Media-Mania.de

 Conan (Comic), Band 9: Conan - Auf dem Schlachtfeld geboren

Serie: Conan (Comic), Band 9
Autoren: Kurt Busiek
Illustratoren: Greg Ruth
Übersetzer: Michael Strittmatter
Verlag: Panini Comics

Cover
Gesamt +++++
Anspruch
Aufmachung
Brutalität
Preis - Leistungs - Verhältnis
Spannung


"Auf dem Schlachtfeld geboren!" Dies ist eine der wenigen Informationen, die Robert E. Howard über die Kindheit seines berühmten Helden Conan preisgegeben hat. Nicht etwa aus Arroganz oder Überheblichkeit, sondern weil Howard selbst nicht viel mehr darüber wusste. Und wäre Ende des Jahres 1935 ein junger Mann namens John D. Clark nicht in brieflichen Kontakt mit Howard getreten, so wüssten wir wohl überhaupt nichts über die Herkunft des Cimmerers. In seiner Antwort auf Clarks Schreiben - welches unter anderem einen wahrscheinlichen Verlauf von Conans Leben auf Basis der bis dato veröffentlichten Geschichten enthielt - ging Howard erstmals auf die Jugendzeit seines Helden ein (nachzulesen in dem Anhang zu Band 5 der Conan-Sammelbände "Die Juwelen von Gwahlur" und "Die Töchter von Midora").

Im Verlauf der fünfzigbändigen Conan-Comicreihe von Dark Horse streute Hauptautor Kurt Busiek eine sechsteilige Geschichte ein, die sich mit eben jenen Jugendereignissen Conans auseinandersetzt, bevor dieser seine Heimat Cimmerien verließ. Diese Geschichte mit dem Titel "Auf dem Schlachtfeld geboren" liegt nun komplett im gleichnamigen neunten Sammelband von Panini in deutscher Übersetzung vor.

Erneut in die Rahmenerzählung um den Prinzen und dessen Wazir eingebunden, enthält "Auf dem Schlachtfeld geboren" größtenteils von Busiek geschriebenes Originalmaterial. Allerdings hat er sich auch diesmal wieder streng an die Vorgaben Howards aus oben erwähntem Brief gehalten. Conans Großvater, der ihm erstmals von den Ländern jenseits der Grenzen Cimmeriens berichtet, kommt darin ebenso vor wie die Belagerung von Venarium. Busiek verbindet diese wenigen Informationen mit einer Geschichte des Erwachsenwerdens (auf Englisch "coming of age story"). Viele Elemente, die Busiek verwendet, gehören zum klassischen Repertoire dieser Art von Geschichten, etwa der Widersacher in der Kindheit oder die Erkenntnis, dass die eigenen Taten Konsequenzen haben. Die Tatsache, dass Conan "Auf dem Schlachtfeld geboren" wurde, zieht sich wie ein roter Faden durch die Geschichte. Ist der Umstand der Geburt der Grund für den zukünftigen Lebensweg, den Conan einschlägt, oder ist es die Erwartungshaltung der Mitglieder seines Stammes, die ihn in seine besondere Rolle hineinwachsen lässt?

Der Band selbst umfasst 160 Seiten und gehört mit einem Preis von 16,95 Euro zu den teureren der neun bislang erschienenen Sammelbände. Jedoch kann man guten Rechts behaupten, dass er jeden Cent wert ist. Zwar warten Conan-Fans immer noch auf die Veröffentlichung von "Nergals Hand", dem letzten Zyklus der Reihe "Conan" von Dark Horse, doch lässt man sich mit Geschichten wie dieser die Zeit gerne versüßen.

Ursprungsgeschichten bekannter Heldenfiguren - auf Englisch "Origin Stories? - sind seit einigen Jahren groß in Mode. Meistens gelingt es ihnen jedoch nicht, die Klasse der Geschichten zu erreichen, mit denen der jeweilige Charakter berühmt geworden ist. "Auf dem Schlachtfeld geboren" hätte ein Debakel werden können, wäre es nicht von einem gewissenhaften Autor wie Kurt Busiek umgesetzt worden. Einmal mehr wird den Comics um Howards cimmerischen Helden eine sehr lesenswerte und durchdachte Geschichte hinzugefügt. "Auf dem Schlachtfeld geboren" reiht sich qualitativ problemlos in die übrigen Geschichten der "Nemedischen Chroniken" ein, und man darf auf die nächste Veröffentlichung gespannt sein.

Markus Goedecke



Softcover | Erschienen: 01. Februar 2009 | ISBN: 9783866077164 | Originaltitel: Conan - Born on the Battlefield | Preis: 16,95 Euro | 160 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Conan - Der rote Priester und andere GeschichtenConan und die ProphezeiungConan - Die blutbefleckte Krone und andere GeschichtenConan - Die Tochter des Frostriesen und andere GeschichtenConan - Der Elefantenturm und andere Geschichten