Media-Mania.de

 Helden am Grill

80x Grillideen - unzählige Kombinationen


Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis


Den Grill auszupacken und in geselliger Runde oder im kleinen Kreis gegrillte Köstlichkeiten zuzubereiten, macht im Garten, auf dem Balkon und im Winter sogar in der Küche Spaß. Wem sein bisheriges Rezeptrepertoire aber zu dürftig erscheint, bekommt mit Timothy Bleeckx? Kochbuch "Helden am Grill" eine große Auswahl an Möglichkeiten, seine Kochkünste auf diesem Gebiet auszubauen.

Sechs große Kapitel wollen für kreative Abwechslung am Grill sorgen. Nach dem Vorwort und einer Einführung, die nicht nur Tipps für eine effektive Planung des Grillabends gibt, sondern auch Garstufen, das Marinieren und andere Details bespricht, geht es los mit dem ersten Kapitel. 13x Basics stellt zunächst sinnvolle Grundlagen vor, die beim Grillen nützlich sind. Dazu gehören Marinaden, verschiedene Soßen und Salate. Es geht weiter mit 20x Meeresfrüchte und Fisch, denn längst ist nicht mehr nur Fleisch eine der Hauptzutaten beim Grillen. Hier findet man zum Beispiel Krevetten mit Ingwer, Austern mit Rohschinken und Sardinen-Spieße. Im Kapitel 17x Fleisch kann der Leser zwischen Gerichten wie Pouletbrust mit Kokosnussraspeln, Rindfleischroulade mit Pesto oder Lammkoteletts in Bier mariniert auswählen. Um Pizza, Bruschetta und Pita dreht sich alles in 9x Pizzette & Co, bevor im folgenden Kapitel mit dem Namen 15x Käse, Pilze & Vegetarisch die fleisch- und fischlosen Varianten angeboten werden. Da gibt es leckere Rezepte wie etwa Ziegenweichkäse mit Nüssen und Cranberries, Champignons mit Lauchfüllung und gratinierte Tomaten. Zuletzt bietet das Buch auch etwas für die Naschkatzen: In 6x Dessert bilden Leckereien wie Banane mit Vanille und weißer Schokolade, Rosinenomelett mit gegrillten Beeren und gegrillte Ananas mit Mokkasauce einen süßen Abschluss, ehe das Register dem Leser hilft, die Rezepte nach bestimmten Zutaten einzuordnen.

Die große Leidenschaft des belgischen Autors Timothy Bleeckx ist das Grillen, und so ist "Helden am Grill" nicht sein erstes Grillkochbuch. Der Aufbau der Seiten ist übersichtlich gestaltet, obwohl sich oftmals mehrere Rezepte eine Doppelseite teilen. Optisch wurde das Ganze elegant gelöst, indem jedes Foto einer Doppelseite sämtliche Grillergebnisse appetitlich nebeneinander abbildet. Auf jeden Rezepttitel folgt eine Auflistung der benötigten Zutaten, ehe die Anleitung in übersichtlichen Schritten beschreibt, was zu tun ist. Nährwertangaben fehlen, und auch die benötigte Zubereitungszeit wird nicht mit angegeben und muss aus dem Text zusammengesucht werden. Allerdings ist die Zeit oft überschaubar, und nur wenige Rezepte müssen bereits am Vortag zubereitet werden.
Besonders gelungen sind das Kapitel mit den Basics, die bei keinem Grillabend fehlen dürfen, das Kapitel über vegetarische Grillvarianten sowie die Auswahl an Desserts. Hier finden sich viele tolle Vorschläge für ein rundum gelungenes, kreatives Essen, das sich nicht auf Grillfleisch mit Salat beschränkt.
Lediglich die Auswahl an Rezepten mit Fleisch lässt etwas zu wünschen übrig. Zumeist werden Vorschläge mit teuren Fleischsorten wie Rind und Lamm angeboten, Rezepte mit Schwein gibt es sogar nur in Form von Spare Ribs. Hier wäre der eine oder andere Klassiker in neuem Gewand durchaus eine Bereicherung gewesen.

Grill aus dem Keller geholt und losgelegt: Mit "Helden am Grill" bietet der Fona Verlag ein ansprechendes Kochbuch, das mit so mancher kreativen Idee aufwarten kann. Ohne großen Aufwand sind tolle Gerichte am Grill gezaubert, die Familie und Freunde beeindrucken - und sattmachen - werden.

Tina Klinkner



Hardcover | Erschienen: 1. September 2008 | ISBN: 9783037803714 | Preis: 19,90 Euro | 121 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Little Black Book der BurgerThe Barbecue BibleGrillen wie die WeltmeisterZauberhafte GartenfesteOpen Air