Media-Mania.de

Sach- und Fachbuch
Neue Rezensionen
1 | 2 | 3 | 4 | 5
Wertung:Deutsche Mythen seit 1945

Nicht erst seit dem Kinofilm "Das Wunder von Bern" dürfte sich die Geschichte einer geschundenen Nation, welche durch den Gewinn eines Fußballweltmeistertitels wieder ein Quäntchen Selbstwertgefühl gewann, genauso ins Gedächtnis der bundesdeutschen Bürger eingebrannt haben wie das zweite Wunder ...

Wertung:Rooftops. Islands in the Sky

Wer träumt eigentlich nicht von einem Dachgarten? In der Hektik der Großstädte bieten hoch gelegene Terrassen oder Gärten die Möglichkeit zum Rückzug und zur Besinnung, sowohl im privaten Bereich, als auch in Geschäftsgebäuden. Philip Jodidio zeigt in seinem Bildband "Rooftops" neue und ...

Wertung:Star Wars™ Galaktischer Atlas

Star Wars ist nicht nur eine Filmreihe, sondern der Name einer inzwischen recht großen erdachten Welt. Wie bei Herr der Ringe oder Star Trek können sich die Fans, so sie wollen, in einer riesigen Welt verlieren, die als Hintergrund für unzählige Geschichten dienen kann. Der Ravensburger ...

Wertung:Geschichte in Film und Fernsehen

Geschichte in Film und Fernsehen hat inzwischen eine lange Tradition. Egal ob Dokumentationen bei den Öffentlich-Rechtlichen, Fernsehfilme im Privatfernsehen oder Kinofilme wie aktuell "Der junge Karl Marx" - ohne geschichtliche Themen ist unsere Film- und Fernsehlandschaft kaum mehr denkbar. Doch ...

Wertung:Arbeiter in Malerei und Fotografie des 19. Jahrhunderts

Mit der Industriellen Revolution im 19. Jahrhundert rückte der Typus des Arbeiters zunehmend in den Fokus der Kunst. War dieser zunächst in Gemälden jener Zeit zu sehen, wurde er gegen Ende des Jahrhunderts zum Gegenstand der neu aufkommenden (sozial-)dokumentarischen Fotografie. Beide ...

Wertung:Facebook-Commerce

Wer kennt ihn nicht - den nach oben gereckten Daumen? Was privaten Facebook-Nutzern als nettes Gimmick erscheint, ist für viele Unternehmen inzwischen ein handfestes Marketing-Instrument. Wer "Likes" hat, findet Beachtung, und das soll sich über kurz oder lang im wahrsten Sinne des Wortes bezahlt ...

Wertung:100 Jahre Jazz

Ganz einfach ist es nicht, die "Geburt" des Jazz festzulegen, denn gewisse Anklänge lassen sich schon im 19. Jahrhundert verorten. Doch wer die Anfänge zurückverfolgt, kann wohl gut akzeptieren, dass sie ins Storyville des Jahres 1917 gelegt werden - Storyville, jener berüchtigte Stadtteil von New ...

Wertung:Das mitteleuropäische Treppenhaus des 17. und 18. Jahrhunderts als Schaubühne repräsentativer Inszenierung

Treppenhäuser sind mehr als nur die Verbindung zwischen Eingang und Räumen, sie vermitteln den ersten Eindruck vom Inneren eines Gebäudes. In den Bauten des 17. und 18. Jahrhunderts wurde ihnen ein besonderes Augenmerk zuteil und sie wurden oft prunkvoll ausgestattet. Anja Karlsens Buch widmet sich ...

Wertung:Deutscher Kolonialismus

Die deutsche Kolonialgeschichte bekommt seit einigen Jahren zunehmend mehr Aufmerksamkeit. Lange Zeit war sie so sehr in Vergessenheit geraten, dass viele Menschen überhaupt nicht wussten, dass das Deutsche Reich vor dem Ersten Weltkrieg Kolonien besaß. Nun widmet sich sogar eine Ausstellung im ...

Wertung:Ungleichheit

Verteilungsfragen waren lange Zeit nicht auf der Agenda politischer oder wissenschaftlicher Diskussionen. Dies scheint sich seit einigen Jahren zu ändern. Ob Pikettys "Kapital für das 21. Jahrhundert" oder nun Atkinsons "Ungleichheit": die Rufe nach einer neuen Politik der Umverteilung, die die ...
1 | 2 | 3 | 4 | 5