Media-Mania.de

 Fisch & Gemüse

Das perfekte Duo


Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis


Fisch und Gemüse schmecken nicht nur lecker in Kombination, sie sind auch noch gesund. Aus diesen beiden Gründen wird dieses Duo von der bekannten Kochbuchautorin Rose Marie Donhauser im Untertitel des Buches als perfekt bezeichnet.

Das Buch beginnt mit einem Vorwort der Autorin, gefolgt von einem Interview mit dem Fischereiattaché und Direktor des Norwegian Seafood Export Council in Hamburg. In dem Interview wird auf die Zucht von Fischen in Norwegen, deren Qualitätsmerkmale und deren Export eingegangen. Danach sind die Rezepte des Buches in insgesamt fünf Kategorien unterteilt:
  • Salate und feine Vorspeisen
  • Brodelnd und sättigend: Suppen & Eintöpfe
  • Schnelle Küche aus Pfanne & Wok
  • Leckeres aus dem Backofen: Ein Fest für Zwei
  • Kulinarische Leckerbissen - wenn Gäste kommen
Am Ende des Buches befindet sich ein ausführlicher Anhang. Darin gibt es ein Glossar der Fische und Meerestiere, ein Glossar mit Gemüse und Salat, Rezepte für Fisch- und Gemüsebrühe und ein Rezeptregister.

Zu Beginn wird man nach dem Vorwort direkt in das Thema Fischzucht hineingeworfen. Wer keine Ahnung davon hat, wird sich erst einmal überfordert vorkommen, fehlt doch eine richtige Einleitung. Am Ende des Buches findet man dafür ein ausführliches Register der verschiedenen Fische und Meeresfrüchte. Leider kann dies aber keine Einleitung ersetzen, da Themen wie beispielsweise das richtige Ausnehmen und Filetieren eines Fisches vollständig fehlen. Also kann man davon ausgehen, dass dieses Buch sich an Menschen wendet, die durchaus mit Fisch umzugehen verstehen.

Die Rezepte sind so geschrieben, dass man die schrittweise Anleitung gut nachkochen kann. Besonders hervorzuheben ist auch, dass unter dem Titel nochmals ein kleiner Untertitel Appetit auf das Rezept macht und oftmals eine Einordnung des Rezepts außerhalb der Kategorien erlaubt. Beispiele dafür sind "Karibisch inspiriert" oder auch "Schlank und rank". Ein weiterer Pluspunkt des Buches ist, dass die meisten Rezepte für zwei Personen geschrieben sind. So kommt man auch mal in den Genuss, wenn man nicht mit vier Personen am Tisch sitzt, was heute die wenigsten Familien noch tun. Des Weiteren bekommt man jede Menge Tipps und Varianten sowie Weinempfehlungen zu den einzelnen Gerichten. Man merkt, dass sich bei diesem Buch sehr viel Mühe gemacht wurde, die sich auch lohnt. Gut nachzukochen, eine leckere, multikulturelle Auswahl an Rezepten und die Portionierung für zwei statt vier Personen. Die Zutaten sind nicht überdurchschnittlich teuer.

Leider gibt es aber auch einen Minuspunkt: Die Aufmachung ist durchschnittlich und zu vielen Gerichten fehlen die Fotografien. Sehr schade, da die vorhandenen Fotografien Lust auf die Gerichte machen. Da kann man für 19,90 Euro doch erwarten, dass jedes Rezept eine Fotografie hat.

Vera Schott



Hardcover | Erschienen: 1. September 2003 | ISBN: 9783934058880 | Preis: 19,90 Euro | 144 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Die große KüchenbibliothekKochen von A-ZFish BasicsFischDas große Buch vom Fisch