Media-Mania.de

 Tapas

80 moderne und klassische Rezepte


Cover
Gesamt +++--
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis


Die Tapasbar ist in Spanien nicht nur ein Ort, um leckere kalte und warme Kleinigkeiten zu sich zu nehmen, sondern auch ein Ort des gemütlichen Zusammenseins, der zur spanischen Kultur ebenso dazugehört wie das leckere Essen. Joanna Farrow hat beim Umschau Buchverlag nun ein Buch herausgebracht, welches den Tapas seine ganze Aufmerksamkeit schenkt.

Das Buch beginnt nach dem Inhaltsverzeichnis mit einer Einführung, in der neben den Zutaten und Grundtechniken auch einige Tipps zu Gestaltung eines Tapasabends mit Freunden und den dazu typischen Getränken gegeben wird. Die darauf folgenden Rezepte sind nach den Hauptzutaten der einzelnen Tapas sortiert. Beginnend mit schnellen Häppchen geht es weiter mit Käse und Eiern, Fleisch, Geflügel und Wild, Fisch und Meeresfrüchten bis hin zu Gemüse. Am Ende des Buches befindet sich ein alphabetisches Register.

Tapas sind immer ein Genuss und, seitdem der Trend in Richtung Fingerfood und Häppchen geht, beliebter denn je. Dabei kommt es darauf an, den Gästen eine ausgewogene Mischung aus traditionellen und modernen Gerichten zu präsentieren. Dabei kann dieses Buch mit seiner Auswahl helfen. Neben sehr vielen traditionellen Tapas findet man auch ein paar moderne Ideen für den Tapasabend.

Sehr schade ist bei dem Buch, dass es bei dem Gesamteindruck nicht der Qualität entspricht, die der Verlag normalerweise zu bieten hat. Es gibt nur wenige Fotografien der fertigen Gerichte, die etwas gedrückt auf den schmalen Seiten aussehen. Dabei blättern die Seiten sich immer wieder von alleine um, da sie zu schmal sind im Vergleich zu ihrer Höhe. Allgemein kann man sagen, dass das Buch nicht schlecht ist, aber nicht der eigentlich besonders guten Aufmachung des Verlages entspricht.

Die Anleitungen sind dafr wie gewohnt leicht nachzukochen, wenn man über ein durchschnittliches Wissen in der Küche verfügt. Die Rezepte sind so, dass man sie sogar mit nur wenigen Kenntnissen nachkochen kann. Ebenso bedarf es nicht gezwungenermaßen eines großen Geldbeutels, da die meisten Zutaten billig zu besorgen sind. Einzig den Spaß sollte man auf jeden Fall mitbringen, denn um einen ganzen Tapasabend vorzubereiten, braucht es doch einige Zeit.

Insgesamt ein durchschnittliches Buch mit vielen traditionellen und dem ein oder anderem neuartigen Tapas. Das gewisse Etwas fehlt aber leider.

Vera Schott



Hardcover | Erschienen: 1. September 2008 | ISBN: 9783865286451 | Preis: 19,90 Euro | 128 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Tapas & Co.Antipasti & TapasEinfach kochen - TapasDas Teubnerbuch der Antipasti, Snacks und TapasTapas