Media-Mania.de

 ..."mit Haut und Haar"...

Erotische Lyrik


Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Gefühl


Mit diesem Band legte Friederike Amort, Herausgeberin der Literaturzeitschrift FEIERABEND, nach "...unter die Haut" ihren nächsten erotischen Lyrikband vor.
Wie immer sehr gefühlsbetont, ohne schmalzig oder betroffenheitslyrisch zu erscheinen, schreibt hier eine Frau aus ihrer Sicht EROTISCHE Lese-Häppchen.

Ob von HAUTBRAND, FRAUENHAUT, HAUTSTROM, KUSCHELHAUT, HAUTWÄRME, STREICHELHAUT, HAUTDUFT, HERZHAUT, HAUTATEM, VENUSHAUT, HAUTZAUBER, HAUTTIEFE, HAUTFEUER und vielem mehr die Rede ist, immer fühlt sich (wohl bevorzugt) FRAU in diesem Band angesprochen.

Es sind kurze, feinfühlige Verse, in moderner Form. Da sitzt jedes Wort, da ist keines zu viel, und beinahe alle erreichen einen - "mit Haut und Haar".

Welch liebender Mensch hat ihn nicht schon mal gespürt den "Flächenbrand auf der Haut", das "Engumschlungen zu einem WIR werden", die "Hitze, die die Leiber durchflutet", den "quellenden Vulkan", das "aufeinander Zustreicheln"?
Wer hat ihn nicht wahrgenommen, den "persönlichen, ureigenen Duft" des anderen?
Wer kennt es nicht, das "Ausatmen aller Lust aufeinander", das "Haut an Haut, Eng an Eng, die so verbrennende Nähe"?

Erotik ist ein unendliches Feld.
Sie lebt in einem Blick, einem Wimpernschlag, einem Lächeln, einer sanften Berührung, einem Dufthauch, der den anderen umgibt.
Sie lebt von der Phantasie und der Fähigkeit zum Genuß, des Aufnehmens des anderen in all seinen Facetten, des Erkundens seines Ichs und seiner "Haut", des sich Zeitnehmens für das WIR, die Nähe. Erotik ist ein Flüstern, ein wohliges Seufzen, ein lustvolles Keuchen und Wimmern. Das sanfte Streicheln der anderen"Haut". Das Einverleiben.
Erotik gleicht dem Meer, ist mal sanft und still - einem flüsternden Windhauch gleich, dann wieder wild, aufbäumend und mit sich forttragend.

All das (und noch viel mehr) faßt Friederike Amort in ihre erotische Lyrik.

Aufgemacht ist dieser limitierte Titel, wie schon sein Vorgänger, sehr ansprechend. Ein schwarzgrundiges Hardcover, in schmalem, handlichen Format mit einem schönen, zarten Motiv und edlem Papier.

Alisha Bionda

Probe


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover
Liederlich!Das Kopftuch meiner GroßmutterBalladenbuchDer beschädigte Wüstling...unter die Haut...