Media-Mania.de

 Stressfrei kochen


Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis


Wer ist nicht froh, wenn er nach einem langen Arbeitstag nach Hause kommt, und das Essen steht bereits dampfend auf dem Tisch? Ist man aber darauf angewiesen, selbst für sein leibliches Wohl zu sorgen, geht man gern auf die Suche nach möglichst zeitsparend und mit wenig Aufwand zuzubereitenden Gerichten. Eine Lösung bietet hier "Stressfrei kochen" von Naumann & Göbel.

Die Einleitung gibt erste Hinweise auf die Nutzbarkeit des Buches, denn der erste Eindruck beim Lesen des Buchtitels täuscht: Stressfrei kochen bedeutet nicht automatisch, in zehn Minuten ein nahrhaftes, gutes Essen zubereiten zu können. Vielmehr geht es darum, das Kochprozedere möglichst effektiv und unkompliziert zu gestalten.

Die Kapitel im Einzelnen:

- Einfach schnell
- Kurze Einkaufsliste
- Aus dem Ofen
- 1 x kochen, 2 x essen
- Für Party & Gäste
- Für entspannte Naschkatzen

So lassen sich mit etwas Planung und Vorbereitung leckere Gerichte wie Mozzarellasticks mit Kräutern, Penne mit Zucchini und Ricotta, Wildreis-Pilz-Pfanne oder Artischocken mit Knoblauchdip zaubern. Fleischliebhaber kommen ebenso auf ihre Kosten, wenn es an das Zubereiten von Saltimbocca alla Romana, Krustenbraten mit Portwein und Hirschbraten mit Thymian und Salbei geht. Aber auch die Fischfreunde können sich bei Fischnuggets mit Seelachs, gefüllten Sardinen mit Spinat und Seewolf mit Salsa verde freuen. Biskuitrolle mit Erdbeerquark, Arme Ritter mit Zitronenaroma und Eiscremetürmchen mit Heidelbeeren bilden den süßen Abschluss.
Jedes Rezept besteht aus einer Zutatenliste für zumeist vier Personen, einer kurzen, aber prägnanten Anleitung sowie Daten wie Zubereitungszeit - da sind allerdings Back- oder Marinierzeiten nicht mit eingerechnet - und Nährwertangaben. Ab und zu kommen Sondertipps bezüglich Zutatenvarianten dazu. Abbildungen gibt es dagegen zu nahezu jedem Gericht, die meistens sehr ansprechend gestaltet sind.
Zuletzt sorgt ein Rezeptverzeichnis für eine schnelle Übersicht.

Die Idee, die dem Kochbuch von Naumann & Göbel zugrunde liegt, ist gelungen. Viele Rezepte bauen auf zeitige Vorbereitung, einfache Handgriffe und bequeme Einkäufe leicht zu beschaffender Zutaten. Etwas Zeit spart man dadurch manchmal natürlich auch, aber das ist eben nicht das Entscheidende. Dabei ist die Auswahl der Rezepte sinnvoll und ansprechend zusammengestellt: Weder erwarten den Leser besonders anspruchsvolle noch besonders banale Rezepte. Kinderleichte Kreationen, für die man im Grunde kein Kochbuch benötigt, bleiben also ebenso außen vor wie komplexe und aufwändige Rezepte. Einige Gerichte eignen sich auch für unterwegs oder können gut aufgewärmt werden.
So ist das Kochen an sich tatsächlich ein entspannter - und teilweise entspannender - Vorgang, egal ob man Gäste zum Essen erwartet oder sich nach der Arbeit etwas Gutes tun möchte.

Keine Lust, nach der Arbeit, vor der Party oder beim Einkauf viel Zeit in ein aufwändiges Essen zu stecken? Da kann "Stressfrei kochen" helfen: Zwar sind die Rezepte nicht immer auf besonders kurze Kochzeiten angelegt, aber die Effektivität sorgfältiger Planung und wieder verwertbarer Zutaten sorgt dafür, sich entspannt an die Arbeit zu machen und viele leckere Gerichte auf den Tisch zu zaubern.

Tina Klinkner



Hardcover | Erschienen: 01. Februar 2009 | ISBN: 9783625121497 | Preis: 9,95 Euro | 191 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Türkisch kochenTapasDie GenussformelRömertopfSchnelle Küche für Genießer