Media-Mania.de

 Glasklar Spanisch Anfänger

Verlag: S.A.D.

Cover
Gesamt ++---
Anspruch
Aufmachung
Bedienung
Preis - Leistungs - Verhältnis
Ton


Wer eine Sprache lernen möchte, aber keine Zeit hat, einen Kurs an der Volkshochschule zu besuchen - sei es, dass man beruflich flexibel sein muss und keinen festen Tagesrhythmus hat oder man unabhängig von dem Tempo eines Kurses sich die Lektionen selbst einteilen möchte -, der greift meist zu einem Sprachenkurs auf CD oder CD-Rom. Im hier vorliegenden Kurs gibt es beides; ob dem Lerner Spanisch nach dem Kurs wirklich glasklar erscheint, wird sich zeigen.

Das Paket enthält, wie bereits erwähnt, eine CD-Rom mit dem eigentlichen Lernprogramm sowie eine Audio-CD, auf der die im Kurs vorkommenden Dialoge nochmals angehört werden können. Zwar fehlt hier etwas der Kontext, aber man kann - zum Beispiel auf dem Weg zur Arbeit - sein Hörverständnis verbessern. Neben diesen CDs, die etwas lieblos in einfache Papphüllen verpackt sind, befinden sich ein Handbuch sowie ein Block von Notizblättern in der Verpackung. Doch bereits beim Öffnen macht sich Erstaunen breit - in die fast DIN-A4-große Packung ist der Inhalt einfach nur hineingelegt, ohne etwaige Pappeinlagen, sodass die CDs beim Transport hin- und herrutschen. Hier hätte man etwas mehr Sorgfalt erwartet.

Der Lernkurs muss nicht installiert werden, sondern läuft nur von CD-Rom. Das hat zwar zum einen den Vorteil, dass man keinen Platz auf der Festplatte vergeudet, andererseits bedeutet es Ladezeiten und störende Geräusche vom CD-Rom-Laufwerk.

Öffnet man den Kurs, so erwarten den Benutzer zwölf Kapitel. Nach jedem dritten Kapitel gibt es einen Test, mit dem man sein Wissen überprüfen kann, nach dem allerletzten Kapitel muss man dann einen Abschlusstest absolvieren. Wo man sich in der Struktur des Kurses gerade befindet, sieht man dann links im Fenster - dort sind die Kapitel namentlich erwähnt. Neben jeder Lerneinheit gibt es ein Fenster, das anzeigt, wie gut man die in dieser Übung vorgestellten Dinge verstanden hat. Zu Beginn sind alle Fenster noch leer, später folgen nur grün für gut beziehungsweise richtig gelöst und rot für schlechte Kenntnisse und falsch gelöste Übungen. Aus den Wertungen der Übungen setzt sich die Wertung des Kapitels zusammen. Doch zu Beginn sind diese Wertungen rot, denn erst wenn man genügend viele Übungen gelöst hat, wird das Kästchen des Kapitels grün - selbst wenn man alle vorhergehenden Übungen perfekt gelöst hat.

Die Navigation des Kurses befindet sich in einer Leiste am oberen Bildschirmrand. Dort kann man die Korrektur einer Übung abfragen, die man gerade gelöst hat, oder auch die gesamte Lösung, wenn man nicht auf die richtige Lösung kommt. Zudem erscheint dort ein Button "Info", über den später die Grammatik abgefragt werden kann, sowie die Möglichkeit, die Sprache, in der der Kurs angezeigt wird, einzustellen. Vom Werk aus ist hier Spanisch voreingestellt, auch wenn man sich durch Drücken der ALT-Taste die deutsche Übersetzung anzeigen lassen kann - eine zufällige Entdeckung der Rezensentin, die nirgendwo im Handbuch zu finden war.
Die eigentliche Navigation besteht aus einem Zurück- und einem Weiter-Button. Man kann sich die Übungen nebst Lösung auch ausdrucken. Die Grammatik wird nur zusammen mit der Übung, mit der sie eingeführt wird, ausgedruckt - eine schlechte Regelung, denn man findet keine Sammelstelle, an der man sich die Grammatik als Ganzes einmal durchlesen könnte.

Der Kurs ist stark auf Dialoge ausgerichtet - sie bilden die Basis für Grammatik und Übungen. Neben Wortschatzübungen wie Lückentexten und Einsetzübungen finden sich auch Ausspracheübungen, für die man natürlich ein Mikrofon benutzen muss. Hör- und Textverständnis sowie Grammatik bilden die letzten Einheiten. Hier gibt es viele Zuweisübungen und Ähnliches. Am Ende jedes Kapitels findet man eine Einschätzung, wie gut man die einzelnen Bereiche beherrscht.

Es gibt viel zu mäkeln an diesem Kurs. Zwar ist sein Preis ansprechend - immerhin ist er mit nur 26 Euro eines der preisgünstigen momentan angebotenen Produkte -, aber wenn man schon mal mit anderen Produkten gearbeitet hat, sieht man, wo die fast doppelt so hohen Preise herkommen. Der Kurs wirkt nicht sehr ansprechend, das fängt schon mit der Verpackung an. Die CDs liegen lose in der Packung, befinden sich in einfachen Papphüllen. Nur der Notizblock kann begeistern - man kann ihn gut gebrauchen.
Dafür muss man sich die Grammatik selbst heranholen über den Info-Button. Das wirkt bereits nach kurzer Zeit entnervend. Hier wäre es besser gewesen, die Grammatik als eigenständige Lerneinheit in die Kapitelstruktur zu packen, um das Lernen, aber vor allem auch das Nachschlagen zu erleichtern. Während das Wörterbuch sehr gut ist - man kann sich die Wörter von einem Mann oder einer Frau vorlesen lassen und flektierte Formen sind zur Grundform verlinkt, sodass man immer die Bedeutung eines Wortes erfahren kann -, erweist sich die Grammatik als erheblicher Schwachpunkt.
Hinzu kommt die naive Darstellung des Lernprozesses. Es wird nicht beachtet, wie oft ein Benutzer eine Übung löst oder wie oft er Hilfen wie etwa die Korrektur benutzt. Denn die Korrektur bewirkt nur, dass die inkorrekten Antworten gelöscht werden - so kann man sich Schritt für Schritt im Trial&Error-Verfahren zur Lösung hangeln, um 100 Prozent in der Wertung zu bekommen. Ob man dabei etwas lernt, ist eine andere Frage.
Der Kurs wirkt zusammenhanglos. In ihm wird kein Bezug zu internationalen Sprachprüfungen hergestellt, wie dies bei Konkurrenzprodukten der Fall ist.

Wer nicht viel Wert auf Anerkennbarkeit seiner Leistungen legt, einen kleinen Geldbeutel hat oder Spanisch einfach nur mal so lernen möchte, ohne dafür gleich fünfzig Euro ausgeben zu müssen, dem könnte dieser Kurs liegen. Allerdings gilt auch hier der Spruch: Qualität hat ihren Preis. Denn die hohen Preise andere Produkte sind im Vergleich sehr gerechtfertigt.

Sabine Hunsicker



CD | CD-Anzahl: 2 | Erschienen: 01. Juni 2008 | Preis: 28,89 Euro

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Sprachkurs 2 EnglishKommunikationstrainer EnglischInteraktive Sprachreise 11: Englisch Teil 1Interaktive Sprachreise 11: Italienisch Teil 1Interaktive Sprachreise 11: Italienisch Teil 2