Media-Mania.de

 Mary Hahn Küchenpraxis: Das Küchenlexikon


Gesamt +++++
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis


Mary Hahn war die erfolgreichste deutsche Kochbuchautorin und -verlegerin zu Beginn des 20. Jahrhunderts. 1912 gr├╝ndete sie zusammen mit ihrem Mann einen Kochbuchverlag. Hier erschien bis in die 70er Jahre ihr (immer wieder aktualisiertes) Werk "Das illustrierte Kochbuch f├╝r die einfache und feine K├╝che" in Auflagen in Millionenh├Âhe. 1977 kam "Mary Hahns Gro├čes Koch- und K├╝chenlexikon" hinzu, an dessen Erfolg mit dem hier vorliegenden "Das K├╝chenlexikon" aus der Reihe "Mary Hahn K├╝chenpraxis" im Kosmos Verlag angekn├╝pft werden soll. Autoren dieses Lexikons sind Claudia Daiber und Manfred Hailer, beide erfahrene Buchautoren.
"Das K├╝chenlexikon" soll, ganz in der Tradition von Mary Hahns Werk, ein K├╝chenratgeber f├╝r alle sein, die das Kochen lernen wollen oder bereits mit Freude dabei sind. Neben vielen Informationen ├╝ber die verschiedenen Lebensmittel, Techniken und Zubereitungsarten sollen auch internationale Speisen und Getr├Ąnke und kulinarische Themen behandelt werden.

Nach dem Vorwort, das Wissenswertes zu Mary Hahn vermittelt und in dem die Autoren ├╝ber ihre Motivation und ihre Absichten mit diesem K├╝chenlexikon schreiben, folgen direkt die Lexikoneintr├Ąge. Den Anfang machen die Aachener Printen, beendet wird das Lexikon vom Eintrag Zwischenrippst├╝ck. In zwei Spalten folgen nun die Eintr├Ąge, jede Seite wird von zwei bis vier zu den Eintr├Ągen passenden Fotografien illustriert.
├ťber dreihundert "Schon gewusst?"-K├Ąstchen finden sich in loser Folge im ganzen Lexikon verteilt. Hier werden Namensurspr├╝nge, Hintergrundinformationen und viele spannende Kleinigkeiten erw├Ąhnt. So erf├Ąhrt der Leser zum Beispiel, wer den Asbach Uralt und gleichzeitig auch den Begriff Weinbrand erfunden hat, woher die heutigen Hausrinder stammen oder was "├ľchsle" mit der Einstufung von Weinen zu tun haben.
Die Lexikoneintr├Ąge werden immer wieder unterbrochen durch ein- bis zweiseitige, farblich hervorgehobene Eintr├Ąge, in denen wichtige Begriffe besonders ausf├╝hrlich erl├Ąutert werden, insgesamt gibt es hiervon f├╝nfzig St├╝ck. Hier finden sich beispielsweise Ausf├╝hrungen zum K├╝rbis, zu H├╝lsenfr├╝chten, zur Mango oder auch zu Bio-Lebensmitteln.
Aber es gibt nicht nur Informationen ├╝ber Lebensmittel, sondern auch ├╝ber ihre Verwendung und Verarbeitung. Begriffe wie Absengen, Pilieren, Melieren oder Tournieren werden hier erkl├Ąrt.

Das neue Mary Hahn K├╝chenlexikon will zwei Dinge leisten: ein umfassendes Wissen rund um Lebensmittel und ihre Verwendung geben und dieses gleichzeitig so gestalten, dass es den Leser zum Schm├Âkern, auch ├╝ber sein eigentliches Suchthema hinaus, einl├Ądt. Diese Ziele sind hervorragend erf├╝llt worden. ├ťbersichtlich und sch├Ân durch die Fotografien als Farbtupfer illustriert, l├Ądt das K├╝chenlexikon zum Bl├Ąttern und Entdecken ein. Die "Schon gewusst?"-K├Ąstchen pr├Ąsentieren spannendes, oft auch kurioses Wissen, so macht das Lesen Spa├č.
Rund vierzig Euro sind nat├╝rlich nicht gerade wenig Geld, doch daf├╝r bekommt man auch fast 700 Seiten mit mehr als 7000 Stichw├Ârtern. Dieses Lexikon ist nicht nur in der K├╝che gut aufgehoben, sondern l├Ądt als spannende, lehrreiche und informative Lekt├╝re zum Weiterlesen ein. Informationen auf dem neuesten Stand der Ern├Ąhrungswissenschaft sorgen f├╝r ein Lesevergn├╝gen, das das N├╝tzliche mit dem Sch├Ânen verbindet.

Dieses Lexikon l├Ądt zu einer Entdeckungsreise von A bis Z ein, verbunden mit vielen Zusatzinformationen, n├╝tzlichen Tipps und viel Hintergrundwissen. Optisch ├╝bersichtlich und modern gestaltet l├Ądt es zum Bl├Ąttern und Lesen ein.

Nele Kohrs



Hardcover | Erschienen: 1. Oktober 2008 | ISBN: 9783440107638 | Preis: 39,90 Ç | 669 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Das FremdwörterbuchDer Kinder Brockhaus - TING Starter-SetTextilien im ModedesignÄsthetische GrundbegriffeDas Gourmet Handbuch