Media-Mania.de

 Anne - Die Hörspielserie, Folge 9: Anne in Kingsport - Auf dem Redmond College


Cover
Gesamt ++++-
Aufmachung
Brutalität
Gefühl
Humor
Preis - Leistungs - Verhältnis
Spannung
Ton


Mit "Auf dem Redmond College" meldet sich die Hörspielreihe "Anne" nach den gleichnamigen Buchklassikern von Lucy Maud Montgomery mit einer dritten Staffel zurück. Die inzwischen 19jährige Anne Shirley hat beschlossen, ihre Stelle als Dorfschullehrerin von Avonlea aufzugeben und ihr Studium am renommierten Redmond College in Kingsport fortzusetzen. Das ist eine Idee, die bei den Bewohnern von Avonlea sehr skeptisch aufgenommen wird. Vor allem die zum Ende der vorangegangenen Staffel nach Green Gables gezogene berühmt-berüchtigte Klatschbase Rachel Lynde äußert ihre Bedenken darüber, dass Mädchen nach neuester Mode nun auch einen Universitätsabschluss anstreben und auch noch das gleiche College besuchen wie die jungen Männer. Im Kanada des ausgehenden 19. Jahrhunderts sind solch progressiven Neuerungen eben für die älteren Generationen ein wahrer Kulturschock.
Anne lässt sich von ihrem Vorhaben jedoch nicht durch solch angestaubte Moralvorstellungen abbringen. Da fällt es ihr schon wesentlich schwerer, dass sie ihr geliebtes Avonlea und ihre Ziehmutter Marilla sowie ihre Busenfreundin Diana zurücklassen muss.
In Kingsport jedoch wartet so viel Neues und Aufregendes auf die junge Frau, dass sie für Heimweh nur wenig Zeit hat.

Ab "Anne in Kingsport", wie die dritte Staffel betitelt ist, erwartet den Hörer ein neues Setting. Liebevoll und ein wenig verklärt werden Annes Erlebnisse in einer fremden Stadt und ihre ersten Gehversuche auf dem Redmond College geschildert. Freunde der Hörspielserie müssen aber nicht auf das inzwischen geliebte Dörfchen Avonlea verzichten. Zumindest in der Auftaktfolge noch widmet die Handlung beiden Örtlichkeiten gleich viel Raum. Das ist auch gut so, denn auf diese Weise kann man sich einerseits an die neue Umgebung gewöhnen, während man gleichzeitig erfährt, wie es mit den zahlreichen Nebenfiguren der Serie weiter geht. Mit Gilbert Blythe, Charlie Sloane und Pricci Grant begleiten ohnehin drei Jugendfreunde Anne aufs College.

Wie bereits in den vorangegangenen Staffeln gelingt es dem engagierten Team um Marc Gruppe, die vor über hundert Jahren entstandene Romanvorlage glänzend ins Medium Hörspiel umzuwandeln.
Nur sparsam wird Erzähltext verwendet; die Reihe hat den Mut, die Figuren sprechen zu lassen und darauf zu vertrauen, dass die Zuhörer dem Erzählfluss durch die Interpretation der verschiedenen Charaktere folgen können.

Besonders hervorzuheben wäre außerdem die stimmungsvolle musikalische Hintermalung der ganzen Serie, die dem Gesamtprojekt eine zusätzliche, verträumt nostalgische Note verleiht.

Insgesamt ist die Auftaktfolge der dritten Hörspielstaffel jedenfalls eine willkommene Rückkehr in das wunderbar romantisch-amüsante Leben eines der berühmtesten Rotschöpfe der Literatur.

Christian Handel



CD | CD-Anzahl: 1 | Erschienen: 01. März 2009 | ISBN: 9783785738191 | Laufzeit: 60 Minuten | Originaltitel: Anne of Kingsport | Preis: 8,95 Euro

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Anne in Kingsport - Erste Erfolge als SchriftstellerinAnne in Avonlea - Eine weitere verwandte SeeleAnne auf Green Gables - Verwandte SeelenAnne in Avonlea - Die neue LehrerinAnne in Avonlea - Das letzte Jahr als Dorfschullehrerin