Media-Mania.de

Kunst & Literatur
Sortierung nach: Aktualität | Wertung | Titel

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36
Wertung:Japan

Der Bildband „Japan – Harmonie der Stille“ will den Leser „auf eine Reise“ durch die „japanische Literatur und Kunst, Philosophie und Gedankenwelt“ nehmen, ohne den Anspruch zu erheben, ein „vollständiges Bild des modernen Japans“ zu zeigen.

In diesem Buch werden auf ungefähr 380 Seiten mehrere ...

Wertung:Von Achenbach bis Zick

Das hier besprochene Buch bildet den Nachfolgeband zu "Von Adam bis Zügel", 2001 erschienen. Es stellt etwa achtzig Werke vor, Ölgemälde und Graphiken aus dem 19. Jahrhundert, die zu einer umfangreichen süddeutschen Privatsammlung gehören. Die Künstler stammen überwiegend aus Deutschland, zu einem ...

Wertung:Digitale Mode-Illustration mit Photoshop und Illustrator

Photoshop und Illustrator sind zwei mächtige Bildbearbeitungsprogramme aus dem Hause Adobe, die aus dem professionellen Grafikbereich nicht mehr wegzudenken sind. Obwohl die Fähigkeit mit der Hand zu zeichnen noch immer von Bedeutung ist, können unterschiedliche Stadien der handgezeichneten Skizzen ...

Wertung:Deutsche Literatur auf einen Blick

Die deutsche Literatur der letzten zwölf Jahrhunderte hat viele beeindruckende Werke hervorgebracht. Einige bekannte Namen wie Goethe, Schiller und Lessing fallen einem auf Anhieb ein, aber man weiß genau, dass man bei einer selbst zusammen gestellten Liste sehr schnell interessante Werke und ...

Wertung:Kunst für Kids: 13 Künstler, die du kennen solltest

Da hört man mal wieder in den Nachrichten, dass ein Bild von Picasso oder van Gogh zu einem unverschämt hohen Preis den Besitzer gewechselt hat. Außer Kunstkennern fragen sich die meisten Menschen, was es ist, das diese Preise rechtfertigt – nur weil der Künstler verstorben ist. Nun, dann ist es ...

Wertung:Magira, Band 9: Jahrbuch zur Fantasy 2009

Seit dem Debüt der ersten Ausgabe vor fast zehn Jahren ist „Magira“, das „Jahrbuch zur Fantasy“, eine feste, konstant jährlich erscheinende Institution geworden, die mit spürbarer Liebe zur Sache von Hermann Ritter und Michael Scheuch gemeinsam mit dem Fantasy Club e. V. herausgegeben wird.
Jede ...

Wertung:Die Kunst Bilder zu lesen

Kunst und Kunstwerke sind heute einer breiten Öffentlichkeit zugänglich. Vielen Museumsbesuchern ist jedoch die christliche und antike Grundlage der europäischen Kunst früherer Jahrhunderte nicht vertraut. Daher wirken die damals verwendeten Symbole und mythischen Figuren auf den unvorbereiteten ...

Wertung:Mein Design

Alan Aldridge ist ein Künstler, der sich durch seine zahlreichen unkonventionellen Bilder einen Namen gemacht hat. Angefangen hat alles mit Auftragsarbeiten wie einfachen Covern für Krimis. Heute ist der Künstler aus der Szene nicht mehr wegzudenken. Einen großen Bekanntheitsgrad hat Aldridge vor ...

Wertung:Street Art

Viel wurde schon über Street Art geschrieben, auch wenn sie eine relativ junge Kunstform ist, die erst seit Kurzem als Kunst anerkannt und nicht ausschließlich als Verschandelung der Umwelt gesehen wird.

Bisher war der Blick immer getrennt: Entweder Mitglieder der Szene, Künstler oder Fans, ...

Wertung:Shakespeares Hamlet

Müsste man eines von William Shakespeares Stücken auswählen, das die größte Wirkung auf seine Zuschauer durch die Jahre hindurch bis heute gehabt hat, käme seine 1602 uraufgeführte große Tragödie "Hamlet" sicherlich in die engere Wahl. Kein Held eines fiktiven Werkes hat die Vorstellungen von ...

Wertung:Bilderträume

Sammler können von unschätzbarer Wichtigkeit für die Kunstszene sein: Entweder behüten sie einige der großen Werke oder kaufen Kleinode und bewahren diese – und setzen sie in Szene.
Normale Museumsbesucher haben jedoch nur etwas von dieser Sammelleidenschaft, wenn die angehäuften Schätze der ...

Wertung:Die Kunst-Akademie: Das Aquarell

Die farbigen und expressiven Aquarelle von Bernhard Vogel erkennt man sofort: Leuchtende Flächen haben sehr dynamisch Platz auf dem Papier genommen und erzeugen eine ganz eigene, mystische Welt. Sie sind verbunden durch ein Netz von Linien und Fäden. Sie zeigen Städteansichten - aber auch die eine ...

Wertung:Photographie des 20. Jahrhunderts

Zu seinem 25-jährigen Bestehen hat der Taschen Verlag einen Abriss über Photokunst und Photographie herausgegeben, der zwar einerseits eng an die große Photosammlung des Museums Ludwig in Köln geknüpft ist, andererseits aber mit so vielen Informationen und Bildbeispielen daherkommt, dass man fast ...

Wertung:The Making of Design

Kauft man ein Produkt im Laden – sei es ein Stuhl, ein Rasierapparat, ein Radio oder eine Umhängetasche -, so sieht man das fertige Produkt, aber nicht den aufwändigen, bisweilen von Irrungen, Wirrungen und Fehlschlägen gekennzeichneten Designprozess, den das Produkt durchlaufen hat. „The Making of ...

Wertung:Warum die Schweine pfeifen

Im Deutschen tummeln sich zahlreiche Sprichwörter und Phrasen, die man im Alltag verwendet, ohne darüber nachzudenken, woher sie überhaupt stammen und was einst ihre wörtliche Bedeutung war. Diese Wissenslücken will Rolf-Bernhard Essig mit seinem Buch „Warum die Schweine pfeifen“, erschienen 2009 ...
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36