Media-Mania.de

 Cook it: Cook it - Vegetarisch


Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis


Viele Menschen kochen regelmäßig ohne Fleisch, sei es, weil wirklich gutes Fleisch nicht besonders billig ist, weil man Vegetarier ist oder weil es einfach so viele leckere Rezepte gibt, zu denen man kein Fleisch benötigt. Dorling Kindersley hat mit "Cook it - Vegetarisch" ein Buch auf den Markt gebracht, das mit "180 einfachen und raffinierten Rezepten" punkten will.

Außer einer Inhaltsangabe und einer kurzen Anmerkung, die sich um Beschaffungsmöglichkeiten der Zutaten dreht, gibt es keinerlei Vorlauf in Form von langwierigen Erklärungen oder Zutatenbeschreibungen. Aufgeteilt ist das knapp vierhundert Seiten starke Buch in fünf Rezeptkapitel und ein vierseitiges Register.
Den Auftakt bilden Kleine Gerichte. Hier geht es vor allem um schnelle Zubereitung kleiner Mahlzeiten und Snacks für zwischendurch. So findet man etwa die Rezepte zu Bruschetta, Artischocken in würziger Vinaigrette, Betel-Tofu-Häppchen oder gefüllten Champignons. Weiter geht es mit dem recht umfangreichen Kapitel Suppen. Von Minestrone und Spargelsuppe über kalte Paprikasuppe bis hin zu asiatischer Nudelsuppe findet ein Suppenkasper hier viele Anregungen und Ideen zwischen klassischen und modernen Suppengerichten. Was wäre ein vegetarisches Kochbuch ohne ein Kapitel über ein wichtiges Standardgericht der vegetarischen Küche, nämlich die Salate? Allerdings erwarten den Leser nicht die normalen Blattsalate mit ein paar besonderen Zutaten: Marokkanischer Möhrensalat mit Oliven und Minze, Fenchel-Orangen-Salat, Rote-Bete-Salat mit Schnittlauch und Auberginen-Linsen-Salat werden statt der gewöhnlichen und bekannten Salate vorgestellt. Den größten Raum nimmt aber das folgende Kapitel ein, in dem es um Hauptgerichte geht. Mit den vielen Rezepten wird noch mal deutlich gemacht, dass vegetarische Ernährung alles andere als langweilig und eintönig ist. Ob Couscous-Gemüse-Kuchen, Kürbis-Feta-Pie, Zucchinipizza mit Mozzarrella, Reisnudeln mit Gemüse, Ingwer und Chili oder gegrillte Polenta mit Fenchelsalat, die Auswahl ist vielfältig und hält garantiert für jeden Geschmack etwas bereit. Das letzte Kapitel mit Rezepten widmet sich den Beilagen, die zu Fleisch oder Fisch gereicht werden, aber je nach Kombination auch zu einem vegetarischen Gericht gut passen könnten. Gefüllte Zwiebeln mit Ziegenkäse und getrockneten Tomaten stehen neben indischem Blumenkohl-Reis, Rosenkohl mit Maronen-Salbei-Butter neben Kürbisgemüse wie Chili.

"Cook it - Vegetarisch" kann vor allem mit seiner Rezeptvielfalt überzeugen. Für nahezu jeden Geschmack ist etwas dabei. Viele Rezepte kombinieren verschiedene Gemüse miteinander oder verbinden sie mit Nudeln und Teig, und so kann der Leser die eine oder andere Anleitung ohne große Probleme nach seinen Wünschen variieren. Da die Auswahl der Rezepte und die Vielfalt der verschiedenen Zutaten recht groß sind, finden auch Leser etwas für sich, die das eine oder andere Gemüse nicht mögen. Und wer partout nicht auf Fleisch oder Fisch verzichten will, der hat mit dem letzten Rezeptkapitel eine Reihe Ideen zur Hand, leckere Gemüserezepte als Beilage auszuprobieren.
Leider fehlen Zeitangaben zu den Rezepten, und so muss man sich durch die Anleitungen selbst grob ausrechnen, wie viel Vorbereitungs- und Kochzeit man bei den einzelnen Gerichten braucht. Auch gibt es keine Kalorienangaben oder Nährwerte; zwar sind alle Gerichte mit gesundem Gemüse zubereitet, aber in Kombination mit Nudeln oder Käse können natürlich auch vermeintlich gesunde Gerichte viele Kalorien bergen.
Ein dicker Pluspunkt heimst das Kochbuch durch die vielen Fotografien ein. Jedes vorgestellte Rezept nimmt eine Doppelseite ein, eine Seite ist für das eigentliche Rezept mit Zutatenangaben und Anleitung vorgesehen, die andere Seite stellt eine appetitliche Abbildung des Gerichts dar. Die meisten Fotos sind gelungen und als Entscheidungshilfen, was als nächstes auf dem Esstisch landet, gut geeignet.

Wer gerne vegetarisch isst und nach einer schönen Rezeptwahl sucht, der liegt mit "Cook it - Vegetarisch" genau richtig. Hier finden sich viele gute Ideen, von klassischen Hausmannsgerichten bis hin zu exotischen Rezepten mit speziellen Zutaten.

Tina Klinkner



Taschenbuch | Erschienen: 1. Februar 2008 | ISBN: 9783831011353 | Preis: 9,95 Euro | 400 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Garen im DampfCook it - Alles aus einem TopfSchnell & RaffiniertCook it - GemüseCook it - Sommerküche