Media-Mania.de

 Junge Küche: Dolci


Cover
Gesamt +++++
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis


Im Rahmen der Reihe "Junge Küche" erschien vor kurzem "Dolci" im Compact Verlag. "Dolci", italienisch für "Süßes", sind Desserts - diese sorgen für den gelungenen Abschluss eines Dinnerabends oder eignen sich auch als Geschenke.

Auf achtzig Seiten werden über sechzig Rezepte präsentiert. Den Beginn macht die Süßspeise auf dem Cover des Buches, nämlich der Schichtbecher, noch vor den eigentlichen Kapiteln des Buches. Eine Einleitung fehlt, es geht direkt mit den Rezepten los. Ein etwas abrupter Einstieg.
In fünf Gruppen werden die Desserts eingeteilt. Zuerst wird "Cremiges" vorgestellt - hierzu gehören neben Cremes aller Art auch Kastanienküchlein und Tiramisu. Es folgen darauf "Fruchtiges & Erfrischendes" und "Schokoladiges". Hier verraten die Titel der Kapitel bereits die grundlegenden Zutaten der Rezepte: Früchte aller Art (auch für Liebhaber exotischer Obstsorten wird hier etwas geboten) sowie Schokolade, einer der wohl bedeutendsten Bestandteile verschiedenster Süßspeisen. Inmitten all der Schokolade findet sich ein Exkurs zum Thema "Süße Geschenke", der mit allerlei Arten von Pralinen aufwartet. Im Darauffolgenden wird "Heißes & Gebackenes" geboten: Aufläufe und unterschiedliche Arten Gebäck werden hier feilgeboten. Danach gibt es in dem Kapitel "Kleines & Feines" eher aufwändigere Rezepte wie Konfekt oder Petit Fours.

Das Layout der Rezepte ist übersichtlich. Meist sind zwei auf einer Seite abgedruckt, während eines davon auf der gegenüberliegenden Seite auch mit einem Foto vertreten ist. Die Zutatenliste ist farblich gut von der Anleitung abgesetzt und die Zutaten sind in der Reihenfolge, wie sie verarbeitet werden, angegeben. Bis auf wenige Ausnahmen, etwa bei den exotischen Früchten, sind die verwendeten Produkte haushaltsüblich und in jedem Supermarkt zu erhalten. Die Anleitungen selbst sind zwar kurz, aber präzise und verständlich verfasst. Auch schwierige Arbeitsschritte sind gut erklärt, sodass auch eher ungeübte Köche viele der Rezepte mühelos meistern können. Zusätzlich erhält man die Nährwerte pro Person für jedes Rezept.
Die Auswahl der Desserts ist gut gelungen: Es sind querbeet sowohl Klassiker wie Tiramisu oder Bayerische Creme als auch moderne und außergewöhnliche Rezepte wie der Litschiauflauf mit Sekteis oder Polenta-Pistazien-Kugeln zu finden.

Wer Desserts liebt und ein Kochbuch sucht, das auf kleinem Raum sowohl Wohlbekanntes als auch Außergewöhnliches bietet, dem wird dieses Buch gefallen. Die Rezepte bestehen aus gängigen Zutaten und sind leicht zu meistern.

Sabine Hunsicker



Softcover | Erschienen: 1. März 2009 | ISBN: 9783817466955 | Preis: 4,95 Euro | 80 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Die mediterrane KüchePastaDie echte italienische KücheDolciDolci