Media-Mania.de

 Die besten Partyplatten

Autoren: Dr. Oetker
Verlag: Dr. Oetker

Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis


Egal ob bei öffentlichen Festlichkeiten, einem Geburtstag unter Freunden oder einfach eine ganz normale Party, ein kunstvoll angerichtetes Buffet mit verschiedenen Köstlichkeiten überzeugt jeden Besucher von dem Können des Gastgebers. Aber es überzeugt nicht nur, es ist auch gut für einen Snack zwischendurch, und es wird immer wieder gern von den verschiedenen Platten genascht, welche aufgetischt werden.
Doch was kommt am besten auf eine Platte und wie bereitet man die verschiedenen Häppchen vor? Genau dieser Frage geht dieses Buch nach und hilft dem Leser beim Erstellen eines perfekten Buffets mit vielen verschiedenen Vorschlägen für Platten und einzelne Köstlichkeiten, die man je nach Geschmack mit anderen Sachen kombinieren kann oder einfach auf einer gesonderten Platte serviert.

Nach einem kurzen Vorwort mit recht wenigen Informationen rund um das Thema "Die besten Partyplatten" geht es nach der Kapitelübersicht direkt mit den Rezepten los. Das Buch ist in vier große Kapitel unterteilt. Im ersten Teil geht es um Partyplatten mit Fleisch und Wurst, danach kommen Rezepte mit Fisch und Meeresfrüchten, gefolgt von Platten mit Gemüse und Kartoffeln, bevor Partyplatten mit Käse, Brot und Eiern den Abschluss des Buches bilden. Am Ende des Buches befindet sich ein Themen- und ein alphabetisches Register.

Die Rezepte sind sehr verschieden und kommen aus der ganzen Welt. Vor allem die italienische Küche wird durch viele Rezepte stark betont und somit kann man mit Hilfe dieses Buches ein wundervoll südländisches Buffet mit vielen Spezialitäten präsentieren. Wie es bei der Zubereitung von Buffets eigentlich immer der Fall ist, sollte man bei diesen Rezepten nicht auf den Geldbeutel schauen, da man nach dem Einkauf der Zutaten meist ein großes Loch dort entdecken kann. Doch man veranstaltet ja auch nicht wöchentlich ein Fest.

Viele Rezepte in diesem Buch sind mit Fotografien unterstrichen und bringen so das Resultat besser zur Geltung. Die Seiten mit Rezepten sind in drei Spalten unterteilt, wobei eine Spalte für die Zutaten bestimmt ist, während in den anderen beiden Spalten die Arbeitsschritte beschrieben sind. Leider sind in diesem Buch nicht von allen Rezepten Fotografien enthalten, sodass man teilweise sehr stark auf die eigene Phantasie angewiesen ist und des Öfteren ein Rezept komplett lesen muss, um eine Idee zu bekommen für das, was später dabei herauskommen könnte. Da gerade bei Festen die Garnierung eine große Rolle spielt, finde ich das Fehlen einiger Fotografien sehr schade, da man sich bei den Abbildungen normalerweise noch einmal Dekorationsideen holen kann.

Die Rezepte sind wie immer bei Dr. Oetker gut beschrieben und leicht nachzumachen. Auch grafisch ist es gut aufgearbeitet und wirkt nicht so steif wie manch anderes Kochbuch. Das Werk überzeugt durch seine Vielfalt und brilliante Ideen für verschiedene Arten von Buffets. Hier schlägt das Herz eines jeden Genießers gleich viel schneller und somit wird das Buch ein absolutes Muss für die nächste Party!

Vera Schott



Hardcover | Erschienen: 1. September 2005 | ISBN: 3767005840 | Preis: 8,95 Euro | 207 Seiten

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Partyhits der 60erPasteten, Terrinen & SülzenSalate + DressingsEis, Parfait, SorbetBrotaufstriche