Media-Mania.de

Erwachsene
Sortierung nach: Aktualität | Wertung | Titel

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74
Wertung:G. P. Taylors Schattenbeschwörer

Thomas Barrock hat kein einfaches Leben. Sein Vater ertrank bei einem Schiffunglück und seine Mutter ist im Spital, da sie schwer krank ist. Vikar Demurral hat damals durch seine Unmenschlichkeit Thomas alles genommen, was er hatte. So zog er sich in eine einsame Höhle am Meer zurück und ist seit ...

Wertung:Ganarah, Band 1: Ganarah

Seltsame Dinge geschehen in Armon Surath. Seit die Kampfkuppel ohne Ganarah auskommen muss, ist das Volk unzufrieden. Die Kämpfer können es nicht begeistern und es riecht Betrug. Nach jedem Kampf verlassen scharenweise Bürger die Stadt, um in anderen Kampforten zu siedeln.
Der kranke Herrscher von ...

Wertung:Garfield Gesamtausgaben, Band 13: Garfield Gesamtausgabe 13

Bei Ehapa ist der inzwischen 13. Band der Gesamtausgabe von "Garfield" erschienen das muss man sich erst einmal auf der Zunge zergehen lassen, denn jeder Sammelband umfasst immerhin 320 Seiten und damit mehr als 900 Comicstrips! Die 13 ist dabei für den dicken, faulen, egoistischen, verfressenen ...

Wertung:B.U.A.P., Band 6: Garten der Seelen

Der Fischmensch Abe Sapien erhält Post aus Indonesien - gerichtet an Langdon Everett Caul, den Menschen, der er früher einst war. Für Abe beginnt eine Reise, die ihn auch in seine Vergangenheit führt - eine Vergangenheit, die ihm nur bedingt behagt ?
Captain Daimio, der sein eigenes Geheimnis hat, ...

Wertung:F.A.Z. Comic-Klassiker: Gaston

Gaston Lagaffe, was übersetzt Gaston der Ungeschickte bedeutet, ist Bürobote im Verlag Dupuis. Er arbeitet mit Fantasio zusammen und soll ihm eigentlich zur Hand gehen. Aber Gaston hält von Arbeit nichts. Entweder er schläft oder er erfindet irrwitzige Apparaturen. Darunter zu leiden hat immer der ...

Wertung:Gaston, Band 1: Gaston 1

Fünf Jahre nach dem "Marsupilami" tauchte in der Zeitschrift "Spirou" ein fauler, aber sehr sympathischer Bürobote auf. Schnell fand Gaston unzählige Fans und bereits wenige Monate später widmete der Zeichner Franquin dem liebenswerten Chaoten eine eigene Serie. Doch seit Jahren sucht man "Gaston" ...

Wertung:Gaston, Band 10: Gaston 10

Fünf Jahre, nachdem das "Marsupilami" das Licht der Welt erblickte, taucht in der Zeitschrift "Spirou" ein fauler, aber sehr sympathischer Bürobote auf. Schnell findet Gaston Lagaffe europaweit unzählige Fans und bereits wenige Monate später widmet der Zeichner Franquin dem liebenswerten Chaoten ...

Wertung:Gaston, Band 2: Gaston 2

Vierzig Jahre lang zeichnete der Autor und Illustrator André Franquin "Gaston". Der Held dieser witzigen, satirischen, gelegentlich absurden Comicstrips ist der gleichnamige Gaston, fauler und permanent mit irgendwelchen verrückten Ideen beschäftigter Bürobote des Verlags Carlsen (im Original ...

Wertung:Gaston, Band 3: Gaston 3

Die Neuauflage der Abenteuer Gastons geht in die dritte Runde. Die im Jahre 1960 und 1961 erschienenen Comic-Strips warten mit einer Besonderheit auf, die damals für Furore, massive Proteste und einen regelrechten Leseraufstand sorgte. Ende des Jahres 1960 sah sich Zeichner und Texter Franquin ...

Wertung:Gaston, Band 4: Gaston 4

Gaston Lagaffe, faulster Bürobote der Welt und aus unerfindlichen Gründen im Verlag Carlsen angestellt, sorgt wieder für totales Chaos. Sein Kollege Spirou hat es nicht leicht, ist er doch meist Ziel der kindlichen Neugier Gastons und der unbegrenzten Erfindungslust des zwischen den Schlafpausen ...

Wertung:Gaston, Band 5: Gaston 5

Herr Bruchmüller ist wirklich nicht nachtragend. Immer wieder stürmt er in den Carlsen-Verlag, um wichtige Verträge mit Fantasio zu besiegeln. Doch das Schicksal in Gestalt von Gaston kommt ihm dabei immer wieder in die Quere. Ob Gaston am Hauptstromschalter seine Jacke aufhängt und Bruchmüller ...

Wertung:Gaston: Gaston 6

Gaston, faulster Bürobote des Verlags Carlsen, gehört zu jener Spezies Mensch, die nur das Gute im Mitmenschen sieht und niemals bemerken würde, dass er für etwaiges Ungemach verantwortlich sein könnte. Denn seine ganze Existenz beruht doch auf dem Gefühl, zu helfen und seinen Kollegen die ...

Wertung:Gaston, Band 7: Gaston 7

André Franquin schuf mit Gaston Lagaffe einen Antihelden, der noch mehr als vier Jahrzehnte nach seiner ersten Veröffentlichung und ein Jahrzehnt nach dem Tod des Zeichners unvergessen ist. Der Carlsen-Verlag hat das neunzehnbändige Hauptwerk des Belgiers neu bearbeitet und veröffentlicht seit ...

Wertung:Gaston, Band 8: Gaston 8

Fünf Jahre nach dem genialen "Marsupilami" tauchte in der Zeitschrift "Spirou" ein extrem fauler, meist schlafender, aber auch sehr sympathischer Bürobote auf. Schnell fand der absolute Chaot und Erfinder Gaston Lagaffe unzählige Fans und bereits wenige Monate später widmete André Franquin dem ...

Wertung:Gaston, Band 9: Gaston 9

Seit 1957 gibt es ein Synonym für jeden faulen Büroangestellten, der eher seinem Mittagsschlaf frönt, als der anstehenden Arbeit nachzugehen: "Gaston". Dieser frühe Vertreter des Gestalt gewordenen Beamtenwitzes wurde von André Franquin in insgesamt neunzehn Alben über einen Zeitraum von vier ...
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74