Media-Mania.de

 Sexy Geschichten

Volume I und II


Cover
Gesamt +++--
Anspruch
Aufmachung
Brutalität
Gefühl
Preis - Leistungs - Verhältnis
Spannung
Ton


Hier werden Fantasien bedient. Die junge Frau, die sich beim Einkaufen kurz hinreißen lässt und den schönen String einfach anbehält - statt ihn zu bezahlen - und kurz darauf vom Kaufhausdetektiv "verhört" wird, findet ebenso auf den zwei CDs Platz wie die lustvollen Gedanken einer Mutter, die sich mit drei jungen Männern vergnügt. Blind Dates, ein Swingerclub oder doch lieber ein knallhartes Pornocasting? Was hättest du gerne?

Acht Geschichten von drei unterschiedlichen Autorinnen werden dem Hörer auf zwei CDs mit einer Gesamtspielzeit von knapp 130 Minuten präsentiert. "Sexy Geschichten", in Form von Volume I und II in einem Doppelpack, bietet durchaus nette und ansprechende Ansätze, auch wenn es an der ein oder anderen Stelle ein wenig platt wirkt. Die erste CD enthält Geschichten von Carla Rezzi und Sunje Grundwald, diese werden allesamt von Susanna Falke gesprochen. Diese macht ihren Job noch recht gut, die Geschichten werden ansprechend und unterhaltend herübergebracht.
Die zweite CD enthält Kurzgeschichten von Kathie Kahr, die von Susanna Falke und Marie Stern gelesen werden. Hier fällt leider auf, dass an einigen Stellen doch ein wenig zu sehr die Stimme künstlich auf Erotik getrimmt wurde, gerade Frau Stern klingt in manchem Augenblick alles andere als erotisch, eher künstlich und übertrieben.

Generell können sich die acht Geschichten hören lassen, mit Spieldauern von elf bis einundzwanzig Minuten sind die Geschichten kurz genug, um nicht langweilig zu werden und lang genug, um ein wenig Knisteratmosphäre aufzubauen - die Wirkung der Geschichten hängt allerdings ein wenig von den erotischen Vorstellungen des Hörers ab. Wer keinen Spaß an Fantasien mit etwas "Härte" und/oder Dominanz hat, wird wenig Spaß haben, auch wenn einige Geschichten auch auf ruhigerem Level spielen.

Technisch ist die Produktion in Ordnung. Die Stimmen sind bis auf einige Szenen durchaus passend und vermitteln den Hörstoff auch entsprechend. Dezente Musik im Hintergrund rundet das Gehörte ab. Die Cover und die Aufmachung der Hüllen sind durchaus ansprechend, nicht reißerisch, sondern dezent sexy - das kann sich im Regal durchaus sehen lassen.

Fazit:
Zwei CDs mit acht Geschichten für einsame oder zweisame Stunden mit mehr oder weniger anregenden Handlungen können durchaus überzeugen. Leichte Kost, ohne wirklichen Tiefgang - insgesamt okay, aber nicht umwerfend.

Nicolas Gehling



CD | CD-Anzahl: 2 | Erschienen: 01. November 2008 | FSK: 16 | ISBN: 9783938811122 | Laufzeit: 130 Minuten | Preis: 24,90 Euro

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
FilmdivaLustsklavinSpaceSexLustschreieDie chinesische Geliebte