Media-Mania.de

Biografische Romane
Sortierung nach: Aktualität | Wertung | Titel

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
Wertung:Isis, die Fürstin der Nacht

Isis wartet in ihrer Wohnung auf Marlene, ihre Tochter. An diesem Abend will sie ihr endlich alles erzählen, denn Isis ist sich sicher, das sie nun erwachsen genug ist zu erfahren, warum Isis ihre Tochter aufgeben musste, um sie vor der Sekte des Seth zu schützen ...

In ihrer Kindheit ist sie ...

Wertung:Durchgeknallt

"Durchgeknallt" - oder "Girl, interrupted", wie es im Original heißt - ist das, was man einen autobiografischen Roman nennt. Susanna Kaysen, die Autorin, hat es geschrieben und einen Abschnitt ihres eigenen Lebens zu einem Roman verarbeitet. Ein weiterer deutscher Titel des Buches lautet ...

Wertung:Rot wie Blut - Weiß wie Schnee

Der Autor Arthur Ransome ist vor allem für seine Reihe "Swallows and Amazons" bekannt. Doch auch ein Buch mit russischen Märchen - "Old Peter?s Russian Tales" - stammt aus seiner Feder.
"Rot wie Blut - Weiß wie Schnee" erzählt die Geschichte von Ransomes Zeit in Russland während des Krieges ...

Wertung:Der Tag, an dem meine Tochter verrückt wurde

New York, Juli 1996. Michael Greenberg arbeitet als Freelancer, seine Frau Pat als Choreographin. Sie leben zusammen mit Sally, 15, Michaels Tochter aus erster Ehe. Es ist heiß, die Wohnung hält sich nur durch Klebeband zusammen.
Am Morgen des 5. Juli stößt Michael vor dem Haus auf seine Tochter. ...

Wertung:Eine Vorhaut klagt an

Nachdem der Vater eines Mitschülers gestorben ist, erinnert Rabbi Kahn die Kinder, dass alle Sünden eines Jungen bis zu seinem dreizehnten Lebensjahr dem Vater zugeschrieben würden. Das scheint die ideale Gelegenheit für Shalom Auslander, seinen cholerischen und schlagenden Vater loszuwerden. ...

Wertung:Der falsche Inder

Auf der Fahrt im Intercity Express von Berlin nach München findet Rasul Hamid einen Umschlag mit einem unbekannten Manuskript. Er beschließt, sich einen Kaffee zu holen, geht zurück ins Abteil und da kein Eigentümer auftaucht beginnt er zu lesen. Das Manuskript enthält... acht Mal seine eigene ...

Wertung:Warum tötet ihr?

Während in der westlichen Kultur größtenteils die Gleichberechtigung zwischen Mann und Frau vorherrscht, gibt es in anderen Kulturen zahlreiche Ehrenmorde an Frauen, die wegen Kleinigkeiten in Verruf gekommen sind. Wurde die Frau von einem Mann lustvoll angeschaut? Wurde sie vergewaltigt? Hat sie ...

Wertung:Walden

Wie soll und will ich leben? Diese Frage stellt sich Henry D. Thoreau und zieht sich 1845 für zwei Jahre und zwei Monate in eine selbstgebaute Blockhütte in das Waldstück seines Freundes Ralph Waldo Emerson am Waldensee zurück. Walden oder Leben in den Wäldern ist das Buch zu diesem ...

Wertung:Drei Sieben Fünf

Spätestens nachdem der Film "Das Leben der Anderen" mit dem mittlerweile verstorbenen Ulrich Mühe in der Hauptrolle mit einem Oscar ausgezeichnet wurde, herrscht in Deutschland wieder ein reges Interesse am Geheimdienstwesen der Deutschen Demokratischen Republik (DDR). Auch das kürzlich erschienene ...

Wertung:Meridiane: Die Nacht der Kalligraphen

Es ist der 26. April 1986 und der Todestag der türkischen Meister-Kalligraphin Rikkat Kunt. Istanbul feiert das Tulpenfest. Nach ihrem Tod im Alter von 83 Jahren hält Rikkat Kunt Rückblick auf ihr Leben. Der Tod war "so sanft, wie die Spitze der Rohrfeder, wenn sie ihre Fasern ins Tintenfass ...

Wertung:Junge Reihe: Der Duft des Lindenbaums

Sarajewo, 13. Juni 1995. Die zwölfjährige Nina sitzt zuhause und schreibt Tagebuch an ihren imaginären Freund Vili. Nina erzählt von ihren Freundinnen, mit denen sie sich auf der Straße trifft, um zu spielen und mit denen sie gemeinsam zum Tanztraining geht. Manchmal besuchen sie auch die ...

Wertung:Eat, Pray, Love

"Eine Frau auf der Suche nach allem quer durch Italien, Indien und Indonesien", so lautet der Untertitel des autobiografischen Romans und Bestsellers von Elizabeth Gilbert: Eat, Pray, Love.

Mit Anfang dreißig hat die Autorin scheinbar alles erreicht, was man sich wünschen kann: beruflichen ...

Wertung:Das bin doch ich

Als Autor hat man es nicht leicht. Das muss auch Thomas Glavinic erfahren, der sein neuestes Wert "Die Arbeit der Nacht" zwar fertiggestellt, nicht aber an einen Verlag verkauft hat. Zwischen Hoffen und Bangen, ob es seiner Agentin letztlich gelingt, das Manuskript zu verkaufen, verbringt er seine ...

Wertung:Fünf Jahre meines Lebens

Murat Kurnaz wurde als Sohn türkischer Einwanderer in Bremen geboren und wuchs auch in Bremen auf. Im Oktober 2001, also kurze Zeit nach den Anschlägen am 11. September, fliegt er nach Pakistan, um dort für zwei Monate eine Koranschule zu besuchen. Am 1. Dezember will er zurück nach Deutschland ...

Wertung:Shakespeare. Die Biographie

Shakespeare - dieser Name ist ein Mythos. Für viele der beste Dramatiker, der je gelebt hat, bleibt sein Leben im Dunkeln. Niemand weiß genau, ob er gelebt hat, welche Stücke er geschrieben hat, wie er arbeitete oder dachte. Hunderte Fachleute, unzählige Koryphäen haben in vier Jahrhunderten ...
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11