Media-Mania.de

Biografische Romane
Sortierung nach: Aktualität | Wertung | Titel

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
Wertung:Sklavin

In ihrer Autobiographie, die in deutscher Sprache im Schneekluth-Verlag erschienen ist, beschreibt Mende Nazer, wie sie aus ihrer Familie geraubt wird und acht Jahre lang als Sklavin unter unmenschlichen Bedingungen leben muss, bis es ihr gelingt zu fliehen. Co-Autor ist der britische Journalist ...

Wertung:Rampenfieber

Robert ist auf dem besten Weg ein bekannter und geschätzter Comedian zu werden und schon bald, davon ist er felsenfest überzeugt, wird er zur besten Sendezeit die deutsche Fernsehlandschaft mit seinen außergewöhnlichen Pointen begeistern. Bis es soweit ist, freut er sich jedoch auch über zehn ...

Wertung:So viel Zeit

Mit "So viel Zeit" legt Frank Goosen, bekannt durch den Roman und die Verfilmung von "Liegen lernen", seinen mittlerweile vierten Roman vor.

Rainer, Konni, Bulle und Ole kennen sich schon seit der gemeinsamen Schulzeit. Das gemeinsame Kartenspielen ist das letzte Überbleibsel aus den wilden ...

Wertung:Die denkwürdige Geschichte der Kirschkernspuckerbande

Als hätte das Schicksal einen besonders fiesen Sinn für unpassende Momente: Ausgerechnet an seinem vierzigsten Geburtstag steht Piet am Grab eines seiner besten Freunde, gemeinsam mit den vier anderen übrig gebliebenen "Kirschkernspuckern" - so haben sie sich als Kinder genannt. Piet erinnert sich ...

Wertung:Stein bedeutet Liebe

"Stein bedeutet Liebe" ist eine Zeile aus einem Gedicht der Schriftstellerin Regina Ullmann und der Titel des neuen Buches von Eveline Hasler, das sich sowohl der Geschichte Regina Ullmanns als auch der von Otto Gross annähert.
Zentraler Ort des Buches ist das Künstler- und Intellektuellen-Café ...

Wertung:Das bin doch ich

Als Autor hat man es nicht leicht. Das muss auch Thomas Glavinic erfahren, der sein neuestes Wert "Die Arbeit der Nacht" zwar fertiggestellt, nicht aber an einen Verlag verkauft hat. Zwischen Hoffen und Bangen, ob es seiner Agentin letztlich gelingt, das Manuskript zu verkaufen, verbringt er seine ...

Wertung:Ich, die Königin

Im Jahre 1464 ist Kastilien im Chaos versunken. Der Adel und der Klerus bereichern sich ungehemmt am Volk und erfüllen die ihnen zugedachten Aufgaben erst, wenn man ihnen Geld in die Hand drückt. Auch das Reisen ist unsicher, da verarmte Bauern und Halsabschneider sich zu Räuberbanden zusammen ...

Wertung:Risiko des Ruhms

Im Herbst 2007 erschien im Rowohlt Taschenbuchverlag die überarbeitete Neuauflage des Debütromans von Rocko Schamoni. Diese erweiterte Ausgabe ist an dem Untertitel "Director?s Cut" zu erkennen. Der Autor konnte 2004 mit dem biographischen Roman "Dorfpunks" große Erfolge verzeichnen.

Das Buch ...

Wertung:Deutschlandreise

Wenn Roger Willemsen, bekannt vor allem durch die Fernsehsendung "Willemsens Woche", ein Buch über Deutschland schreibt, dann ist das weder leichte Kost noch ein brauchbarer Reiseführer, auch wenn der Titel es vermuten ließe. Für "Deutschlandreise" hat er eben eine solche unternommen, eine Zugfahrt ...

Wertung:Leben und Schreiben. Tagebücher 1951-1962

Martin Walsers veröffentlichtes Tagebuch beginnt im September 1951, als Walser 24 Jahre alt ist. Bis ins Jahr 1956 sind die Einträge unregelmäßig und zumeist sehr kurz. Das ändert sich jedoch dann ab dem Jahr 1957.
Es ist kein intimes Tagebuch, eher eine Sammlung von Beobachtungen und Ideen, also ...

Wertung:Die Dispo-Queen

Kennen Sie das Gefühl? Sie haben einen richtig miesen Tag hinter sich - egal ob es Ärger mit dem Chef, in Schule oder Uni oder mit Freunden und Verwandten war - und nun möchten Sie sich mit etwas belohnen, damit Sie sich wieder besser fühlen. Dass solche Shoppingtrips schnell zur Schuldenfalle ...

Wertung:Fleisch ist mein Gemüse

Heinz Strunk, ein Harburger Urgestein, verarbeitete in dem 255 Seiten umfassenden Buch "Fleisch ist mein Gemüse" seine Erlebnisse als Mitglied der Tanzmusikband "Tiffanys".

Schon in frühester Jugend ist Heinz klar, dass es in seinem Leben wohl nicht steil bergauf gehen wird. Von Akne schwer ...

Wertung:Fünf Jahre meines Lebens

Murat Kurnaz wurde als Sohn türkischer Einwanderer in Bremen geboren und wuchs auch in Bremen auf. Im Oktober 2001, also kurze Zeit nach den Anschlägen am 11. September, fliegt er nach Pakistan, um dort für zwei Monate eine Koranschule zu besuchen. Am 1. Dezember will er zurück nach Deutschland ...

Wertung:Die Farbe des Krieges

Mit "Die Farbe des Krieges" erschien im Januar 2007 in deutscher Erstveröffentlichung das eindrucksvolle Romandebüt des russischen Autoren Arkadi Babtschenko. In dem 256 Seiten umfassenden Buch verabeitet er seine Dienstzeit beim Militär und seine Erlebnisse während der beiden ...

Wertung:Caesar

Im Jahre 81 v. Chr. scheint der neunzehnjährige Caesar bereits ans Ende seines Lebens geraten zu sein. Ihm droht durch Sulla, siegreichen Alleinherrscher im Machtkampf um das erste Amt im römischen Staat, der Tod. Nicht durch eigene Verbrechen oder Leistungen, sondern einzig und allein durch ...
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11