Media-Mania.de

Sandra Wiegratz
Geboren im September 1969 zog es mich schon früh zu Büchern und Comics hin. Mein erster Fantasy-Roman war "Der kleine Hobbit" von Tolkien. Dieser kleine Kerl mit den großen haarigen Füßen legte den Grundstein für meinen Hang zu allem Phantastischen. Nach "Die unendliche Geschichte" und "Narnia" folgten dann schnell auch Lovecraft und Frank Herbert mit seinem "Wüstenplanet". Tolkiens "Herr der Ringe" aber musste zwei Mal angelesen liegen bleiben, bis ich ihn viele Jahre später, endlich aber mit viel Genuss, in einem Rutsch las. Beim Lesen der Mordor-Szenen bemerkte ich, dass mich besonders solch ruhige Passagen beeindrucken können. Wilden Showdowns kann ich meist nicht viel abgewinnen, weder in der Literatur noch im Film.

Mit den Jahren habe ich dann auch viele weitere Genres in der Literatur kennen und lieben gelernt, sodass ich schon lange nicht mehr auf die Phantastik festgelegt bin.
Der neunten Kunst, sprich den Comics, bin ich ebenfalls seit Kindheitstagen verfallen. Klassisch begann ich damals mit Asterix, Micky Maus, Isnogud und Adelheid, heute bin ich besonders im Comicbereich sehr experimentierfreudig und süchtig nach Bildern gepaart mit guten Storys!

Die redaktionelle Mitarbeit im Media-Mania.de-Team bietet mir einen entspannenden Ausgleich zu meiner beruflichen Tätigkeit im Testingbereich für Medizinprodukte.

Neben dem Rezensieren, schreibe ich in meiner Freizeit gerne auch fiktive Texte und lebe generell meine kreative Seite aus. Das Material Papier hat es mir dabei besonders angetan.

Meine Rezensionen | Meine Artikel

Nice2Know

Rezensionen347
⌀-Wertung4,1329
Maniac seit2009
Lektorat