Media-Mania.de

 Interaktive Sprachreise, Folge 12: Kommunikationstrainer Englisch


Cover
Gesamt +++++
Aufmachung
Bedienung
Preis - Leistungs - Verhältnis


Wenn man eine Fremdsprache im Selbststudium lernen will, hapert es oft an der Aussprache. Doch wie kann man sich helfen, wenn man keinen Muttersprachler an der Hand hat, mit dem man üben könnte? Zumindest fürs Englische gibt es Hoffnung, denn dafür bietet der Digital Publishing Verlag einen Kommunikationstrainer an.

Der Trainer folgt dem Aufbau mit dem IntelliPlan, den man bereits aus den Sprachkursen des Verlages gewöhnt ist. Ein Tutor führt den Lernenden durch die Übungen, die man individuell an sich anpassen lassen und deren Reihenfolge man selbst bestimmen kann. Diese üben nicht nur speziell die Aussprache, sondern auch verschiedenste Kommunikationssituationen, sodass man sich auch im echten Leben durchschlagen kann.

Wer den Kurs nutzen möchte, sollte mindestens das A1-Niveau erreicht haben, das heißt, grundlegende Englisch-Kenntnisse sollten vorhanden sein. Doch wer so weit ist, hat die freie Auswahl: zuerst die Aussprache üben, um den Akzent zu verlieren? Oder Dialoge durchgehen, um ein Gefühl dafür zu bekommen? Tests helfen, einen Überblick über den Fortschritt zu gewinnen, den man beim Lernen erzielt hat. Sollte man mal daneben liegen, lässt sich leicht nachschlagen, was der Fehler ist und wie er korrigiert werden sollte.

Daneben gibt es zahlreiche zusätzliche Features wie die Möglichkeit, Dialoge oder Übungen auf den iPod zu überspielen und so unterwegs lernen zu können. Neben der CD-Rom mit dem Kommunikationstrainer gibt es noch eine Audio-CD mit den Dialogen sowie eine CD-Rom mit einem Sprachführer.

Eine Fremdsprache in Eigenregie zu lernen ist schwierig - umso mehr, wenn man keinen Muttersprachler kennt, mit dem man üben könnte. Die Kontrolle der Aussprache über die Spracheingabe funktioniert gut, auch wenn man manchmal gerne mehr Anhaltspunkte lesen möchte, woran genau es denn jetzt gehakt hat. Doch durch das ständige Wiederholen verbessert sich nicht nur die Aussprache, die Wörter bleiben auch besser im Gedächtnis.
Mithilfe der Audio-CD lässt es sich prima im Auto üben und der iPod sorgt dafür, dass man beim Sport nicht nur die Muskeln, sondern auch sein Gehirn trainiert.
Der Kurs ist auf dem für Digital Publishing üblichen hohen Niveau, sowohl von der Auswahl der Lerninhalte als auch von der Präsentation. Das Programm lässt sich leicht bedienen und ist sehr intuitiv gehalten. Falls doch Fragen bestehen, gibt die Hilfe sehr ausführlich Auskunft.

Wer eine Fremdsprache im Selbststudium lernen will, kommt am Digital Publishing Verlag nicht vorbei. Dieser Verlag bietet Sprachlernprogramme an, die alle Wünsche des Lernenden erfüllen. So auch dieser Kommunikationstrainer: So einfach war es nie, seine Aussprache zu verbessern und Dialoge zu üben. Daher: volle Punktzahl!

Sabine Hunsicker



CD | CD-Anzahl: 3 | Erschienen: 01. August 2008 | Preis: 29,95 Euro

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Interaktive Sprachreise 11: Englisch Teil 1Sprachkurs 2 EnglishEspañol Sprachkurs 2 - Version 11Español Sprachkurs 1 - Version 11Interaktive Sprachreise V10: Kommunikationstrainer Englisch