Media-Mania.de

 Familien-Rezepte

Bunt wie das Leben


Cover
Gesamt +++++
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis


Für die Familie zu kochen kann manchmal wirklich die Hölle sein. Es ist nämlich gar nicht so einfach, die unterschiedlichen Geschmäcker unter einen Hut zu bekommen und gleichzeitig gesund zu kochen. Doch sollte man dabei nie vergessen, dass Essen auch Labsal für die Seele ist. Und gerade das wurde in dem Kochbuch "Familien-Rezepte" besonders beachtet.

Schlägt man das Buch auf, erkennt man sofort, dass es andere Ansprüche an sich stellt als andere Kochbücher. Statt Einkaufslisten oder Vorratstipps beginnen hier sofort die Rezepte. Und auch die Ordnung ist etwas ungewöhnlich, denn die Gerichte wurden nach ihrer Farbgebung sortiert, so dass Suppen, Braten und Kuchen bunt gemixt nebeneinander stehen können. Deswegen muss man erst einmal ein wenig blättern und schauen, damit man einen Überblick bekommt. Doch eben dieses Blättern und Entdecken macht hier wirklich viel Freude.

Alles an diesem Buch wirkt liebevoll gestaltet und verströmt Sympathie. Das fängt bei den wunderbar appetitlichen Bildern an und hört bei den eingewebten Kindheitserinnerungen der Autorin auf. Die Speisen selbst sind simpel und dennoch ganz besonders lecker. Hier wird nur mit echten Gewürzen und Kräutern gewürzt und mit guten Zutaten gekocht. Dafür schmecken dann auch die Spaghetti mit Tomatensauce und das Schinken-Käse-Omelett einzigartig gut und wecken alte verschüttete Kindheitserinnerungen.

Das Kochbuch "Familien-Rezepte" ist mehr als lediglich eine Rezeptsammlung. Mit diesem Buch entdeckt man alte lieb gewonnene Gerichte wieder und kann sie an seine eigenen Kinder weitergeben. Da die meisten Rezepte mit relativ wenigen Zutaten auskommen und leicht zu kochen sind, muss man nicht unnötig viel vorbereiten, sondern hat noch genug Zeit zum Spielen, Wäsche waschen und allem anderen. Dafür verwöhnt man seine Lieben dann zusätzlich mit frischem Brot, einem leckeren Grillteller, Kartoffelpüree, Krautsalat, Vanillekuchen, Fischpastete und vielen anderen feinen Dingen. Bodenständig und simpel sind diese Gerichte und werden dadurch zu echten, lieb gewonnenen Klassikern am Mittagstisch.

Selten nimmt man ein Buch in die Hand, das so viel Liebe zum Genuss verströmt und mit dem man sich wieder daran erinnern kann, wie viel Seelenfrieden ein einfaches Butterbrot bereiten kann. Eigentlich müssten alle Mamis dieses Kochbuch kaufen, denn die Liebe zu den Kindern geht auch über deren Magen. Und es gibt nichts Schöneres, als wenn die lieben Kleinen satt und zufrieden am Tisch sitzen und über das ganze Gesicht strahlen.

Daniela Hanisch



Hardcover | Erschienen: 23. Januar 2009 | ISBN: 9783831012794 | Originaltitel: Apples for Jam | Preis: 24,95 Euro | 400 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Türkisch kochenTapasDie GenussformelRömertopfSchnelle Küche für Genießer