Media-Mania.de

 Die andere Seite


Cover
Gesamt +++++
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Spannung
Alfred Kubins Roman "Die andere Seite" ist ein Klassiker der Phantastik. Der österreichische Autor, 1877 in Böhmen geboren, 1959 in Wernstein gestorben, hat zu seinen Lebzeiten mehrere phantastische (und verstörende) Werke verfasst und teilweise selbst illustriert. Er korrespondierte mit den wichtigsten Schriftstellern und Künstlern seiner Zeit; seine Werke wurden von den Nationalsozialisten als "entartet" gebrandmarkt, und nach dem 2. Weltkrieg blieb ihm die große Anerkennung versagt. Dabei gilt vor allem sein Meisterstück "Die andere Seite" als einer der wichtigsten Romane der Phantastik überhaupt, es steht in seiner Bedeutung dem "Dorian Gray" von Oscar Wilde in nichts nach.

"Die andere Seite" beschreibt die alptraumhafte Reise des namenlosen Erzählers in eine magische Zwischenwelt, irgendwo im fernen Asien gelegen. Dort hingelockt von seinem Schulfreund Patera, wird der Protagonist in einen archaischen Kampf gegen den Amerikaner Hercules Bell hineingezogen, während ihn Paranoia, Halluzinationen und Verfolgungsangst nicht nur an den Rand des Wahnsinns bringen, sondern weit darüber hinaus. Patera, in seinem Traumreich ein größenwahnsinniger Tyrann, lebt in dem nebelumwölkten Staat seine Allmachtsphantasien an den willenlosen Untertanen aus, und bald ist nicht mehr klar, wer in diesem paranoiden Spiel Gut und Böse ist. Nur der Verlierer steht fest: der Erzähler, der seine Zerrüttung auch in der eigenen Sprache feststellen muss.
Dies fängt der Autor in alptraumhaften und surrealen Bildern ein. Verwitterte Holzaltäre in Vorgärten, blumengeschmückte Greise, eine entsetzliche Kaninchenplage, ein Heer von Schachspielern und Gräberstätten im Sumpf sind nur einige der Absonderlichkeiten des Traumlands. Der Protagonist empfindet sich als distanziert von dieser Umgebung, und kann sich zugleich nicht ihrer Faszination entziehen. Selbst im Niedergang ist die Macht von Pateras Anderswelt immens und der geistigen Gesundheit nicht gerade zuträglich.

Kubins Meisterwerk erinnert in seiner Düsternis, Trostlosigkeit und Bizarrerie an Kafka, Meyrink und Poe. Seine Sprache ist immer präzise, immer stimmig, und sie hat auch hundert Jahre nach der Veröffentlichung des Romans nichts von ihrer Faszination verloren. Umso schöner ist es, dass der Suhrkamp Verlag "Die andere Seite" in einer würdigen Form präsentiert - mit zeitlosem Einband, Lesebändchen und den originalen Illustrationen Kubins. Niemand, der ein Herz für die klassische Phantastik besitzt, kommt an diesem Kleinod vorbei.

Hagen Hoffmann



Hardcover | Erschienen: 6. Juli 2009 | ISBN: 9783518224441 | Preis: 25 Euro | 308 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Die Entdeckung der NachtseiteVampireAbarat. In der Tiefe der NachtPhantastikNautilus - Abenteuer & Phantastik