, welches Abenteuer auf ihn wartet, als er von dem mysteriösen Kapitän ...

Wertung:Moby-Dick oder Der Wal

Als im Jahre 2002 mit "Moby-Dick oder Der Wal" eine zehnteilige Hörspielproduktion des Bayerischen Rundfunks beim Hörverlag veröffentlicht wurde, waren sich Kritiker wie auch Hörer über die Qualität des Ergebnisses uneinig. Dennoch wurde das Hörspiel wiederholt als "Hörbuch des Monats" ...

Wertung:Modrow

Katzengeschichten von und für Katzenfans gibt es viele - auch der österreichische Journalist Peter Exinger versucht sich in der Schilderung des Alltags mit einer Katze. In vielen kleinen Episoden beschreibt er das Zusammenleben mit seiner Lebensgefährtin Gabi und natürlich Modrow, der kleinen ...

Wertung:Mondscheintarif

An einem durchschnittlichen Samstagabend gibt es tausendundeine Idee, was man unternehmen und wo man hingehen könnte. Nicht so für Cora Hübsch, 33 Jahre alt und Fotografin für einen Möbelkatalog: Statt auszugehen sitzt sie vor dem Telefon, wartet sehnsüchtig auf einen ganz bestimmten Anruf und ...

Wertung:Monsieur Linh und die Gabe der Hoffnung

Monsieur Linh ist alt, alt und allein. Alle, die er kannte und die ihn kannten, sind tot - sie haben den Bombenangriff auf das kleine Dorf, das Monsieur Linhs Heimat war, nicht überlebt. Geblieben ist Monsieur Linh nur seine Enkelin Sang Diu, die gerade einmal sechs Wochen alt ist. Obgleich der ...

Wertung:Wallander: Mörder ohne Gesicht

Auf einem Bauernhof im schwedischen Lenarp kann ein alter Mann nicht schlafen. Er liegt im Bett und rätselt, was ihn mitten in der Nacht aufgeweckt hat, was anders ist als sonst. Als er es begreift, ist es schon zu spät: Das Pferd der Nachbarn, das normalerweise wiehert, ist merkwürdig ruhig. Etwas ...

Wertung:Morgens um sieben ist die Welt noch in Ordnung

Der kleine Gaylord Pentecost ist ein quirliges, aufgewecktes Kerlchen, das seine Eltern, seine Tanten und seinen Großvater eine Menge Nerven kostet. Nicht einmal sonntagmorgens kann man ausschlafen, ohne von der kleinen Nervensäge gestört zu werden. Und so klein Gaylord ist, bekommt er doch ...

Wertung:Münchhausen

Karl Friedrich Hieronymus Freiherr von Münchhausen erzählte für sein Leben gern Lügengeschichten. Bereits zu seinen Lebzeiten (1720 - 1797) schrieb ein Unbekannter seine Erzählungen im Jahr 1781 nieder und Rudolf Erich Raspe übersetzte sie 1785 ins Englische. Die Rückübersetzung von Gottfried ...

Wertung:Die Originale, Folge 46: Münchhausens Abenteuer

Der Name Münchhausen ist fast jedem ein Begriff. Der Lügenbaron ist dafür bekannt, dass er seinen Mitmenschen alle möglichen Lügengeschichten von seinen Abenteuern auftischt. Auf der vorliegenden CD befinden sich fünfzehn unglaubliche und fantastische Geschichten des berühmten Freiherrn von ...

Wertung:Naiv. Super.

Es ist eigentlich nur eine lächerliche Kleinigkeit, die den Ich-Erzähler in diesem Hörbuch vollkommen aus der Bahn wirft: Er verliert ein Krocket-Spiel gegen seinen Bruder. Was andere als Pech oder schlechte Tagesform abtun würden, bringt den Erzähler dazu, sein Studium abzubrechen und am Sinn des ...

Wertung:Neuerscheinung

Als Lokalredakteur macht man keine großen Sprünge und hält sich mühsam mit Vereinssitzungen oder Berichten über Schützenkönige über Wasser. Und der Westfälische Heimatbote ist zudem auch keine Zeitung, in der man Weltkarriere machen kann. Dennoch erringt Paul Elmar Litten teilweise ungewollt große ...

Wertung:Nicht mein Tag

Wenn man von einem Menschen spricht und dabei Wörter wie "nett", "bieder" oder gar "langweilig" verwendet, könnte es gut sein, dass man Till Reiners damit meint. Der Bankangestellte mit dem Seitenscheitel schätzt sich bereits glücklich, wenn die werten Kollegen auf einer Betriebsfeier nach seinen ...

Wertung:Niederland

Hans van den Broek ist seiner Frau Rachel nach New York gefolgt. Der erfolgreiche Banker lebt mit ihr seit den Anschlägen auf das World Trade Center in einer Hotelsuite. Scheinbar unverändert gehen beide ihren Tätigkeiten nach. Unmerklich aber entfernt sich Rachel innerlich von Hans. Ohne ...

Wertung:Normal ist das dicht!

Normal ist das nicht, was man neulich erlebt hat, als man einen Handwerker zu "Besuch" hatte und alles hinterher noch schlimmer war als vorher, selbstverständlich zu einem horrenden Preis?
Doch, ist es! Zumindest, wenn es um Satire geht. Denn darum handelt es sich bei "Normal ist das dicht!", auch ...
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31