Media-Mania.de

 Wunderbare Weihnachtsbäckerei

Plštzchen, Lebkuchen & Co.

Autoren: Ursula Stiller
Verlag: Bassermann

Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis


Alle Jahre wieder stellt sich die Frage, welche Plätzchen, Lebkuchen oder sonstigen Weihnachtsspezialitäten man backen möchte. Die Ansprüche sind dabei recht unterschiedlich: Wer wenig Übung hat, bevorzugt einfachere Rezepte, deren Ergebnis sich trotzdem sehen lassen kann und schmeckt; wer häufiger backt, möchte vielleicht eher mit extravaganten Kreationen aufwarten. Mancher hat mehr Zeit zur Verfügung oder nimmt sie sich, ein anderer weniger.
Auf diese Zielgruppen nimmt das vorliegende Backbuch Rücksicht, denn es stellt Gebäck für verschiedene Ansprüche und Zeitbudgets vor.
In der Einleitung findet man eine Warenkunde sowie Hinweise zur Backtechnik je nach Teigart und zur Aufbewahrung. Darauf folgt ein Kapitel mit verschiedenen Klassikern, zum Beispiel Schwarz-Weiß-Gebäck, Kulleraugen, Gewürzspekulatius, Ingwerplätzchen und Vanillekipferl.
Ebenfalls weithin bekannt sind die meisten Plätzchen aus "Heidesand, Anisplätzchen & Co.", zum Beispiel auch Vanillekringel, Orangenplätzchen mit Guss und Spritzgebäck. Anschließend geht es um "Lebkuchen, Pfeffernüsse & Co.". Neben "Pflastersteinen", Rheinischen Spritzkuchen und Pfefferkuchenherzen findet man beispielsweise auch Honigkuchen vom Blech, Gewürzhappen und ein ganzes Knusperhäuschen, aber ebenso die Lebkuchenklassiker wie Nürnberger und Elisenlebkuchen.
Im nächsten Kapitel gibt es unterschiedlichste Makronenrezepte sowie Zimtsterne, Nussstangen, Punschplätzchen und vieles mehr. Der Abschnitt "Internationale Spezialitäten" führt größtenteils durch Europa - Basler Leckerli, Schokocookies als US-Beitrag, schwedischer Julhan, Florentiner und manches mehr bereichern die Plätzchenküche.
Im letzten Kapitel schließlich werden zahlreiche Stollen- und Früchtebrotrezepte angeboten, neben dem bekannten Dresdner Stollen beispielsweise Marzipan- und Pistazienstollen, aber auch Mohnzopf.
Das Buch ist als Set mit sechs Ausstechformen aus Metall zu erwerben.

Neben der erwähnten Vielfalt gefällt an diesem Backbuch die Aufmachung. Obwohl der vorhandene Platz sichtlich intensiv genutzt wurde, wirken die Rezepte nicht gedrängt. Der Schriftgrad wurde ausreichend groß gewählt, sodass man bei Bedarf während des Backens im Rezept rasch nachsehen kann, ohne angestrengt nach der richtigen Zeile oder dem aktuellen Schritt suchen zu müssen.
Eingeteilt sind die Rezepte in drei Teile. Zunächst findet man allgemeine Informationen, als Erstes, gelb unterlegt, eine Einstufung des Rezepts von "kinderleicht", "für Ungeübte", "gelingt leicht" oder auch "klassisch", "zum Verschenken" bis "raffiniert". Es folgen Angaben zur resultierenden Stückzahl, zur Zubereitungszeit - Wartezeiten werden extra aufgeführt - und dem Energiegehalt (Kalorien) pro Stück.
Die Zutatenliste ist angenehm übersichtlich gestaltet, und die unkomplizierte Schritt-für-Schritt-Anleitung macht das Backen zum Kinderspiel. Im Anschluss werden gegebenenfalls Tipps gegeben, etwa zum Schmelzen von Schokolade oder was bei zu hart geratenem Gebäck zu tun ist, und einigen Rezepten sind weitere Informationen beigefügt, zum Beispiel die Geschichte der Nürnberger Lebkuchen oder auch Produktinformationen, unter anderem zu Ingwer, Vanilleschoten, Orangeat, Zitronat und Mohn. Manche davon sind für die Praxis nützlich, bei anderen handelt es sich ganz einfach um interessante Hintergrundinformationen.
Die Idee, das Backbuch zusammen mit sechs klassischen Ausstechformen anzubieten, macht es zu einem netten Geschenk zu Nikolaus oder zum Adventsbeginn. Auch der faire Preis gehört zu den Pluspunkten.
Anprechende Fotos, die einen guten Eindruck vom Soll-Aussehen des fertigen Gebäcks vermitteln, gibt es zu jedem der im Buch enthaltenen Rezepte.
Ein gelungenes Backbuch, das einen Teil der benötigten Gerätschaften gleich "mitliefert" - da kann eigentlich in der Weihnachtsbäckerei nichts Wesentliches schiefgehen.

Regina Károlyi



Softcover | Erschienen: 1. Oktober 2008 | ISBN: 9783809423959 | Preis: 7,95 Euro | 95 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Cook it - Kuchen & DessertsLa vie en rosePetits Fours & Co.Schweizer SchokoladeAfternoon Tea