Media-Mania.de

 Courtney Crumrin, Band 1: Courtney Crumrin und die Wesen der Nacht

Serie: Courtney Crumrin, Band 1
Autoren: Ted Naifeh
Verlag: eidalon

Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Brutalität
Humor
Preis - Leistungs - Verhältnis
Spannung
Der Teenager Courtney hat schon genug Probleme damit, auszusehen wie eine Bohnenstange und wenige Freunde zu haben. Da beschließen ihre spießigen Eltern aus finanziellen Gründen ins Haus ihres verschrobenen Großonkels Aloysius Crumrin umzuziehen. Sie haben sich übernommen und hoffen bei Aloysius kostenfrei leben zu können. Der bewohnt eine alte viktorianische Villa mitten im Niemandsland. Doch es kommt noch schlimmer: Monster und Schreckenswesen bevölkern nicht mehr nur die Träume von Courtney, sie werden Wirklichkeit! Erst glaubt Courtney, ihre Fantasie spiele ihr Streiche. Doch immer stärker hat sie den Verdacht, dass ihr Onkel so eine Art Hexenmeister ist. Er scheint mit den Monstern und Nachtwesen sehr vertraut zu sein.
In der Schule ist Courtney eine Außenseiterin, sie möchte niemanden ins Vertrauen ziehen. Ihre Eltern denken nur an ihre Karriere. Solange Courtney sich anständig benimmt, ist alles in Ordnung.

Courtney beherrscht von nun an nur noch die Angst vor der Nacht und der Dunkelheit. Die Angst vor dem unwegsamen Wald, den sie auf ihrem Schulweg durchqueren muss, und die Angst vor ihrem Großonkel. Doch heimliche Besuche in der verbotenen Kammer von Onkel Aloysius ermöglichen ihr, "die Wesen der Nacht" zu beherrschen, zumindest einen davon. Dieses Wesen läßt einige der missliebigsten Teenager der Schule verschwinden. Er frisst sie einfach auf.

Eine Doppelgängerin von Courtney, die Reaktion der Nachtwesen auf ihre stümperhaften Versuche, sie zu vereinnahmen, entwickelt sich bald zum Liebling der Schule. Endlich sind ihre Eltern mit Courtney zufrieden (oder besser gesagt: mit ihrer Doppelgängerin). Die echte Courtney hingegen wird immer schwächer und liegt fast nur noch im Bett. Nur Aloysius, der sich als ihr einziger Freund und späterer Lehrer erweist, rettet sie. Richtig gefährlich wird es für Courtney, als sie einen Job als Babysitterin übernimmt und Zeugin wird, wie das Baby von Monstern entführt und durch einen Wechselbalg ersetzt wird. Sie nimmt ihre Aufgabe ernst und folgt dem Monster in eine unterirdische Welt. Leider wird sie bei der stattfindenden Baby-Versteigerung entdeckt und muss nun ihrerseits fürchten, an eines der Monster als Sklavin verkauft zu werden. Ihre Lage scheint hoffnungslos ...

Diese Geschichte kommt grausam und zeichentechnisch sparsam und gradlinig daher, entwickelt aber immer mehr Tiefe und wird zu einem faszinierenden Exkurs über unsere Ängste und die mythologisch durchsetzte Geschichtenwelt unserer Kindheit. Autor Ted Naifeh hat einen sarkastischen Humor, einen dem Genre perfekt angepassten Zeichenstil und treibt die Geschichte mit aberwitzigen Wendungen zu immer neuen Spannungshöhepunkten. Der Losertyp Courtney wächst einem schnell ans Herz, ihre Welt wird lebendig und eigene Vorstellungen und Alpträume vermischen sich schnell zu einem sehr real wirkenden Ganzen.

"Courtney Crumrin und die Wesen der Nacht" ist eine fantastische Geschichte in die Abgründe der (eigenen) nächtlichen Alpträume. Es ist ein Comic für Erwachsene, denn der subtile Horror des Textes und die grafisch grausam dargestellten Monster und ihre Taten sind nichts für Minderjährige.

Mit Spannung wartet man nach dem ersten Abenteuer auf das Erscheinen des zweiten Teils dieser Comic-Reihe, denn selten wird man in einer Geschichte so oft noch einmal nachgeschlagen wie in Courtneys Schicksal - doch Vorsicht: Zart Besaitete und Comic-Neulinge sollten nicht zugreifen und die teils hymnische Werbung vieler Leser für dieses schmale Bändchen schnell ad acta legen!

Stefan Erlemann



Softcover | Erschienen: 1. Januar 2004 | ISBN: 9783936686746 | Preis: 9,90 Euro | 128 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Das Schattenreich von TroyMandragore: Die Geheimgesellschaft im Schatten von Sherlock HolmesCourtney Crumrin im Königreich des ZwielichtsCourtney Crumrin und die Gilde der GeheimnisseCourtney Crumrin und die Ungeheuer der Alten Welt