Media-Mania.de

 Koch-Hits für Kids & Teens

Bahn frei für junge Köche

Übersetzer: Jaqueline Dubois
Verlag: VGS

Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis


Für Mütter ist es schon sehr frustrierend, wenn man sich Gedanken macht, fürsorglich einkauft, etwas Leckeres zu essen kocht und dann am Tisch tranige Gesichter sieht, weil es dem lieben Nachwuchs scheinbar überhaupt nicht schmeckt. Das kann sich aber ändern, wenn dieser einmal selbst am Herd steht und sieht, wie viel Mühe es macht, ein leckeres Gericht zu kochen. Und durch den direkten Kontakt mit den Lebensmitteln verschwindet vielleicht auch manche Abneigung gegen Gemüse und gesunde Küche. Die passenden Rezepte dazu findet man zum Beispiel in "Koch-Hits für Kids & Teens".

Der Umgang mit Lebensmitteln ist für die Qualität des produzierten Gerichtes wichtig und die einzelnen Arbeitsschritte in der Küche enthalten einige Gefahrenquellen. Aus diesem Grund stehen gleich am Beginn des Buches wichtige Verhaltensregeln, so dass ein Verderben von Lebensmitteln wegen Nachlässigkeit und Unfälle in der Küche durch Verbrennungen von Anfang an ausgeschlossen sind. Dann werden spezielle Küchenarbeiten vorgestellt. Hier erfährt man, wie man Zitronenschalen abreibt, Tomaten häutet, Obst entkernt, Zwiebeln hackt und vieles mehr.

Dann endlich beginnen die eigentlichen Rezepte. Hier findet man eine große Vielfalt, bei der jeder seine Lieblingsspeise finden kann. Eingeteilt sind die Gerichte in die unterschiedlichen Tagesmahlzeiten. So beginnt das Kochbuch mit dem Frühstück, geht dann weiter zu kleinen Snacks gegen Mittag, leitet über zu richtigen Hauptgerichten und gibt danach viele Tipps für Zwischenmahlzeiten, die sich auch gut für eine Party eignen. Aber auch der Genuss wird nicht vergessen, deswegen bekommen Nachspeisen, kleine Cocktails und Backrezepte je ein eigenes Kapitel.

"Koch-Hits für Kids & Teens" ist ein Kochbuch, das sich an ältere Kinder ab zehn Jahren wendet. Denn auch wenn alle Gerichte einfach herzustellen sind, verlangen sie doch schon ein kleines Grundwissen oder etwas Rat von den Eltern. Die Speisen selbst sind abwechslungsreich und enthalten sehr unterschiedliche Zutaten, die man so nicht unbedingt in einem Kinderkochbuch erwarten würde. Denn hier wird eben nicht die übliche Spaghettisoße oder der Kartoffelbrei vorgestellt, sondern richtig leckere Gerichte, die auch den Eltern schmecken.

Die Rezepte werden gut erklärt. Der Text ist übersichtlich gestaltet, so dass man gleich von Beginn an weiß, was man vorbereiten kann. Schwierigere Arbeitsschritte werden durch die Abbildungen deutlicher, so dass es keine großen Probleme beim Nachkochen geben sollte. Da die Gerichte teils mediterran, asiatisch oder mitteleuropäisch angehaucht sind, lernen die Kinder so nebenbei sehr unterschiedliche Geschmäcker kennen und vielleicht sogar bislang ungeliebte Gemüsesorten lieben. Ein großer Teil der Gerichte besteht aus kleinen Häppchen. Dadurch können sich die jungen Köche selbst etwas zu essen machen, ohne groß zu kochen oder sogar das eigene Geburtstagsbuffet mit den Minipizzen, überbackenen Brötchen, Dipps, Cocktails und Pralinen bestücken.

"Koch-Hits für Kids & Teens" ist ein gut gestaltetes und abwechslungsreiches Kochbuch für ältere Kinder, mit dem sie auch unbekannte Aromen erforschen können, abseits von den ausgetretenen Wegen von Fischstäbchen & Co.

Daniela Hanisch



Hardcover | Erschienen: 1. September 2008 | ISBN: 9783802517877 | Originaltitel: Kids Cooking | Preis: 14,95 Euro | 123 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Benny Blu kochtKinderkochbuchCool Cooking - So macht Kochen mit Ihren Kids richtig SpaßKomm essen, Mama!Kids kochen