Media-Mania.de

 Was ist was, Band 97: Zauberer, Hexen und Magie

Serie: Was ist was, Band 97
Autoren: Christoph Daxelmüller
Illustratoren: Filippo Pietrobon
Verlag: Tessloff

Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis
In Märchen, Mythen und Legenden tauchen oft Hexen oder mächtige Zauberer auf. Denn seit jeher ist die Magie ein beliebtes Thema, mit dem man versucht, Unbekanntes zu erklären. Dieses Phänomen nimmt auch die bekannte Sachbuchreihe in "Zauberer, Hexen und Magie" unter die Lupe.

Da dieses Thema nicht leicht zu beschreiben ist, werden zu Beginn erst einmal die Grundbegriffe erklärt. So erfährt man, wie man eine Hexe oder einen Zauberer definiert und was Magie eigentlich ist. Ebenso wird beschrieben, weshalb Menschen überhaupt an die Magie glauben und seit wann es diese Überzeugung gibt. Gleichzeitig wird dabei auch zwischen schwarzer und weißer Magie unterschieden.

Doch die Zauberei wird oftmals mit dem Teufel in Verbindung gebracht. Welche Hilfsgeister, Dämonen oder Teufel bei der Zauberei eine Rolle spielen, wird auf den folgenden Seiten gezeigt. Auch die Herstellung der bekannten Hexensalbe, ein Teufelspakt und Geisterbeschwörungen werden erläutert. Praxisnaher gibt es danach eine Liste mit gebräuchlichen Zauberutensilien, magische Zeichen und eine Erklärung verschiedener Zauberarten. Ein besonders großes Thema sind natürlich die Hexenverfolgungen. Wer sich darüber informieren möchte, kann alles über den Hexenhammer, die Hexenprozesse und ihren historischen Verlauf erfahren. Moderner geht es dann weiter beim Thema Okkultismus und Spiritismus und bei der Erklärung des Wicca-Kultes. So lernt man auch, dass es heutzutage viele Kartenleger und Wahrsager gibt, die andere davon überzeugen, dass Magie existiert.

Magie spielt in vielen Filmen und Geschichten eine große Rolle, deswegen ist ihr Ursprung und die historischen Vorstellungen davon sehr faszinierend. In "Zauberer, Hexen und Magie" wird dieses vielschichtige Thema ernsthaft und sachlich erläutert, so dass die Jugendlichen sich selbst ein Bild von der Materie machen und sich ihre eigene Meinung bilden können. Gleichzeitig beleben die vielen historischen Abbildungen und Fotografien alter Amulette oder Dokumente den Text und machen den Inhalt anschaulicher.

Ein gut gelungenes Sachbuch, selbst für Erwachsene, wenn man sich einmal mit den historischen Fakten der Magie auseinander setzen möchte.

Daniela Hanisch



Hardcover | Erschienen: 1. März 2008 | ISBN: 978-3788606398 | Preis: 9,95 Euro | 48 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Der große illustrierte Atlas. Erde und WeltraumFußballbuchHexen und ZaubererBlood MagicZauberer & Hexen / Phänomene