Media-Mania.de

 original + ungekürzt: A Connecticut Yankee in King Arthur?s Court


Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Brutalität
Gefühl
Humor
Preis - Leistungs - Verhältnis
Spannung
Ton


Durch einen verrückten Zufall wird Hank Morgan, ein waschechter Yankee des 19. Jahrhunderts, in das Jahr 528 n. Chr. zurückversetzt. Als er zu sich kommt, befindet er sich - was er noch nicht weiß, aber rasch erfahren wird - in der Nähe von Camelot, der Residenz des legendären britischen Königs Arthur.
Ein Ritter, wie der Hörer sich aufgrund der von Ich-Erzähler Hank abgegebenen Beschreibung denken kann, ein Verrückter, wie Hank meint, nimmt ihn gefangen und präsentiert ihn am Hof. Da Hank aufgrund seiner für das Jahr 528 außergewöhnlichen Kleidung und seiner scheinbaren Verwirrtheit für gefährlich gehalten wird, soll er verbrannt werden.
Zufällig weiß Hank aufgrund seiner für das 19. Jahrhundert typischen Allgemeinbildung, dass genau am Tag seiner geplanten Hinrichtung eine Sonnenfinsternis stattfinden wird oder, aus der Sicht des 19. Jahrhunderts, stattgefunden hat. Er kann damit sein Hinrichtungspublikum verblüffen und sich als Zauberer etablieren, gerät jedoch in Zugzwang, weil Merlin, der eigentliche Zauberer am Hof, eifersüchtig ist und den Bluff ahnt, und weil der gesamte Hof, vielmehr das gesamte Land ein weiteres Wunder von ihm erwartet.
Hank stellt Schwarzpulver her und beeindruckt sein Publikum mit einem Feuerwerk. Allmählich erkennt er, welche Macht ihm seine Kenntnisse geben, die denen der anderen um mehr als tausend Jahre voraus sind. Er wird zum Minister des Königs, befasst sich mit den frühmittelalterlichen Ideen und manövriert die Strippen ziehende Kirche ebenso aus wie Merlin. Zugleich beginnt er, hinter dem Rücken der heimischen Elite Kapitalismus und Industrialisierung einzuführen.
Doch dann, während Hank zur Erfüllung eines Auftrags unterwegs ist, bricht ein Krieg aus, und Hank muss um seinen Einfluss fürchten.

Mark Twains origineller Roman wurde auch als Film ein Erfolg. In der hier besprochenen ungekürzten amerikanischen Hörbuchfassung fordert er vom Hörer ein wenig Ausdauer, umfasst die mp3-CD, die selbstverständlich nur mit einem mp3-fähigen Player oder am Computer abgespielt werden kann, doch immerhin einen Zeitraum von fast elf Stunden.
Der Autor hat beim Verfassen des Buchs viel Ironie bis hin zum pechschwarzen Sarkasmus verwendet und seine eigene Zeit mit ihren Schattenseiten portraitiert, indem er Hank genau die Fehler wiederholen lässt, die zu Beginn der Industrialisierung und des Kapitalismus gemacht wurden. Auch zeigen sich in der Entwicklung von Hanks Persönlichkeit typische menschliche Schwächen, nämlich vor allem die Sucht nach Macht, nachdem er erst einmal von ihr gekostet hat.
Bewusst hat Mark Twain zahlreiche Anachronismen in den Roman eingeflochten, die den Leser beziehungsweise Hörer amüsieren, und auch die ersten Aufeinandertreffen von Hank und den frühmittelalterlichen Engländern sind ausgesprochen witzig verfasst, müssen sich doch Hank und die "anderen" zwangsläufig gegenseitig für verrückt halten, was sie auch ausgiebig tun.
Im Vordergrund steht jedoch nicht der zweifellos mit beabsichtigte Klamauk, sondern die Sozialkritik, die auf sehr unterhaltsame Weise verpackt ist.
Der Vortrag des Sprechers ist kurzweilig und den Rollen angepasst und fällt in seiner Qualität trotz der Länge des Hörbuchs nicht ab. An "deutsches Schulenglisch" gewohnte Hörer werden sich erst einmal in die Yankee-Sprache einhören müssen; dies gelingt jedoch recht schnell. Da auf der CD auch eine PDF-Version des Textes vorliegt, besteht die Möglichkeit, im Anschluss oder parallel mitzulesen. Die einzelnen Tracks - sie haben eine Länge von je etwa sechs Minuten - sind innerhalb dieser PDF-Datei gekennzeichnet, was die Arbeit damit besonders komfortabel macht. Eine eigene PDF-Datei präsentiert die im Roman auftretenden Charaktere.
Das Buch ist somit nach einer "Akklimatisierung" angenehm und kurzweilig zu hören, vom Inhalt her interessant und mit wertvollen Extras ausgestattet - rundum empfehlenswert!

Regina Károlyi



CD | CD-Anzahl: 1 | Erschienen: 01. Juni 2008 | ISBN: 9783865055354 | Laufzeit: 647 Minuten | Preis: 19,90 Euro

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
The Beautiful and DamnedAnne of Green GablesUncle Tom`s CabinLittle WomenGreat American Stories