Media-Mania.de

 Smoothies

Obstpürees & Saftshakes selbst gemacht


Cover
Gesamt +++++
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis


Smoothies sind seit einigen Jahren ein absolutes Modegetränk. Ob als Fruchtshake wegen der Vitamine, als süße Leckerei oder als flüssiger Snack zwischendurch, für jeden gibt es den passenden Durstlöscher. Bei Naumann & Göbel erschien daher im Februar 2009 das Buch "Smoothies - Obstpürees und Saftshakes selbst gemacht", mit dem sich viele verschiedene Fruchtgetränke kreieren lassen.

Die Einleitung hält bereits die ersten guten Tipps für den Leser bereit, zum Beispiel eine Tabelle, in der sich Früchte ihren Haupterntezeiten zuordnen lassen, sodass man immer nach möglichst frischen, saisonalen Produkten greifen kann. Aber auch die Herkunft des Wortes "Smoothie", die Entwicklung zum Modegetränk, wichtige Informationen zum Entsaften, zur Sterilisation der Gläser und zum Pürieren sowie viele Tipps zur Dekoration werden angesprochen.
Die Rezepte wurden in vier große Kapitel unterteilt, die sich nach bestimmten Mottos richten. In Smoothies ganz pur lernt der Leser Saftgetränke wie den Aprikosen-Smoothie, den Orange-Ananas-Smoothie mit Kokos oder, für herzhafte Geschmäcker, den Tomaten-Parmesan-Smoothie kennen. Im folgenden Kapitel kommen die Power-Smoothies an die Reihe, die mit vielen Nährstoffen für eine ausgewogene Ernährung sorgen. Als Beispiele seien hier Bananen-Kefir, Mango-Lassi und Gurken-Buttermilch-Smoothie genannt. Etwas exquisiter geht es im Kapitel Smoothies Deluxe zu, das mit Vanille-Wassermelonen-Smoothie, Holunder-Litschi-Smoothie und Strawberry-Peppermint-Smoothie aufwarten kann. Im vierten Kapitel schließlich, das den Titel Saftshakes & Co. trägt, finden sich Leckereien wie Ingwer-Limonade, Maracuja-Shake und Ananas-Cocktail. Ein Register zum Abschluss listet alle Smoothies, Shakes und Fruchtsäfte des Buches noch mal nach Titeln sortiert auf.

Die Pastellfarben Rosa und Babyblau dominieren die Aufmachung des Buches und passen hervorragend zum Thema, denn den Leser erwarten jede Menge cremige und fruchtige Smoothies, Shakes und Saftkombinationen. Wer aber nur süße Variationen hinter der hübschen Aufmachung vermutet, wird schnell eines Besseren belehrt. Auch würzige Kreationen mit beispielsweise Ingwer oder Gemüse-Rezepte mit Gurke oder Tomate können mithilfe dieses Buches zubereitet werden. Die Zutatenliste ist häufig von überschaubarer Länge, sämtliche Ingredienzien lassen sich recht einfach besorgen - exotisch geht es aber trotzdem zu, wenn etwa Südfrüchte für einen tropischen Geschmack sorgen. Für jeden Gaumen wird also der passende Smoothie dabei sein.
Die Rezepte umfassen meist eine ganze bis eine Doppelseite, auf der jeweils die Zutatenliste, eine kurze, prägnante Anleitung, ein besonderer Tipp sowie eine Fotografie des entsprechenden Smoothies untergebracht sind. Außer Nährwertangaben ist somit alles Wichtige da; vor allem die Abbildungen der fertigen Getränke lassen einem das Wasser im Munde zusammenlaufen und motivieren zum baldigen Zubereiten.

Mit dem Hardcoverband "Smoothies" von Naumann & Göbel lassen sich im Handumdrehen tolle Smoothies, Shakes und Fruchtsäfte zubereiten, die sowohl lecker aussehen als auch lecker schmecken. Ein tolles Buch, das jedem Smoothie-Freund nur empfohlen werden kann.

Tina Klinkner



Hardcover | Erschienen: 1. Februar 2009 | ISBN: 9783625121503 | Preis: 9,95 Euro | 192 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
SherryHeilen mit TeeLiköreKaffee & SchokoladeSäfte und Smoothies