Media-Mania.de

 Das neue große WeightWatchers Kochbuch Nr. 2

Über 200 Rezepte und Tipps

Verlag: Heyne

Cover
Gesamt +++--
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis


Nach dem ersten Band folgt nun auch "Das neue große WeightWatchers Kochbuch Nr. 2" mit über 200 weiteren Rezepten.

Das Buch beginnt mit einer Einleitung über die Ziele von WeightWatchers und die Philosophie des Punktezählens. Man erfährt, mit welchen Sportarten man in wie kurzer Zeit wie viele Bonus-Punkte dazu verdient. Natürlich ist beim Sport der innere Schweinehund der größte Gegner, Tipps, um gegen diesen zu gewinnen, gibt es auch hier in diesem Kapitel. Zudem findet der Leser eine beispielhafte Woche mit "Points Plus".
Dann fangen die Rezepte an.
  • Suppen, Salate, Snacks
  • Kartoffeln, Nudeln, Reis
  • Gemüsegerichte
  • Pizza, Quiche, pikante Kuchen
  • Fisch, Geflügel,Fleisch
  • Süßspeisen, Desserts, Gebäck
Die Kapitel sind farblich voneinander unterschieden, so sieht man schon auf den ersten Blick, in welchem Teil des Buches man sich befindet. Die Zutatenliste findet sich immer links oder rechts an der Seite des Rezepts, durch den Fettdruck sieht man schnell, welche Zutaten man für das Rezept benötigt. Die Mengenangabe bezieht sich meist auf vier Personen, manchmal auch auf zwei und selten auf eine. Über der Zutatenliste findet sich kleine Symbole, die das Gericht als "Kreatives Kochen", "Preiswert", "Für die Familie" oder "Schnell und einfach" auszeichnen. Das eigentliche Rezept ist in logische Schritte unterteilt, zudem enthält es die benötigte Zeit, unterteilt in Zubereitungs- und Kochzeit. Auch die Angabe der Points des Gerichts fehlt nicht.
Zusätzlich zum normalen Rezeptregister gibt es diesmal ein Register geordnet nach Punkten, was hilfreich ist, wenn man ganz gezielt eine bestimmte Anzahl von Punkten zu sich nehmen will.

Leider werden nur manche der Rezepte von einem Bild begleitet, meistens hat man also keine Idee, wie das fertige Gericht aussehen soll.
Beim letzten Buch war es ein großer Kritikpunkt, dass die Zeitangabe sehr oft unzutreffend war. Dieses Mal wurde dieser Fehler nicht gemacht, meistens hat man das Gefühl, dass die Angaben ungefähr stimmen. Natürlich wird jemand, der so gut wie nie kocht, länger brauchen als jemand, der öfter übt, aber im Großen und Ganzen stimmen die Angaben.
Auch die Zutatenliste ist diesmal besser gelungen, nun werden überall die Trockengewichte angegeben. So ist es viel einfacher, die Dosierungen richtig hinzukriegen.
Das Format hat sich allerdings nicht geändert. Einige werden sagen, dass das kleine Taschenbuchformat doch auch seine Vorteile hat, die meisten werden aber entdecken, dass es schwer ist, mit diesem Buch zu kochen. Es bleibt selten auf der richtigen Seite aufgeschlagen liegen, man muss es immer wieder in die Hand nehmen und nachblättern - es sei denn, man kann sich das Rezept sofort merken und dann aus dem Gedächtnis nachkochen ?

Die Rezeptauswahl selbst ist vielfältig, allerdings wird man vergeblich nach wirklich innovativen Ideen suchen. Das meiste ist schon in der einen oder anderen Form bekannt, wenn man sich mit Fettfallen auskennt und diese vermeidet, braucht man auch nicht unbedingt ein Kochbuch. Wenn man aber lieber Rezepte nachkocht, anstatt selbst zu kombinieren, kann man mit diesem Buch durchaus Spaß haben oder sich nur Anregungen holen und das Rezept dann nach seinem Geschmack abändern. Die Zutatenliste ist meist nicht ausgefallen, man muss also nicht lange durch die Feinkostläden seiner Stadt hetzen.

Wieder finden sich viele Tipps bei den Rezepten, diese sind stets hilfreich und interessant und helfen auch über das aktuelle Rezept hinaus weiter.

Dieses Buch ist besser als sein Vorgänger, allerdings ist es wieder vor allem für Leute interessant, die auch aktiv an den WeightWatchers-Treffen teilnehmen und so einen genauen Überblick über ihre persönliche Punktezahl haben. Für alle anderen kann dieses Buch Anregungen zum leichten Kochen geben, das kann ein anderes Buch allerdings auch.

Anja Thiemé



Taschenbuch | Erschienen: 1. November 2003 | ISBN: 9783453871281 | Preis: 9,95 Euro | 288 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Richtig essen bei EisenmangelDas neue große WeightWatchers KochbuchDie 5-Elemente-KücheStevia - Sündhaft süß und urgesundSchlanker Genuss von A-Z