Media-Mania.de

 Prinzessin Sara

Autoren: Frances Hodgson Burnett
Produzenten: Marc Sieper
Regisseure: Kati Schaefer
Sprecher: Sarah Kuttner
Verlag: Lübbe Audio

Cover
Gesamt +++--
Anspruch
Aufmachung
Gefühl
Humor
Preis - Leistungs - Verhältnis
Spannung
Ton


Das bekannte Kinderbuch "A little princess" von der britischen Autorin Frances Hodgson Burnett ist in Deutschland unter verschiedenen Titeln bekannt geworden, unter anderem "Sara, die kleine Prinzessin", "Die Lumpenprinzessin" und "Eine kleine Prinzessin". Lübbe Audio vertonte die Geschichte um das reiche Mädchen Sara, das durch ein Unglück plötzlich arm wird und die Standesunterschiede zu spüren bekommt.

Die kleine Sara Crewe ist ein Sonnenschein: Sie ist folgsam, aufgeweckt, klug und einfach nur liebenswert. Ihr Vater, ein sehr reicher britischer Offizier, der in Indien dient, liebt sie über alles und versucht, ihr jeden Wunsch von den Lippen abzulesen. Dennoch ist Sara kein verzogenes Gör, sondern besitzt ein freundliches Wesen.
Als sie sieben ist, schickt ihr Vater sie schweren Herzens auf ein englisches Internat, damit sie die beste für Geld zu erkaufende Erziehung und Bildung genießen kann. Obwohl Sara ihren Vater schrecklich vermisst, lebt sie sich gut in dem Internat unter der strengen Leitung von Miss Minchin ein. Sie lernt viele neue Freunde kennen, unter anderem die schüchterne Irmingard und die kleine Lotty. Aber auch mit dem Personal geht sie stets freundlich um, und so ist bald das Dienstmädchen Becky ganz begeistert von Sara.
Dann aber geschieht etwas Schreckliches: Sara erhält die Nachricht vom Tod ihres Vaters. Als wäre das nicht schon schlimm genug, verliert sie auf einen Schlag sämtliche Privilegien und Vorrechte, die sie als reiche Tochter aus gutem Hause besaß. Miss Minchin sieht in Sara plötzlich nicht mehr die vorzeigbare Schülerin, die den guten Ruf ihres Internats stützt, sondern einen kleinen Schmarotzer, der irgendwie durchgefüttert werden muss.
Und so kommen schwere Zeiten auf die kleine Sara zu, die sich in Zukunft als armes Dienstmädchen im Internat verdingen muss, eine zugige Dachkammer bezieht und plötzlich lernt, was Hunger bedeutet …

Verschiedene Romanübersetzungen, Fernsehfilme, eine Animeserie: Die kleine Sara ist, ähnlich wie "Der kleine Lord" und die Kinder aus "Der geheime Garten" - beide Bücher stammen ebenfalls von Frances Hodgson Burnett -, sehr beliebt bei kleinen Lesern und Zuschauern. Das Hörbuch zum Roman ist eine bearbeitete Fassung und umfasst drei CDs mit einer Gesamtlaufzeit von knapp 190 Minuten. Die Aufmachung überzeugt in pastelligen Farben. Als Sprecherin wurde die Namensvetterin Sarah Kuttner verpflichtet, die vor allem durch ihre Moderatorentätigkeit bei VIVA bekannt wurde.
Die Hörfassung, wie sie Lübbe Audio auf den Markt gebracht hat, ist inhaltlich genau richtig und ideal umgesetzt. Die einzelnen Tracks sind nicht zu lang, alle wichtigen Passagen sind enthalten und kleine wie große Hörer werden keine Probleme damit haben, den Zusammenhängen zu folgen. Die Geschichte an sich ist leider etwas kitschig; Sara als perfektes kleines Mädchen ist zu glatt, wenngleich die moralische Komponente erziehungstechnisch natürlich angebracht ist. Dennoch fehlt ein bisschen das Freche, Forsche, das aus Sara mehr macht als den perfekten Engel.
Die Lesung selbst kann leider nicht als eine der besseren von Lübbe Audio bezeichnet werden. Kuttner gibt sich redlich Mühe, vermittelt aber kaum das Flair des 19. Jahrhunderts und erlaubt sich den einen oder anderen Lese-Fauxpas, sei es eine zu kurze Pause oder eine unsaubere Betonung. Sie klingt stets bemüht und ist sicherlich eine gute Radiomoderatorin, aber als Hörbuchsprecherin erweist sie sich nicht als Idealbesetzung.

"Prinzessin Sara" ist eine solide Hörbuchfassung eines Kinderbuchklassikers. Die Geschichte selbst ist manchmal etwas kitschig geraten, und auch die Lesung von Sarah Kuttner hätte besser sein können. Aber immerhin erlaubt sich Lübbe Audio von der technischen Seite her keine Fehler und liefert eine gelungene Adaption des Stoffes.

Tina Klinkner



CD | CD-Anzahl: 3 | Erschienen: 01. August 2008 | ISBN: 9783785736043 | Laufzeit: 192 Minuten | Originaltitel: A little princess | Preis: 16,95 Euro

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Träumereien an französischen KaminenDer Weihnachtsmann oder Das abenteuerliche Leben des Santa ClausAnne of Green GablesDer kleine LordKiki Strike