Media-Mania.de

 So schmeckt die Welt

Das große Buch der internationalen Küche


Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis


Jedes Lebewesen benötigt für seine Zellen Nährstoffe. Diese bekommt es über Nahrung, die es sammelt, jagt und isst. Solange der Körper darüber genügend Energie bekommt, ist es ihm auch relativ egal, wie das Essen aussieht. Dem Menschen jedoch, der die Lebensmittel verspeist, hat im Laufe seiner Entwicklung die große Fähigkeit bewiesen, dass er aus Nahrung Köstlichkeiten zaubern kann. Und einige der wichtigsten werden in dem Buch "So schmeckt die Welt" vorgestellt.

Dabei sollte man sich jedoch nicht vom Titel irreführen lassen. Auch wenn das Buch durch das ansehnliche Cover der unterschiedlichen Besteckteile, die appetitanregenden Bilder im Inneren und auch die eingestreuten Rezepte aussieht wie ein normales Kochbuch, ist es in erster Linie doch eher ein kleiner Reiseführer und Ratgeber zu den Köstlichkeiten dieser Welt. So findet man hier vielleicht das leckere kleine Gericht, das man im letzten Urlaub gegessen hat, oder versteht, welche Unterschiede es bei Käsesorten gibt.

Damit die Fülle der Gerichte den Leser nicht erschlägt, sind sie in kleine Kapitel unterteilt. Die Vorspeisen, Suppen und Salate machen den Anfang. Da gibt es herzhafte Eintöpfe, kühlend frische Salate und kleine leckere Knabbereien, die auch als pure Zutat vorgestellt werden wie Oliven oder Mandeln. Das nachfolgende Kapitel widmet sich den Nudeln- und Reisgerichten. Natürlich dominieren bei der Pasta die italienischen Speisen, doch zeigt sich, dass Reis nahezu universell ist und in jeder Kultur einen Platz gefunden hat. Dem folgen die Fische und Meeresfrüchte nach. Unspektakuläres, aber Geliebtes wie etwa Fish and Chips ist hier genauso versammelt wie leckere Hummer- oder Seeteufelspeisen. Geflügel- und Wildgerichte ziehen nach und zeigen, dass vor allen Dingen Hähnchenfleisch überall auf dem Globus sehr beliebt ist.

Deftige Fleischgerichte folgen auf dem Fuße. Cheeseburger, Leberkäse, Kalbsleber oder Steaks sind hier zu finden. Doch nicht jeder kann sich diese Speisen leisten. Das nachfolgende Kapitel über Bohnen, Käse und Eier zeigt deswegen, dass die Länder dieser Welt sehr schmackhafte Gerichte auch aus diesen einfachen Zutaten entwickelt haben. Der Abschnitt Früchte, Nüsse und Gemüse veranschaulicht nicht nur die Vielzahl der vegetarischen Gerichte, sondern stellt dem Leser gleichzeitig auch alle Früchte- und Gemüsesorten im Einzelnen vor. Und im Anschluss zeigt das Dessertkapitel, dass alle Menschen, egal wo sie wohnen, Naschkatzen sind. Mit einem Ausflug in die Welt der Brote, des Gebäcks und der Getränke endet das Sachbuch. Im Anhang findet der Leser ein ausführliches Register, damit das Nachschlagen leichter fällt.

"So schmeckt die Welt" stellt dem Leser die abwechslungsreichen Gerichte aus aller Welt vor. Zwar sind im Inneren auch zweihundert sehr feine Gerichte versteckt, doch bilden die Informationen über die Speisen die Grundlage des Buches. Hier erfährt man, woher bestimmte Lebensmittel stammen und aus welchem Grund sie sich verbreitet haben. Auch bekommt der Leser erklärt, wie bestimmte Käsesorten unterschieden werden, was sich alles zum Knabbern nebenbei eignet, ob Gerichte mit geschichtlichen Ereignissen verknüpft sind und weshalb sie sich überhaupt so beliebt gemacht haben. So kann man hier nachlesen, was zum Beispiel "Mojama" bedeutet, das man letztens auf einer Speisekarte gelesen hat, oder dass Ramensuppen gar nichts mit den so genannten Fertigsuppen gemein haben.

Ein kulinarischer Reiseführer, der dem Leser nicht nur die kulinarischen Eigenheiten der einzelnen Ländergruppen näher bringt, sondern ihn auch neugierig auf neue Genüsse macht, ihm interessante Ideen für die eigene Küche liefert und gleichzeitig auch noch einen Schwung leckerer Rezepte mitbringt.

Daniela Hanisch



Hardcover | Erschienen: 1. September 2008 | ISBN: 9783865286215 | Preis: 29,90 Euro | 960 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Italienisch kochenMaagische CarpacciosEntdecken & Genießen - LondonTartes & QuichesDie Kuba Küche