Media-Mania.de

Biografische Romane
Sortierung nach: Aktualität | Wertung | Titel

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
Wertung:21

Kevin ist zunächst nur einer unter den vielen begabten Studenten der angesehenen Universität MIT. Doch von seinen Freunden wird er in eine andere Welt eingeführt, eine Welt des Glitzers, des Glamours - und vor allem des Gelds.
Diese Freunde sind Teil einer Gruppe professioneller Kartenzähler. Dabei ...

Wertung:Robert van Gulik

Robert van Gulik. Fast jeder Niederländer kennt diesen Namen. Und nicht nur diese, auch viele Europäer, Amerikaner, Japaner, Chinesen, Inder, Ägypter, Libanesen, Malayen und natürlich auch jeder Sanskrit-Forscher. Und unzählige Leser der Kriminalromane, die von dem chinesischen Richter Di ...

Wertung:Das Tagebuch von Indiana Jones

Fans aus aller Welt waren selig, als nach jahrelangen Ankündigungen endlich der vierte Teil der Indiana-Jones-Reihe in die Kinos kam. Pünktlich zum Start von "Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels" erschien im Oetinger Verlag "Das Tagebuch von Indiana Jones" - lange unter Verschluss ...

Wertung:Der Bierzauberer

Man schreibt das Jahr 1248, zwei Jahre vor dem Tod Friedrichs II., mit dem die Herrschaft der Staufer endet. Die Geschichte, die uns Günther Thömmes erzählt, beginnt in Hahnfurt, einem Ort nahe Nürnberg, wo Niklas in ebendiesem Jahr auf die Welt kommt.
Niklas von Hahnfurt wächst die ersten Jahre ...

Wertung:Drei Sieben Fünf

Spätestens nachdem der Film "Das Leben der Anderen" mit dem mittlerweile verstorbenen Ulrich Mühe in der Hauptrolle mit einem Oscar ausgezeichnet wurde, herrscht in Deutschland wieder ein reges Interesse am Geheimdienstwesen der Deutschen Demokratischen Republik (DDR). Auch das kürzlich erschienene ...

Wertung:Meridiane: Land

Ein junger Mann, im Buch nur "der Reisende" genannt, ist auf der Suche nach dem berühmten Rezeptbuch der Familie. Diese, bekannt für ihre exquisiten Patisserien, musste einst Alexandria fluchtartig verlassen und ihre Besitztümer wurden in alle Winde zerstreut. Darunter befand sich auch das ...

Wertung:Das Mädchenschiff

Mit "Das Mädchenschiff" legte die israelische Autorin Michal Zamir einen Roman vor, der, darauf weist die Autorin ausdrücklich hin, keinen autobiografischen Charakter trägt. Trotzdem bietet das 220 Seiten umfassende Buch intime Einblicke in die Gefühlswelt einer jungen Soldatin in den Reihen der ...

Wertung:Meridiane: Die Nacht der Kalligraphen

Es ist der 26. April 1986 und der Todestag der türkischen Meister-Kalligraphin Rikkat Kunt. Istanbul feiert das Tulpenfest. Nach ihrem Tod im Alter von 83 Jahren hält Rikkat Kunt Rückblick auf ihr Leben. Der Tod war "so sanft, wie die Spitze der Rohrfeder, wenn sie ihre Fasern ins Tintenfass ...

Wertung:Was in zwei Koffer paßt

Mit 21 Jahren packt Veronika Peters zwei Koffer und begibt sich in ein Benediktiner-Kloster. Bis dahin hat sie schon so einiges erlebt in einem Elternhaus mit einem cholerischen Alkoholikervater, das sie mit fünfzehn verlässt und sich ab da allein durchs Leben schlägt. Eigentlich läuft dann alles ...

Wertung:Junge Reihe: Der Duft des Lindenbaums

Sarajewo, 13. Juni 1995. Die zwölfjährige Nina sitzt zuhause und schreibt Tagebuch an ihren imaginären Freund Vili. Nina erzählt von ihren Freundinnen, mit denen sie sich auf der Straße trifft, um zu spielen und mit denen sie gemeinsam zum Tanztraining geht. Manchmal besuchen sie auch die ...

Wertung:Poker

Im englischsprachigen Raum ist das autobiographische Buch von Anthony Holden schon lange ein Standardwerk für Pokerspieler, die darüber nachdenken, vom Poker mal leben zu wollen. Anthony Holden ist Journalist und Buchautor, und nebenbei ein leidenschaftlicher Pokerspieler, Ende der Achtziger wird ...

Wertung:Seelenficker

Natascha ist jung, drogenabhängig und sie verdient sich ihr Geld auf dem Drogenstrich. Ihre Mutter schert sich einen Dreck um sie, ihre diversen "Stiefväter? sind lediglich darauf aus, sie zu missbrauchen, und ihr Zuhälter, der gleichzeitig ihr Dealer ist, betrachtet sie als sein Eigentum. Dies hat ...

Wertung:Eat, Pray, Love

"Eine Frau auf der Suche nach allem quer durch Italien, Indien und Indonesien", so lautet der Untertitel des autobiografischen Romans und Bestsellers von Elizabeth Gilbert: Eat, Pray, Love.

Mit Anfang dreißig hat die Autorin scheinbar alles erreicht, was man sich wünschen kann: beruflichen ...

Wertung:Wenn die ganze Welt sich um uns dreht

Die ganze Welt dreht sich um Beate Berger und sie fordert uns auf, teilzuhaben an diesem berauschenden Glücksgefühl, das sich einstellt, wenn man die Schwerkraft besiegt und zur Musik durchs Leben swingt.

Tanzen ist ihre Passion, die sich durch ihr Leben zieht, leider auch der Mangel an ...

Wertung:Ruf des Dschungels

Sabine Kuegler ist erwachsen geworden, wenn auch nur im übertragenen Sinne. Mit "Dschungelkind" hat sie ein Buch veröffentlicht, in dem sie erzählt, wie sie als weiße, oder wie es die dort lebenden Fayu nennen, farblose Frau, im Dschungel von West-Papua aufgewachsen ist. Doch während sie in ihrem ...
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11